16.01.2018

NOAN hilft: Spendenbericht vom Erntejahr 2016/2017

Light of Love

Zu dieser Meldung gibt es: 5 Bilder

Pressetext (5922 Zeichen)Plaintext

Spendenrekord bei NOAN: 2017 unterstützte das Unternehmen sechs Projekte mit insgesamt EUR 36.000,-

Wien, 16.01.2018 – Es war ein schönes frühzeitiges Geburtstagsgeschenk. Das Unternehmen NOAN, das dieses Jahr sein zehnjähriges Jubiläum feiert, konnte nach dem Erntejahr 2017 EUR 36.000,- an sechs Organisationen spenden. Ein bisheriger Rekord. Seit der Unternehmensgründung 2009 wuchs das gesamte Spendenvolumen damit auf rund EUR 193.000,- an.

Margit und Richard Schweger gründeten NOAN aus dem Wunsch heraus, benachteiligte Kinder und Jugendliche zu fördern. Der gesamte Gewinn aus dem Produktverkauf geht weltweit an ausgewählte Bildungsprojekte - von Österreich über Griechenland bis nach Indien. Mindestens 50% der Spenden bleiben in den Absatzmärkten, in denen sie erwirtschaftet wurden. Der Rest wird überregional auf Länder verteilt, in denen NOAN nicht wirtschaftlich tätig ist.

Die Spenden aus dem Erntejahr 2016/2017 gingen an fünf Hilfsorganisationen und eine Schule am griechischen Pilion, dem Herkunftsort des ersten NOAN Olivenöls.

Die Wiener Lerntafel, eine Einrichtung, die wöchentlich bis zu 540 Kindern im Alter von 6-14 Jahren gratis Lernhilfe anbietet, erhielt EUR 16.000,-. Die Organisation wird ausschließlich über Spenden finanziert und verfügt über zwei Lernzentren in Wien, sowie je einem Zentrum in Linz, Wels und Hollabrunn. Betreut werden die Schülerinnen und Schüler von etwa 250 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern. Seit 2017 erhalten Jugendliche der siebten und achten Schulstufe im Rahmen des vom BMI geförderten Projekts „Ich schaff`s“ eine Intensivförderung.

EUR 10.000,- gingen an das Projekt Light of Love in der Nähe von Varanasi, Nordindien. Die Österreicherin Rosi Wagner finanziert mit ihrem Verein eine Schule mit 460 Kindern zwischen fünf und 18 Jahren, 64 davon mit Behinderung. Für jene Schüler mit Kinderlähmung werden Operationen organisiert, die Nachbetreuung mittels Physiotherapie findet in der Schule statt. Durch den Aufbau einer Oberstufenausbildung 2014 für junge Frauen wird der Verheiratung minderjähriger Mädchen entgegengewirkt. Dafür wurden neue Gebäude errichtet, die im April 2017 eröffnet wurden.

Insgesamt EUR 6.000,- wurden in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Promyri an die dort ansässige Schule auf der griechischen Halbinsel Pilion gespendet. Unter der Krise in Griechenland leidet unglücklicherweise auch der Bildungssektor, da den Schulen oft die Mittel für notwendige Investitionen fehlen. Das NOAN-Spendengeld fließt vor allem in die Beschaffung von Unterrichtsmittel. So wurde 2017 ein Smartboard erworben, welches den Kindern ein interaktives Lernen ermöglicht. Die Spende ist einem jungen Oliven-Bauern aus Promyri gewidmet, der für NOAN tätig war und letztes Jahr leider tragisch verunglückt ist.

