Meldungsübersicht
Am 13. Juni 2019 fand im ikonischen früheren Philips-Haus ein bis dato einzigartiges Event statt: PhilsPlace, Vapiano und McFIT luden zur ersten After WorkOut Party

Wien, 17. Juni 2019 – Nach der Arbeit kommt das Vergnügen. Unter diesem Motto haben sich PhilsPlace, Vapiano und McFIT zusammengetan und mit der ersten After Workout Party Wiens ein einzigartiges Event aus der Taufe gehoben das Sport, Kulinarik und Wohlbefinden miteinander verbindet. Der Startschuss zur ersten After Workout Party wurde mit intensiven Open Group-Workouts gelegt, bei dem sich die sportlichen Gäste unter Anleitung professioneller Fitnesstrainer so richtig auspowern konnten. Von Zumba über Piloxing bis zum Ganzkörpertraining und Mobility war für jeden etwas dabei. Zahlreiche Kunden, Geschäftspartner und Freunde von Phils Place folgten der Einladung, brachten sich zunächst bei McFIT sportlich in Stimmung, um anschließend einen exklusiven Chillout im Skyloft - der dazugehörigen 180 Quadratmeter großen Dachterrasse mit Rundumblick über ganz Wien – zu erleben. Später ging es zu Vapiano wo alle Teilnehmer mit kühlen Drinks und feinsten italienischen Köstlichkeiten verwöhnt wurden.

Für Partystimmung und lässige Sounds sorgte die Live-Performance von Radio Energy mit DJ 2HOT. Nach der erfolgreichen Premiere soll das After Workout Event zukünftig in Serie gehen und öfters stattfinden. Infos dazu in Kürze unter https://www.phils.place/
NEU 04.09.2018 Phils Place

ZUHAUSE AUF ZEIT

EASY, COSY, COOL – DESIGNSTARKE FULL-SERVICE APARTMENTS IN EINER WIENER ARCHITEKTUR-IKONE: PHILSPLACE

Wien, 04. September 2018 – Im Philips-Haus in der Triester Straße, am Scheitelpunkt des Wienerbergs, liegen seit 12.07.2018 135 Apartments für geschmackvolle Globetrotter und smarte Zusammen-Reisende. Das Konzept der 6B47 Real Estate Investors AG und der Sans Souci Group ist ein Apartmenthaus, das sich den Bedürfnissen seiner Bewohner anpasst – und verfolgt dabei den Anspruch, easy, cosy und cool zu sein. Easy, steht für die Einfachheit, selbstständig einzuchecken und im Handumdrehen Services aufzustocken: Tätigkeiten, die nicht länger dauern sollten, als unbedingt nötig. Cosy meint anspruchsvolles und dennoch gemütliches Design. Und Coolness ist hier Dauergast.

"Es spielt keine Rolle, ob jemand nur zwei Nächte oder ein halbes Jahr bei uns wohnt – was zählt, ist, dass unsere Gäste eine Zeit bei uns verbringen, die auch sie als easy, cosy und cool beschreiben würden", so Kristin Oberweger, General Manager PhilsPlace.

PhilsPlace zeigt sich als Refugium für Kurzzeitgäste, die sich zwischen Arbeit und Freizeit, zwischen Business und Familie bewegen. PhilsPlace bedeutet aber auch für Longstayer ein Stück neue Heimat. Der Wohlfühlcharakter einer „eigenen Wohnung“ in Kombination mit dem Komfort der Services einer Hotelinfrastruktur inklusive Concierge, Einkaufsmöglichkeiten, Gastro und Fitness im Haus, schaffen ein mehrdimensionales Erfolgskonzept, das in sich funktioniert. Natur, Sport und Entertainment sind nur einen Steinwurf entfernt.

Architektur. Das ehemalige Philips-Haus vereint seit jeher einen Reduktionismus, bei dem Imposanz und Eleganz keine Gegensätze sind. Und auch mit der architektonischen Neuinterpretation des – Anfang der 1960er Jahre von Karl Schwanzer entworfenen –ehemaligen Bürogebäudes bleibt dies unverändert. Die Sichtbarkeit der Konstruktion verleiht dem Haus seinen Charakter. Dort, wo man früher Schreibtische und Aktenschränke fand, sind nun Lebensräume entstanden. Josef Weichenberger Architects + Partner haben die Bauweise des Hauses weitergedacht und gemeinsam mit der Innenarchitektin Lilo von Pretz in Wohnformen übersetzt.

Apartments, temporäre Residenz, Lebensraum. Ob eine halbe Woche oder eine halbe Ewigkeit: In den klimatisierten, vollausgestatteten, 31 bis 47 Quadratmeter großen Refugien lassen sich vorübergehend Wurzeln schlagen. Gemein haben die insgesamt 135 Zimmer – von Classic über Superior und Superior Plus bis Executive – eine Wandelbarkeit, die dem aktuellen Zeitgeist Rechnung trägt. Möbelstücke erfüllen teils mehrere Funktionen – beispielsweise wird aus dem Schreibtisch kurzerhand ein komfortables Queen-Size Bett. Ein schwerer Vorhang trennt den kombinierten Schlaf- und Wohnbereich. In der mit Miele Geräten vollausgestatteten Küche kann groß aufgekocht werden. Design und Funktion bringt PhilsPlace auf Augenhöhe.

Full-Service. Home away from home: Ein Full-Service Apartment muss mehr können, als ein Hotelzimmer – es muss all das bieten, was man sich von einem anständigen Zuhause erwartet. Bei PhilsPlace ist ein breites Serviceangebot zubuchbar. Und an der Rezeption werden von Montag bis Freitag 12 Stunden lang täglich Wünsche Realität: Vom Blumenstock bis zur Waschmaschine, von der Anmietung von Elektro-Fahrzeugen über die tägliche Zimmerreinigung bis zum Room-Service von Vapiano.

Vertical Village. Gastronomie, Einkaufsmöglichkeiten und Fitness unter einem Dach – PhilsPlace wird als in sich funktionierendes System den Bedürfnissen anspruchsvoller Gäste gerecht. Im zweiten Obergeschoß findet man mit Ende des Jahres ein über 2000 Quadratmeter großes Fitnesscenter. Im hauseigenen Marketplace befinden sich eine Niederlassung der Restaurantkette Vapiano, eine Merkur- und eine Hofer-Filiale sowie ein Service-Center der Erste Bank. Und der City & Country Club Wienerberg, das Cineplexx Kino, das Erholungsgebiet Wienerberg mit einem 120 Hektar Gelände inklusive Teich, die Shopping City Süd und der Tiergarten Schönbrunn sind nur einen Steinwurf entfernt.
Alle Einträge wurden geladen.

Willkommen

in unserem Online-Presse-Center für Medien und Journalisten mit allen Meldungen und Downloads zu unserem Unternehmen und unseren Produkten.


Anmelden

Sie wollen unsere aktuellen Medienmitteilungen automatisch per E-Mail erhalten? Dann tragen Sie einfach Ihre Daten in unseren Presseverteiler ein:

Zum Presseverteiler