Meldungsübersicht
In der Zeleborgasse 13 vereint das Wiener Immobilienunternehmen Wiener Charme mit Berlin Feeling und modernem Wohnflair

Wien, 11. Dezember 2017
– Der Meidlinger Markt ist ein Mix aus Berliner Laissez-faire und Wien Neubau-Feeling. Zu jeder Jahreszeit ein wahres Paradies für Liebhaber des pulsierenden Grätzl-Lebens. Als logische Konsequenz des Aufschwungs des Viertels errichtet der Wiener Bauträger Liv hier ein Projekt, das ein Wohngefühl in sich vereint, bei dem der kantige Charme des Meidlinger Marktes und exklusives Wohnen keine Gegensätze sind. "Jedes Grätzl hat seine typischen Charakteristika, Gebräuche, Kultur und Geschichte. In den vergangenen Jahren hat sich kaum ein Stadtteil Wiens so intensiv zu einer begehrten Wohngegend entwickelt, wie der 12. Bezirk. Mit der Errichtung unseres Wohnhauses in der Zeleborgasse wollen wir dieser Dynamik Rechnung tragen", so Dr. Clemens Rauhs, Gründer und Geschäftsführer von Liv. Baustart des Projekts wird im Februar 2018 sein, die Fertigstellung ist für Ende 2019 geplant. Für das architektonische Konzept zeichnet Architekt Peter Rogl von Silberpfeil Architekten verantwortlich.

Von außen beeindruckt ‘Liv beim Meidlinger Markt‘ durch seinen gediegenen und zugleich zeitgemäßen Charakter. Die siebengeschossige Fassade des in Niedrigenergiebauweise konzipierten Gebäudes signalisiert mit bodentiefen Glas- und zahlreichen Freiflächen eine für Stadtwohnhäuser einzigartige Offenheit. Wer an der gegenüberliegenden Straßenseite den Blick in Richtung Himmel richtet, kann nur erahnen, welches Panorama den Bewohnern der Dachgeschoßwohnungen, die nach innen versetzt als architektonisches Highlight auf dem Gebäude thronen, zuteilwird. Von Stockwerk zu Stockwerk präsentiert sich die Zeleborgasse 13 als vertikales Stadterlebnis, denn je weiter oben man sich befindet, desto besser der Blick über die Dächer Wiens.

Die Wohnungen
Das Haus bietet mit drei verschiedenen Wohnungstypen eine Vielfalt an individuellen Wohndomizilen die auch den unterschiedlichsten Lebenslagen und Ansprüchen gerecht werden. Ein offenes Raumgefühl versprechen auch die kleinsten der zwischen 34 und 156 Quadratmeter großen „Citywohnungen“ der Zeleborgasse 13. Dafür sorgen intelligent konzipierte Grundrisse und private Freiflächen, die den Lebensraum ihrer Bewohner das ganze Jahr über ergänzen.

Mit den „Gartenwohnungen“ in Hofgrün- und absoluter Ruhelage macht ‘Liv beim Meidlinger Markt‘ den Traum vom eigenen Garten mitten in Wien erlebbar. Nicht nur Wohn- und Essbereich verschmelzen auf 42 bis 156 Quadratmetern harmonisch – auch Drinnen und Draußen scheinen durch die bodentiefen Fenster ganz nah beieinander.

Ein paar Etagen weiter oben offenbart sich den Bewohnern des Gebäudes von der eigenen Dachterrasse aus ein sensationeller Fernblick. Hier wird tatsächlich nur die Sonne Zeuge. Dass auf jegliche Dachschrägen verzichtet wurde, macht die 61 bis 150 Quadratmeter großen Penthouses noch komfortabler. Alle Dachgeschosswohnungen verfügen über großzügige Terrassen, die direkt an die offen gestalteten Wohnräume anschließen. Die hohen Terrassentüren schaffen eine lichtdurchflutete Atmosphäre und erweitern den Wohnraum im Sommer wie im Winter.

Das Grätzl
Kein Bezirk in Wien hat sich über die letzten Jahre einer solchen Transformation unterzogen, wie Meidling. Überall entsteht Neues – Altes wird behutsam wiederbelebt und revitalisiert. Die Vielfalt des neuen 12. Bezirks schätzen Alteingesessene genauso wie neue Bewohner. In der Fußgängerzone, im Umkreis von 100 Metern von der Zeleborgasse, findet man jegliche Infrastruktur für den täglichen Bedarf. Viele Traditionsbetriebe laden zum Bummeln ein, lauschige Parks liegen nur einen Steinwurf entfernt. Das kulinarische Zentrum des Bezirks, der Meidlinger Markt mit seinen unzähligen Beiseln, Cafés und traditionellen Wiener Wirtshäusern ist in wenige Minuten zu Fuß erreichbar. Sportler und Städter fühlen sich in diesem Mix von Grünflächen mit Sportmöglichkeiten und urbanem Leben ausgesprochen wohl und schätzen die schnelle Erreichbarkeit von Erholungsoasen wie dem Schönbrunner Schlosspark. Für die perfekte Anbindung zur West- und Südbahn sorgt der nur rund 3 Gehminuten entfernte Bahnhof Meidling.
Alle Einträge wurden geladen.

Willkommen

in unserem Online-Presse-Center für Medien und Journalisten mit allen Meldungen und Downloads zu unserem Unternehmen und unseren Produkten.


Kontakt

LOEBELL UND NORDBERG GmbH
PR / SOCIAL MEDIA / EVENTS 
 
Neutorgasse 12/10
1010 Wien
Fon: +43-1-8904406 DW 0