Die Manuel Neuer Kids Foundation erhielt EUR 3.000,-. Das Projekt des FC Bayern-Torhüters unterstützt sozial bedürftige Kinder und Jugendliche in dessen Heimatstadt Gelsenkirchen und im Ruhrgebiet, in dem jedes vierte Kind von Armut betroffen ist. Durch die Foundation werden unter anderem Bildungsinitiativen an Schulen gefördert, damit die Jugendlichen einen ordentlichen Schulabschluss und somit bessere berufliche Perspektiven erlangen. Zudem gibt es seit 2015 ein offenes Kinder- und Jugendhaus, in dem sich derzeit täglich bis zu 50 Kinder unterschiedlicher sozialer und kultureller Herkunft treffen, um an Hausaufgabenbetreuung und diversen Gruppenaktivitäten teilzunehmen.

Jeweils EUR 500,- gingen schließlich an eine Stiftung in der Schweiz und ein Nachhilfe-Projekt in Dänemark. Die Pestalozzi Stiftung fördert die Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen in schweizer Berg- und Randregionen, die sich in einer finanziell schwierigen Lage befinden. Dazu werden jährlich Stipendien ermöglicht, die 2017 an 318 Jugendliche vergeben wurden.

Das „Matematikcenter“ in Dänemark ermöglicht kostenlose Mathematik-Nachhilfe für 12- bis 19- Jährige. Im Oktober 2017 wurde das neue Projekt „Webmatlive.dk“ gestartet. Dabei handelt es sich um eine Online-Plattform auf der sich die Freiwilligen und SchülerInnen austauschen können. Dadurch erweitert sich die Betreuungszeit und die Mathematik-Nachhilfe in ländlichen Gebieten wird ermöglicht, wo es wenige geeignete Freiwillige gibt.

Über NOAN
Angespornt und überzeugt von der Idee ein nachhaltiges und zukunftsorientiertes Unternehmenskonzept ins Leben zu rufen, gründete das Ehepaar Margit und Richard Schweger 2009 die Marke „NOAN“. NOAN steht für ausgezeichnete Premium-Qualität und einen verantwortungsvollen Umgang mit Mensch und Natur. Neben biologischem Anbau und fairen Preisen für die Bauern in den Produktionsländern Griechenland, Italien, Portugal, Australien und Österreich setzt sich NOAN für die Förderung benachteiligter Kinder ein. Mit der Spende des gesamten Gewinns aus dem Verkauf der Produkte unterstützt NOAN ausgewählte Bildungsprojekte für bedürftige Kinder weltweit. Das alles ist verpackt in ein Lifestyle-Produkt, das durch eine schicke Aufmachung punktet und mit Freude, aber auch einer bewussten Haltung auf den Tisch gestellt wird. NOAN Produkte sind erhältlich im Online-Shop, sowie im gehobenen (Bio-)Einzelhandel und bei ausgewählten Handelspartnern. 2017 wurde das Sortiment um das Kochbuch „LIVE LOVE OLIVE“ erweitert. Außerdem arbeiten zahlreiche Spitzenköche in Restaurants wie u.a. im Hotel Adlon (Berlin), im Tian, im Hotel Sacher, in der Albertina Passage oder im Motto am Fluss (alle Wien) mit den Produkten von NOAN.

Die NOAN Olivenöle wurden bereits mehrfach von diversen Olivenöl-Awards mit der höchsten Auszeichnung prämiert. Gerade wurde NOAN Classic wieder mit einer Extra-Goldmedaille von Biolnovello, einem der anerkanntesten Wettbewerbe, ausgezeichnet. Nähere Infos unter: www.noan.org

Kontakt:
Bianca Marton

NOAN GmbH
Herbeckstraße 67

1180 Wien

Tel.: +43 1 2266 000 

bianca.marton@noan.org

www.noan.org
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

1 620 x 1 080
Lerntafel
1 620 x 1 080
Margit und Richard Schweger
1 070 x 1 620
Noan classic Olivenöl
1 508 x 1 650
Noan Sortiment 2017
1 620 x 1 080

Kontakt

Ann-Sophie Vogel
Consultant
av@loebellnordberg.com
Fon: +43-1-8904406-16

Light of Love (. jpg )

Maße Größe
Original 1620 x 1080 996,8 KB
Medium 1200 x 800 102,5 KB
Small 600 x 400 37,1 KB
Custom x