Meldungsübersicht
Vom 13. September bis 10. November 2019 gastiert der österreichische Künstler Tillman Kaiser mit seiner Ausstellung „Im Dom“ in der Wiener Secession. Zeitgleich holt der Immobilienentwickler und Kunstsammler Norbert Winkelmayer drei von Kaisers Exponaten in die Lobby seines Boutique-Hotels Sans Souci. Ein Hotelbesuch der kunstaffinen Art.

Wien, 12. September 2019 – Es sind große Namen, die einem im Hotel Sans Souci in der Wiener Burggasse begegnen: Roy Lichtenstein. Allen Jones. Steve Kaufman. Herbert Brandl. Hildegard Joos. James Rizzi. Seit der Eröffnung des Boutique-Hotels Anfang 2013 sind berühmte Werke moderner und zeitgenössischer Kunst in den öffentlichen Bereichen und Zimmern ebenso selbstverständlich, wie der Gast auf Designermöbeln von Tom Dixon oder Egg Chairs von Arne Jacobsen Platz nimmt. Nun wird die Liste um einen weiteren namhaften Künstler ergänzt: Zeitgleich mit der Ausstellung „Im Dom“ von Tillman Kaiser im Hauptraum der Secession präsentiert das Sans Souci Wien vom 13. September bis 10. November 2019 drei von Kaisers Kunstwerken in der Hotellobby. Norbert Winkelmayer, CEO der Sans Souci Group, nennt das „Charismatic Luxury“: „Es ist die besondere Verbindung von Kunst, Design und gutem Geschmack, die den unvergleichlichen Sans Souci Charme ausmacht.“ Zahlreiche Kunstwerke im Hotel stammen aus seiner privaten Sammlung. Gemeinsam mit Sans Souci General Managerin Andrea Fuchs hat Norbert Winkelmayer sie einst in den Hotelzimmern, im Restaurant, den öffentlichen Bereichen und im Spa platziert und so den besonderen Look des Sans Souci geformt. Neben der Freude an der stetigen Weiterentwicklung des Sans Souci, teilen die beiden nämlich auch ihre Leidenschaft für Kunst: Erst im Mai diesen Jahres veröffentlichte Andrea Fuchs im Zusammenarbeit mit dem Menschenrechtsanwalt Manfred Nowak und der Kuratorin Petra Stelzer das Buch „Imagine Human Rights“, in dem die 30 Artikel der Universellen Deklaration der Menschenrechte von Werken 56 international renommierter Künstlern illustriert werden. Dass sie neben der bestehenden Sammlung nun auch Werke von Tillmann Kaiser im Hotel ausstellen darf, freut Fuchs besonders: „Ob Hotelgast, Restaurant- oder Spabesucher: Kunstliebhaber können ihren nächsten Aufenthalt mit einer Besichtigung unserer Lobby-Kunstwerke verbinden.“

Weitere Informationen zum „Kunstherbst 2019“ im Hotel Sans Souci Wien finden Sie unter www.sanssouci-wien.com/news/kunstherbst-2019.
Top gepflegt durch den Sommer: Regenerierende Massagen und feuchtigkeitsspendende Facials von den Beauty-Expertinnen des Sans Souci Spa bringen gestresster Haut die notwendige Erholung.

Wien, 27. Juni 2019 – So sehr wir die warmen Sonnenstrahlen auch genießen: Für unsere Haut bedeuten Hitzetage eine enorme Belastung. Durch Schwimmen, häufiges Duschen oder Sonnenbäder entziehen wir ihr wertvolle Feuchtigkeit, die Haut wird trocken und spannt. Isabella Braun, Spa Managerin im Sans Souci Spa, und ihr Team wissen, wie man beanspruchte Sommerhaut regeneriert und ihr durch tiefenwirksame Behandlungen eine pflegende Auszeit gönnt.
Neu: Mit der Kombination aus „Brunch & Wellness“ und „Wellness & Champagner-Tasting“ wird das Spa im Hotel Sans Souci Wien zur besten Adresse für einen relaxten Mädelstag.

