26.03.2018

Donau Zentrum: Beim Job Speed Dating zum Traumjob

Jobmesse im Donau Zentrum

Am 29. März erhalten Jugendliche bei der Jobmesse im Donau Zentrum die Möglichkeit auf eine Stelle im Shopping Center sowie wertvolle Informationen und Tipps rund um die Bewerbung © Faruk Pinjo

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild

Pressetext (5110 Zeichen)Plaintext

Am 29. März erhalten Jugendliche bei der Jobmesse im Donau Zentrum die Möglichkeit auf eine Stelle im Shopping Center sowie wertvolle Informationen und Tipps rund um die Bewerbung

Wien, 26. März 2018: Am Donnerstag, den 29. März 2018 wird das Donau Zentrum für Jugendliche zum Sprungbrett in die Berufswelt: Die Jobmesse bietet jungen Erwachsenen von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr die Möglichkeit, sich bei Personalverantwortlichen der teilnehmenden Shoppartner für ausgeschriebene Stellen zu bewerben und darüber hinaus hilfreiche Tipps und Informationen zu Jobsuche und Bewerbungsverfahren zu sammeln.

Der erste Eindruck zählt
In Zusammenarbeit mit dem zukunftsorientierten Bildungsinstitut „ZIB Training“ sowie dem Arbeitsmarktservice (AMS), werden Jugendliche beim Einstieg ins Berufsleben umfassend beraten: Trainer bieten potentiellen Arbeitnehmern Unterstützung in Sachen Outfit und Etikette, um im Vorstellungsgespräch zu glänzen.

Beim Job Speed Dating auf der ARENA gilt es dann für alle Bewerber, das Gelernte umzusetzen und Personalverantwortliche aus namhaften Unternehmen wie Bank Austria, Arcotel, my Indigo, Interspar, Zara und mehr von sich zu überzeugen. Die Vielfalt an angebotenen Jobmöglichkeiten und Berufen reicht vom Filialangestellten über Gastronomiemitarbeiter bis hin zu verschiedenen Lehrstellen.

Es ist die bereits zweite Jobmesse im Rahmen der Initiative „UR for Jobs“, die das Donau Zentrum gemeinsam mit dem Mutterkonzern Unibail-Rodamco ins Leben gerufen hat, um seiner Verantwortung gegenüber der lokalen Gesellschaft Rechnung zu tragen. Im Zuge der ersten Jobmesse im Donau Zentrum im September 2017 fanden insgesamt 17 engagierte Jugendliche einen Arbeitsplatz.


Über das DONAU ZENTRUM
Das DONAU ZENTRUM ist mit einer verpachtbaren Fläche von 133.000 m², rund 3.000 Mitarbeitern in 260 Shops und knapp 19 Millionen Besuchern pro Jahr das größte Einkaufszentrum Wiens sowie – nach der Shopping City Süd – das zweitgrößte Einkaufszentrum österreichweit. Das DONAU PLEX ist das Entertainment-Center des DONAU ZENTRUMs mit Cineplexx Kino inklusive IMAX®-Technologie sowie zahlreichen Gastronomiebetrieben. Seit kurzem begeistert das DONAU PLEX mit neuem Design und einer Auswahl internationaler Trendrestaurants. Eigentümer ist das französisch-niederländische Immobilienunternehmen Unibail-Rodamco, die größte börsennotierte Immobilien-Investment- und Managementgesellschaft im europäischen Einzelhandelssektor. Weitere Informationen unter www.donauzentrum.at

Donau Zentrum Öffnungszeiten:
Montag – Freitag:  09:00 – 20:00 Uhr
Samstag:               09:00 – 18:00 Uhr

Donau Plex Öffnungszeiten:
Montag – Donnerstag:     11:00 – 01:00 Uhr
Freitag, Samstag:            11:00 – 03:00 Uhr
Sonntag:                          11:00 – 01:00 Uhr

Über Unibail-Rodamco
Unibail-Rodamco SE wurde 1968 gegründet und ist das größte börsennotierte Unternehmen Europas im Bereich Gewerbeimmobilien mit Standorten in elf EU-Ländern und einem Bestandsportfolio von 43,1 Milliarden Euro (Stand: 31. Dezember 2017). Als integrierter Betreiber, Investor und Entwickler zielt das Unternehmen darauf ab, die gesamte Immobilien-Wertschöpfungskette abzudecken. Mit Unterstützung seiner 2.000 Mitarbeiter wendet Unibail-Rodamco sein Know-how auf dem Gebiet hochspezialisierter Marktsegmente an, dazu zählen u.a. große Einkaufszentren in den wichtigsten Europäischen Ländern sowie Großbüros und Kongress- und Messezentren in der Umgebung von Paris. Unibail-Rodamco ist Eigentümer und Betreiber von rund 67 Shopping Center; davon verzeichnen 56 jährlich mehr als 6 Millionen Besucher. Die Einkaufszentren wurden in großen und einkommensstarken europäischen Städten errichtet, u.a. in Paris, Madrid, Stockholm, Amsterdam, München, Wien, Warschau und Prag. Zusätzlich zu den bestehenden Gewerbeimmobilien, hat Unibail-Rodamco derzeit Entwicklungsprojekte im Wert von 7,9 Milliarden Euro (Stand 31. Dezember 2017) in der Pipeline. Dazu zählen Projekte von Weltrang, wie z.B. The Mall of The Netherlands in der Nähe von Den Haag und das Überseequartier in Hamburg. Die Gruppe zeichnet sich durch ihren Fokus auf höchste Architektur-, Städtebau- und Umweltstandards aus. Die langfristige und nachhaltige Vision des Unternehmens konzentriert sich auf die Entwicklung bzw. Neuentwicklung hochwertiger Standorte, die sich besonders für die Bereiche Einkauf, Arbeit und Erholung eignen. Das Engagement von Unibail-Rodamco für ökologische, wirtschaftliche und soziale Nachhaltigkeit wurde durch die Aufnahme in den DJSI (weltweit und Europa), den FTSE4Good und den STOXX Global ESG Leaders Index gewürdigt. Darüber hinaus wurde die Gruppe auch in die CAC 40, AEX 25 und EuroSTOXX 50 Indizes aufgenommen. Ferner profitiert das Unternehmen von dem „A-Rating“, das es sowohl von Standard & Poor’s als auch von Fitch Ratings erhalten hat. Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Website: www.unibail-rodamco.com

Kontakt Agentur
LOEBELL NORDBERG
PR / Social Media / Events
Mag. Martin Fürsatz, MA
Neutorgasse 12/10, 1010 Wien
Fon: +43-1-890 44 06-17
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

3 085 x 2 373

Kontakt

Mag. Martin Fürsatz, MA 
Senior Consultant / Prokurist
mf@loebellnordberg.com
Fon: +43-1-8904406-17

Jobmesse im Donau Zentrum (. jpg )

Am 29. März erhalten Jugendliche bei der Jobmesse im Donau Zentrum die Möglichkeit auf eine Stelle im Shopping Center sowie wertvolle Informationen und Tipps rund um die Bewerbung © Faruk Pinjo

Maße Größe
Original 3085 x 2373 883,3 KB
Medium 1200 x 923 170,2 KB
Small 600 x 461 59,6 KB
Custom x