12.06.2018

Kieferorthopädie goes digital: Digitaler Zahnabdruck und Vorschau auf das Endergebnis innerhalb weniger Minuten

DDr. Reistenhofer mit Simulator

Zu dieser Meldung gibt es: 2 Bilder

Pressetext (3715 Zeichen)Plaintext

Neuer Outcome-Simulator liefert in Echtzeit hochpräzises 3D-Abbild des Mundraumes – völlig schmerzfrei

Wien, 12. Juni 2018 – Relax, scan, view: Eine der derzeit fortschrittlichsten Erfindungen in der Kieferorthopädie ist ohne Zweifel der Outcome-Simulator. Innerhalb weniger Minuten stellt die technologische Neuerung ein 3D-Bild des Gebisses und die Vorschau des zu 60 Prozent fertigen Ergebnisses der Aligner-Behandlung digital dar. Der Vorgang ist dabei völlig schmerzfrei und kaum zu spüren. Der unangenehme Vorgang eines manuellen Löffelabdrucks inklusive Würgereiz gehören damit der Vergangenheit an.

Bei der neuen Methode kommt ein digitaler Scanner zum Einsatz, der eine präzise dreidimensionale, digitale Abbildung der Zähne im Patientenmund auf dem Bildschirm darstellt – und das innerhalb von sieben Minuten. Anschließend wird das Gebiss typgerecht und individuell vermessen, damit das zukünftige Lächeln auch ins jeweilige Gesicht passt.

Visualisierung für Patienten und Erleichterung für Ärzte
Wesentlich komfortabler und zeiteffizienter: Zusammenfassend können mit Hilfe des neuartigen Dentalscanners und 3D Aligner-Outcome-Simulator sowohl medizinisch-funktionelle, als auch kosmetische Aspekte der Behandlung gelöst werden. „Durch unsere langjährige Erfahrung und über 2000 mit Aligner behandelte Patienten verfügen wir über eine Expertise, die es uns ermöglicht im Zusammenspiel mit den neuesten Technologien ein für den jeweiligen Patienten ideales Gebiss zu simulieren“, so Kieferorthopädin DDr. Bärbel Reistenhofer.
Der Vorteil für Patienten ist die Visualisierung des Endergebnisses der Behandlung – für Ärzte erleichtert der Einsatz der Geräte, die Erklärung der Behandlung.

Über die transparente Zahnspange
Bei der Aligner Methode werden individuell gefertigte, transparente Kunststoffschienen getragen, die die Zähne des Patienten Schritt für Schritt in die richtige Position bringen. Die Kunststoffschienen, auch Aligner genannt, können herausgenommen werden, was die Zahnpflege erheblich erleichtert. „Die Schienen werden zum Essen herausgenommen. Bevor man sie wiedereinsetzt und nach jeder Mahlzeit müssen die Zähne gründlich geputzt werden“, so die Aligner-Expertin DDr. Baerbel Reisenhofer. Die Schienen selbst werden vor jedem Einsetzen mit einer weichen Zahnbürste und Zahnpaste gereinigt.

Über DDr. Baerbel Reistenhofer
Expertin für ästhetische Kieferorthopädie, Invisalign® Diamond II Behandler und Anwenderin des innovativen iOC® Scanners. DDr. Baerbel Reistenhofer gehört zu Österreichs führenden Experten für die Behandlung mit der Invisalign®-Methode. Sie hat sich von Beginn an mit dieser Entwicklung beschäftigt und zählt damit zu den erfahrensten Invisalign® Behandlern Österreichs. Frau DDr. Reistenhofer wurde als erste „Invisalign® Platinum Ärztin“ Österreichs ausgezeichnet, im September 2012 folgte die Ernennung zum Invisalign® Diamond Behandler.
DDr. Baerbel Reistenhofer ist Autorin zahlreicher Publikationen in nationalen und internationalen Fachzeitschriften zum Thema Invisalign®-Behandlung und leitet einen postgradualen Invisalign® Kurs an der Univ. Zahnklinik Wien.
Seit 1998 besteht die gemeinsame Ordination mit ihrem Ehemann, Herrn Dr. Oliver Reistenhofer, am Rooseveltplatz, 1090 Wien. Diese wurde vom Architekturbüro BEHF gestaltet. Das Ziel des modernen Umbaus: Wohlfühlatmosphäre für die Patienten, perfekte modernste medizinische Ausstattung, um den eigenen höchsten Ansprüchen gerecht zu werden.

Kontakt PR-Agentur
LOEBELL NORDBERG
Ann-Sophie Vogel
Neutorgasse 12/10, 1010 Wien
Tel: +43-1-8904406 16
E-Mail: av@loebellnordberg.com
www.loebellnordberg.com
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

1 330 x 1 843
Outcome Simulator mit Patientin
2 016 x 1 512

Kontakt

Ann-Sophie Vogel
Consultant
av@loebellnordberg.com
Fon: +43-1-8904406-16

DDr. Reistenhofer mit Simulator (. jpg )

Maße Größe
Original 1330 x 1843 264,9 KB
Medium 1200 x 1662 160,2 KB
Small 600 x 831 61,7 KB
Custom x