Meldungsübersicht
FMit drei natürlich-fruchtigen Sorten setzt YO neue Maßstäbe im Sirupbereich: 30% des Zuckers werden durch einen höheren Fruchtsaftanteil und Fruchtpüree ersetzt.

St. Florian, 10. Juli 2019 – Mit der neuen Linie YO Fruchtvoll ist Österreichs beliebteste Fruchtsirup-Marke YO am Puls der Zeit: Sie verspricht natürlichen Fruchtgeschmack mit einem Drittel weniger zugesetztem Zucker und dafür deutlich mehr Frucht. YO Fruchtvoll ist in den neuen Sorten Marille, Beeren und Johannisbeer-Apfel im Lebensmittelhandel erhältlich.



Testbild


Weniger Zucker, weniger Kalorien
Der geringere Zuckergehalt als in herkömmlichem Sirup wirkt sich bei YO Fruchtvoll auch auf die Kalorienzahl aus: Die neuen Sirup-Kreationen enthalten 30% weniger Kalorien als vergleichbare Sirupe. Der hohe Saftanteil und Fruchtpürees garantieren einen besonders intensiven und natürlichen Fruchtgeschmack – ganz ohne künstliche Süßstoffe, Farb- und Konservierungsstoffe. Die praktische und innovative Kleinflaschengröße von 0,35 l eignet sich besonders für kleinere Haushalte sowie zum Probieren. Zudem ist YO Fruchtvoll mit dem bewährten Anti-Patz-Verschluss ausgestattet.

Mehr Frucht in der Flasche – und im Glas
Mit den YO Fruchtvoll Sirupen lassen sich im Handumdrehen erfrischende Sommerdrinks sowie trendige Cocktailvariationen mixen. Ganz nach persönlichem Geschmack wird der Fruchtsirup mit Wasser (Verdünnung 1 Teil Sirup + 7 Teile Wasser), Eiswürfeln, frischen Früchten oder Kräutern verfeinert.

YO Fruchtvoll Rezeptideen für heiße Sommertage:

Marillen Minz Bowle
2 Limetten waschen und in dünne Scheiben schneiden. 2 Nektarinen und 500 g Marillen waschen, entkernen und in Spalten schneiden. Limetten, Nektarinen und Marillen in ein Bowlegefäß geben. Mit 150 ml YO Fruchtvoll Marillen-Sirup und 1 L Prosecco zugedeckt für rund 30 Min. ziehen lassen. Mit 500 ml gut gekühltem Soda auffüllen. Mit Minzeblättern garniert kalt servieren.



Testbild
© Carletto Photography

Beeren Rum Mocktail
Frische Beeren (150 g Himbeeren, 150 g Heidelbeeren, einige Brombeeren) waschen und putzen. 500 ml Tonic mit 175 ml YO Fruchtvoll Beeren Sirup, 200 g frischen Erdbeeren und 1 EL Rumaroma ansetzen. 2-3 Rosmarinzweige und Saft von 2 Limetten hinzufügen und gekühlt für rund zwei Stunden ziehen lassen. Vor dem Servieren mit 1 l Soda aufgießen und Eiswürfel hinzufügen.
Tipp: Wer mag kann den Mocktail auch mit Eis zu einem Slush einpürieren.
Für die alkoholische Variante statt dem Tonic Prosecco verwenden und einen Schuss echten Rum (40%) hinzufügen.

Testbild
© Carletto Photography
Alle Einträge wurden geladen.

Willkommen

in unserem Online-Presse-Center für Medien und Journalisten mit allen Meldungen und Downloads zu unserem Unternehmen und unseren Produkten.


Anmelden

Sie wollen unsere aktuellen Medienmitteilungen automatisch per E-Mail erhalten? Dann tragen Sie einfach Ihre Daten in unseren Presseverteiler ein:

Zum Presseverteiler