09.09.2020

Gesunder und erholsamer Schlaf: Betten Reiter jetzt auch in Amstetten

Zu dieser Meldung gibt es: 11 Bilder

Guter und vor allem erholsamer Schlaf beginnt bei Reiter! Der Heimtextilien-Spezialist aus Oberösterreich verleiht dem Schlaf ein neues Image. Spür- und erlebbar wird das bei der Neueröffnung der 18. Betten Reiter Filiale in Amstetten! Auf 1300 qm widmet sich das Fachgeschäft ganz den Themen Schlafen und Wohnen. Absolutes Highlight ist das modernste Schlafstudio Österreichs, inklusive Schlaferlebnis-Messkabinen und fortschrittlichster Digital Signage.

Amstetten/Leonding, 09. September 2020 – Zeitgemäß, am neuesten Stand der Technik und umweltfreundlich: Betten Reiter beeindruckt seine KundInnen immer wieder aufs Neue mit kreativen Ideen und vor allem mit seiner Fachkompetenz. Das spiegelt sich auch im Ladenbau des oberösterreichischen Traditionsunternehmens wider. Auf großzügigen Showflächen und mit moderner Präsentation, wie etwa einer LED-Wall oder 21,5 Zoll großen Tablets zur Kundeninformation, werden die neuesten Trends in Szene gesetzt. Das Konzept ist simpel und raffiniert umgesetzt. Das Ziel: Einkaufen gleichzeitig einfach und zum Erlebnis zu machen. Und das mit Erfolg. 2020 kann der Heimtextlilien-Experte ein gesundes Wachstum verzeichnen und konnte Umsatz, der wegen des coronabedingten Lock-Downs im Frühjahr entgangen war, sogar aufholen.

Modernstes Schlafstudio
Gesunder Schlaf stärkt das Immunsystem, macht fit und gesund! Betten Reiter ist daher bemüht, all seinen Kunden die bestmögliche Schlafqualität zu bieten. Im modernsten Schlafstudio Österreichs wird bereits der Kauf des richtigen Schlafsystems zum Erlebnis. Ein bisher noch nie dagewesenes und neuentwickeltes Konzept nimmt die KundInnen mit auf eine Reise. „Lassen Sie sich von uns überraschen!“, lädt Peter Hildebrand, Geschäftsführer von Betten Reiter, zum Entdecken des neuen Schlafstudios in Amstetten ein. Eines sei bereits verraten: Mittels Düften und speziell ausgewählter Musik werden alle Sinne angesprochen. Besonders stolz ist Hildebrand auf den Einsatz von digitalen Informationsdisplays. „Unsere Kunden können unsere Matratzen ganz nach Belieben kennenlernen und erforschen.“

Beste Beratung für erholsamen Schlaf
Nicht zu kurz kommt die bewährte Betten Reiter-Beratung. 21 MitarbeiterInnen sind in der neuen Filiale stets bemüht, besten Service zu bieten. Vom Institut Proschlaf ärztlich geprüfte und vom Verein Aktion-Gesunder-Rücken zertifizierte SchlafberaterInnen wurden speziell geschult. Ihr Wissen geben sie sehr gerne an die KundInnen weiter – für eine ausgezeichnete Beratung. Mit Orthonic und ErgoSleep sind zwei Messsysteme in der Matratzenabteilung verfügbar, die die persönlichen Bedürfnisse jedes Kunden erfassen und die individuelle Anpassung des Schlafsystems ermöglichen. „Wir haben eine maßgeschneiderte Lösung für gesunden und erholsamen Schlaf“, freut sich Hildebrand.

Expansion trotz Corona
Der Expansionskurs des Traditionsunternehmens ist ungebremst. Selbst die Covid-19-Pandemie ist für den 72-jährigen Geschäftsführer kein Grund, vom Gas zu gehen. „Die Geschäfte laufen sehr gut und die Leute schätzen unsere Produkte. Als uns vor zehn Jahren alle geraten haben, die Produktion in Leonding zu schließen, habe ich auf meinen sechsten Sinn vertraut. Wir haben stattdessen in die Manufaktur investiert und mit Fairtrade, Vegan & BIO ganz neue Standards gesetzt. Jetzt machen sich unsere Bemühungen bezahlt – das zu sehen macht mich sehr stolz“, erzählt Hildebrand.
Trotz der Engpässe in der Baubranche konnte die Filiale in Amstetten termingerecht fertiggestellt und eröffnet werden. Mit dem regional ansässigen und international agierenden Ladenbauer Umdasch war nicht nur ein Profi am Werk, sondern auch ein altbekannter Partner. „Seit über 50 Jahren arbeiten wir Umdasch zusammen“, so Hildebrand.