Wien, 23. Mai 2019 – Tagesurlaub deluxe: Nimmt der Alltagsstress überhand, hilft ein Kurztrip mit der besten Freundin in eines der Day Spas der Stadt. Im Sans Souci Spa im gleichnamigen Hotel in der Wiener Burggasse gibt es für das gemeinsame Wellnessen ab sofort zwei exklusive Relax-Packages. Je nach Angebot wird dabei eine vierstündige Auszeit im Spa mit Saunen, Dampfbad, Fitness- und Ruhebereich und 20 Metern langem Sportpool unter Kristalllustern um ein ausgiebiges Champagner-Frühstück oder ein privates Champagner-Tasting am Abend erweitert. Eine wahre Wohltat für Körper und Seele!

Mädelstag | Brunch & Wellness für 2
Gestartet wird mit einem ausgiebigem Langschläfer-Frühstück ab 11 Uhr im Restaurant Veranda inklusive zwei Gläsern Champagner. Anschließend geht es für vier Stunden ins Spa: Inkludiert sind die Nutzung der Saunen (Bio-Sauna, Sauna und Dampfbad), des Hotel-Pools sowie des Fitnessbereichs. Für eine wohltuende, gesunde Bräune sorgt die kostenfreie Klafs Sonnenwiese. Um EUR 158,00 für zwei Personen.

Mädelstag Deluxe für 2
Erst ins Spa, dann in Le Bar: Nach vier Stunden im Sans Souci Spa geht es abends zum Ausklang in die goldene Champagner-Bar des Hauses. Bei einem privaten Champagner Tasting mit hausgemachten Canapées führt das Bar-Team durch eine Verkostung der Sorten Brut, Rosé und Vintage des jeweiligen Champagnerhauses. Zum Abschluss gibt es das Glas Lieblingschampagner aufs Haus. Um EUR 198,00 für zwei Personen.
Ab ins Wochenende: Beim „Jeroboam Friday Special“ gibt es das Glas Laurent Perrier für Champagner-Liebhaber zum Spezialpreis. Nächster Termin: Freitag, 7. Juni 2019.

Wien, 20. Mai 2019 – Ein königlicher Name für eine wahrhaft eindrucksvolle Flaschengröße: Beim „Jeroboam Friday Special“ in der goldenen „Le Bar“ im Hotel Sans Souci Wien serviert Barchef Julio Luis Pereira Castillo jeden ersten Freitag im Monat das Glas Laurent Perrier direkt aus der Doppelmagnum – bei Champagner genannt „Jeroboam“ – für nur 12 Euro statt 16 Euro. Mit der Aktion knüpft die edle Champagner Bar an die erfolgreichen Champagne Tastings an, für die jeden ersten Donnerstag im Monat ein Vertreter eines renommierten Champagnerhauses Frankreichs zu einer geführten Verkostung in die Bar kommt. Das nächste Jeroboam Friday Special findet am Freitag, den 7. Juni 2019 statt. Unser Tipp: Den Champagner am besten in der kürzlich wiedereröffneten Laurent Perrier Sommer Lounge der Le Bar in der Wiener Burggasse genießen. Besser kann das Wochenende nicht starten.
Auf ein Glas (mit) Laurent Perrier: In den heißen Monaten des Jahres schnuppert die goldene Champagner Bar „Le Bar“ des Hotels Sans Souci Wien Sommerluft.

Wien, 6. Mai 2019 – Alphonse Pierlot, einstiger Gründer des heute weltweit renommierten Champagnerhauses Laurent Perrier, hätte mit der Sommerterrasse der Le Bar durchaus seine Freude: Die luxuriöse Laurent Perrier Sommer Lounge startet nach dem Erfolg des Vorjahres heuer bereits in die zweite Saison. Vor dem Hotel Sans Souci in der Wiener Burggasse gelegen, mit direktem Blick auf das MuseumsQuartier und das rege Treiben am Fuße des Spittelbergs, sind gemütliche Abende „sans souci“ – „ohne Sorgen“ – vorprogrammiert.

