Meldungsübersicht
Einzigartiges Wohnkonzept HAVIENNE mit 22 modernen Wohneinheiten auf rund 3.400 Quadratmetern am Wasser kurz vor Fertigstellung

Wien, 12. Juli 2017 – Direkt am Ufer des Kuchelauer Hafens gelegen, bieten die Grundmauern der ehemaligen Marinekaserne Tegetthoff die perfekte Ausgangslage zum Leben und Wohnen am Wasser. Das Team von HAVIENNE hat das Potential erkannt und gestaltete am 1901 bis 1903 errichteten Wartehafen ein einzigartiges Wohnkonzept mit Appartements und Bungalows. Hier gehen Mondänität und bis ins kleinste Detail durchdachter Komfort auf insgesamt rund 3.400 Quadratmetern Wohnnutzfläche eine Symbiose ein, die stimmiger kaum sein könnte: Willkommen in HAVIENNE – appartements au bord.

Mit HAVIENNE entsteht am Kuchelauer Hafen in Wien 19 eine Adresse, die luxuriöses Wohnen völlig neu definiert. Das Gebäude – die in den 1930er Jahren erbaute Marinekaserne Tegetthoff – vermittelt schon beim Betreten das Gefühl der Großzügigkeit, das seinen Ursprung in der historischen Bauart der Anlage hat. Zur Vollendung gebracht wurden die Grundmauern nun durch moderne Offenheit und klare Strukturen – und so punktet das sanierte Objekt gegenüber einer Neuerrichtung mit den jeweiligen Vorzügen von Tradition und Moderne. Extravagante Materialien und jede Menge Raum vereinen sich in den 20 Appartements und zwei Bungalows zu einem Synonym für kompromisslosen Luxus und vermitteln dabei wohltuende Behaglichkeit. HAVIENNE präsentiert sich seinen Bewohnern als Wohngebäude der modernsten Art – aus technischer Sicht in geradezu einzigartiger Weise. An der Zufahrtsstraße der Liegenschaft stehen Futuristen Stellplätze mit E-Tankstelle zur Verfügung.

Wohnen mit höchstem Komfort 
Die 22 neuen Wohneinheiten in der Größenordnung von 72 bis 268 Quadratmetern sind allesamt mit Terrassen, Gärten oder Balkonen ausgestattet, die, ausgehend vom Innenbereich, eine Brücke zum Ufer schaffen – und das Wasser damit noch ein wenig näher an die Bewohner heranholen. Spektakulär bietet sich der unverbaubare Blick über Leopoldsberg, Klosterneuburg und Bisamberg bis nach Wien dar, den Besitzer einer der vier Appartements im Dachgeschoss ihr Eigen nennen. Flankierend zum Hauptgebäude, das sich sanft dem Ufer entgegenneigt, fügen sich zwei moderne Bungalows in das Konzept, deren Anordnung geradezu eine höfische Abgrenzung zu den Nachbaruferflächen ermöglicht und deren Energieversorgung jeweils autark erfolgt.

Lebensqualität direkt am Wasser
Um dem Motto „Leben und Wohnen am Wasser“ gerecht zu werden, schuf man so viele Brücken wie möglich, die sich in Form von großzügigen Eigengärten mit einer Grünfläche von 46 bis 388 Quadratmetern vor dem Gebäude erstrecken. Auf insgesamt 7.443 Quadratmetern Grundstücksfläche finden sich neben den Gärten weitere zehn private Ufergärten, sowie ein allgemeiner Badeplatz mit Steganlage und Bootsliegeplätzen. Am Rande der Stadt gelegen und dennoch nur einen Steinwurf von allen wichtigen Nahversorgern entfernt, ist HAVIENNE ein charakterstarkes Refugium für anspruchsvolle Stadtflüchter.
Alle Einträge wurden geladen.

Willkommen

in unserem Online-Presse-Center für Medien und Journalisten mit allen Meldungen und Downloads zu unserem Unternehmen und unseren Produkten.


Kontakt

LOEBELL UND NORDBERG GmbH
PR / SOCIAL MEDIA / EVENTS 
 
Neutorgasse 12/10
1010 Wien
Fon: +43-1-8904406 DW 0