Weil Gutes aus der Region kommt
Die Produktion von Bettdecken und Pölstern ist Betten Reiter eine Herzensangelegenheit. Über 130.000 Stück werden jährlich in der hauseigenen Manufaktur in Leonding/OÖ erzeugt – und das aus hochwertiger, Fairtrade-zertifizierter Baumwolle. Durch den Betrieb der Manufaktur werden nicht nur Arbeitsplätze gesichert, auch die Wertschöpfung bleibt in der Region und stärkt somit die heimische Wirtschaft. Etwa 25 Prozent aller verkauften Pölster und Decken stammen aus der Produktion in Leonding, der Rest aus der EU. So geht Nachhaltigkeit richtig!

Gelebte Nachhaltigkeit
Fernab von Mainstream-Ware bekommen KundInnen bei Betten Reiter wahre Schmuckstücke präsentiert. So zum Beispiel die einzigartigen und vollkommen schadstofffreien Cradle-to-Cradle-Heimtextilien. Bio und vegane Produkte sind ebenfalls vertreten. „Das Thema Nachhaltigkeit spiegelt sich aber nicht nur im Sortiment, sondern auch im Umgang mit Kunden und Mitarbeitern wider“, so Hildebrand. Unternehmenszugehörigkeiten von 25 bis 35 Jahren sind keine Seltenheit. Und sogar von der Lehre bis zur Pension: Manche Mitarbeiter können sich gar keinen anderen Arbeitgeber als Betten Reiter vorstellen.

Über BETTEN REITER
BETTEN REITER ist der österreichische Heimtextilien-Spezialist. Das Familienunternehmen ist seit 1953 die erste Adresse, wenn es um trendiges Wohnen und gesundes Schlafen geht. Bestens ausgebildete Mitarbeiter sind in 18 Filialen täglich im Einsatz für die Kunden. Der Erfolg von BETTEN REITER gründet sich auf drei Säulen, die das Unternehmen von der ersten Stunde an geprägt haben: Kundennähe mit persönlicher Beratung, Top-Qualität zu besten Preisen und eine Firmenphilosophie, die den Menschen in den Mittelpunkt stellt. Aus Liebe zur Region und um die heimische Wertschöpfung zu stärken, gibt BETTEN REITER österreichischen Produkten und Lieferanten den Vorzug. Nachhaltigkeit und Fairtrade sind dabei Teil der DNA von BETTEN REITER.

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

Feierliche Eröffnung: Produktmanagerin Renate Huber, Ortsvorsteher Manuel Scherscher, Monika Zechmeister, Bürgermeister Christian Haberhauer, Geschäftsleitung Agnieszka Majewska, Peter Hildebrand und Marketingmanager Verena Leitner (v.l.n.r.)
7 952 x 5 304
Die neue Filiale in Amstetten
6 921 x 5 049
Filialeröffnung mit politischer Unterstützung: Bürgermeister Christian Haberhauer, Bausachverständige Valerie Freinberger, Betten Reiter-Geschäftsführerin Monika Zechmeister, Ortsvorsteher Manuel Scherscher, Betten Reiter-Geschäftsführer Peter Hildebrand
7 952 x 5 304
Langjährige Wegbegeiter: Betten Reiter-Geschäftsführer Peter Hildebrand im Gespräch mit Hilde Umdasch und Silvio Kirchmair von Umdasch Store Makers (v.l.n.r.)
7 952 x 5 304
Nachhaltige Partnerschaft: Betten Reiter-Geschäftsführer Peter Hildebrand (links) und Hartwig Kirner, Geschäftsführer von Faitrade Österreich.
5 304 x 7 952

Kontakt

Mag. Nicole Scheiber
Senior Consultant
ns@loebellnordberg.com
Fon: +43 1 8904406-20
Mobile: +43 664 2817099

Große Auswahl an Decken aus der eigenen Manufaktur (. jpg )

Maße Größe
Original 7430 x 4421 8,3 MB
Medium 1200 x 715 329 KB
Small 600 x 358 86,7 KB
Custom x