Champagner-Cocktails & Bar-Snacks
Le Bar-Chef und Champagner-Liebhaber Julio Luis Pereira Castillo und sein Team servieren in der Laurent Perrier Sommer Lounge prickelnde Champagner-Cocktails wie den „Sans Souci“ mit Gin Mare, Fentimans Rosen Limonade und Laurent Perrier oder einen von James Bond inspirierten „Skyfall“ mit Belvedere Vodka, Angostura Bitter und ebenfalls Champagner. Ohne prickelnden Schaumwein, aber ebenso erfrischend sind der "Sans Souci Spritzer" mit Vodka, Marille, Limette, Prosecco und Cointreau oder der "Mojito Siciliano", der mit Averna, Sagatiba, Orange, Limette und Minze italienisches Flair direkt in die Wiener Innenstadt bringt. Dazu gibt es hausgemachte Sorbets und täglich neue Cocktail-Specials sowie exquisite Bar-Snacks von „Veranda“-Chef de Cuisine Jeremy Ilian. Geöffnet ist die Laurent Perrier Sommer Lounge ab sofort täglich von 17:30 – 23:00 Uhr (durchgehend warme Küche bis 22:00 Uhr).
Ja-Sagen war noch nie so einfach: Wir haben die perfekte Location für den schönsten Tag im Leben gefunden – mitten in Wien.

Wien, 24. April 2019 – Die perfekte Hochzeit – welches Paar träumt nicht davon? Wer heiratet, sollte im Voraus gut planen. Oder die Arbeit lieber den Profis überlassen. Im Hotel Sans Souci Wien direkt neben dem Wiener MuseumsQuartier können angehende Brautpaare ihr Hochzeitsglück in die Hände eines erfahrenen Teams legen, das nichts dem Zufall überlässt. Wedding Planner, Beauty Treatments, perfektes Hochzeits-Make-Up, Menüs auf Haubenniveau, schlafen wie im siebten Himmel in einer Mastersuite: Das stilvolle Boutiquehotel hat definitiv alles, was eine perfekte Hochzeitslocation braucht.

1. Drei Locations in einer
Mit dem Le Salon, dem Rooftop Apartment und dem Restaurant Veranda ist von der trendigen Mini-Trauung bzw. -Verpartnerung im intimen Rahmen bis hin zum großen Fest jede Hochzeits-Größe machbar. Unser Tipp: Den Hochzeitsempfang unbedingt in den fünften Stock verlegen – der Blick über die prunkvollen Museen und die Wiener Innenstadt ist unvergesslich.

2. In-house Wedding Planner
Hochzeits-Profi Milan Kojic versteht es, zwischen den Zeilen zu lesen. Der hauseigene Wedding Planner bringt Paare entspannt durch die aufregende Zeit der Hochzeitsplanung und sorgt für einen reibungslosen Ablauf am Tag X.

3. Rundum versorgt
Von der Auswahl des Hochzeits-Make-Ups bis zum Hochzeitsmenü kommt im Sans Souci alles aus einer Hand. Für Blumenarrangements und Hochzeitseinladungen holt man auf Wunsch ebenso erfahrene Partner an Bord.

4. Strahlend schön
Brautjungfern einpacken und anstelle des klassischen Junggesellinnenabschieds einen Tag lang ab ins Sans Souci Spa! Für die Braut gibt es ein kostenloses Beratungsgespräch über passende Beauty-Treatments, Make-up und Frisur für den Hochzeitstag.

5. Schlafen wie im 7. Himmel
Für Brautpaar und Gäste stehen im Sans Souci 63 stilvoll eingerichtete Zimmer und Suiten zur Verfügung. Die 70 m2 große Hochzeitssuite wartet mit großer, runder Wanne, Boxspringbett, Pralinen, einer Flasche Champagner und Rosenblüten-Deko auf.

Ja, ich will! Das Hochzeitsangebot des Sans Souci Wien kann als komplettes Rundum-Package oder in Teilen in Anspruch genommen werden. Hotel Sans Souci Wien, wedding@sanssouci-wien.com, Tel. +43 1 522 25 20 255, www.sanssouci-wien.com/business-events/hochzeiten-in-wien/
Weitere Meldungen laden

Willkommen

in unserem Online-Presse-Center für Medien und Journalisten mit allen Meldungen und Downloads zu unserem Unternehmen und unseren Produkten.


Anmelden

Sie wollen unsere aktuellen Medienmitteilungen automatisch per E-Mail erhalten? Dann tragen Sie einfach Ihre Daten in unseren Presseverteiler ein:

Zum Presseverteiler