16.03.2020

Schenken wir der Kleidung ein zweites Leben: Mit dem C&A ‘We Take it Back’ Programm – jetzt auch in ausgewählten Geschäften in Österreich

Zu dieser Meldung gibt es: 5 Bilder

Wien, 16. März 2020 – C&A erweitert sein ‘We Take it Back’ Rücknahmeprogramm für aussortierte Kleidung. Verbraucher in Österreich können jetzt Kleidung, Heimtextilien und Schuhe, die sie nicht mehr verwenden möchten, in ausgewählte C&A-Geschäfte bringen, um ihnen ein neues Leben zu geben. Im Gegenzug erhalten sie einen 15% Rabatt-Gutschein für den Kauf ihres nächsten Lieblings-C&A-Artikels.

In Zusammenarbeit mit I:Collect (I:CO), einem globalen Lösungsanbieter für das Sammeln, Sortieren, Wiederverwenden und Recycling gebrauchter Textilien, wird C&A Sammelboxen in mehr als 70 Filialen in Österreich platzieren. C&A bietet seinen Kunden in den Niederlanden, Belgien, Luxemburg, Schweiz, Spanien, Portugal, Frankreich und Deutschland bereits eine Option für aussortierte Kleidung an. Seit Beginn des Programms sammelte C&A mehr als 1600 Tonnen Textilien und Schuhe zur Wiederverwendung oder zum Recycling. C&A nimmt Kleidung aller Marken in trockenem und sauberem Zustand an.

Nach der Abholung in einer C&A-Filiale organisiert I:CO den Transport aller gesammelten Gegenstände zu einer Verarbeitungsanlage. In dieser Einrichtung wird jedes einzelne Kleidungsstück von Hand sortiert und für die nächstbeste Verwendung gemäß der international anerkannten Hierarchie der Abfallwirtschaft als vorrangige Reihenfolge eingestuft: Wiederverwendung vor dem Recycling.

Etwa 60% der gesammelten Gegenstände erhalten ein neues Leben als Gebrauchtware. Die meisten der verbleibenden Artikel werden zu neuen Produkten recycelt: Besonders saugfähige Textilien werden zur Herstellung von Reinigungstüchern verwendet. Andere Textilien werden zu Fasern zerkleinert und dienen als Rohstoff für die Herstellung von Dämmstoffen, Malertüchern oder als Füllmaterial für Möbel oder Autositze in der Automobilindustrie. Während des Sortiervorgangs werden Metallgegenstände wie Knöpfe und Reißverschlüsse für den Einsatz in der metallverarbeitenden Industrie getrennt. Sogar der Staub, der während des mechanischen Recyclingprozesses entsteht, wird zu Briketts für die Kartonindustrie gepresst. Ein kleiner Teil der nicht tragbaren Gegenstände kann in der Textilindustrie bereits in einem geschlossenen Kreislauf verbleiben: Die zurückgewonnenen Fasern können erneut zu Garn gesponnen werden, um neuen Stoff herzustellen.

„Unser Ansatz basiert auf der Idee, dass wir unsere Branche von einem Modell der Herstellung, Verwendung und Entsorgung zu einem Modell verlagern müssen, bei dem jedes Bekleidungsprodukt für sein nächstes Leben konzipiert ist. Unser “We Take it Back”-Programm und unsere “Cradle-to-Cradle Certified ™”-Artikel unserer “# WearTheChange”-Kollektion sind hervorragende Beispiele für diese zirkuläre Vision. Der Übergang zu einer vollständig kreislaufförmigen Bekleidungsindustrie wird eine Herausforderung sein und Zeit als auch einen ganzheitlichen Systemansatz erfordern. Wichtige Schritte auf diesem Weg sind die Entwicklung eines effektiven Sammel- und Sortiersystems auf der ganzen Welt, die Unterstützung innovativer Start-ups, die Entwicklung neuer Recycling-Technologien und die Verwendung von recycelten Materialien in unserer Kleidung “, sagte Jeffrey Hogue, C&A’s Global Chief Sustainability Officer.

 „Wir freuen uns sehr über die verstärkte Zusammenarbeit mit C&A, da dies zeigt, dass wir dieselbe Vision teilen: Eine Kreislaufwirtschaft für die Textilindustrie, in der wir kurzfristig die Nutzung von Kleidung steigern und langfristig endlose Materialflüsse schaffen können. Unsere Zusammenarbeit mit C&A wird dazu beitragen, die Menge an Kleidung, die auf Mülldeponien oder in der Verbrennung landet, weiter zu reduzieren und folglich die Wiederverwendungs- und Recyclingrate zu erhöhen, damit natürliche Ressourcen gespart werden können.“, sagte Axel Buchholz, Geschäftsführer I: Collect.


Über C&A
Mit mehr als 1.400 Filialen in 18 europäischen Ländern und mehr als 31.000 Mitarbeitern ist C&A eines der führenden Modehandelsunternehmen Europas. C&A begrüßt jeden Tag mehr als zwei Millionen Besucher in seinen Filialen in Europa und bietet Mode in guter Qualität zu günstigen Preisen für die ganze Familie. Neben den europäischen Filialen ist die Marke C&A auch in Brasilien, Mexiko und China vertreten. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: www.c-a.com/.

Der globale Nachhaltigkeitsbericht 2018 von C&A ist abrufbar unter www.c-a.com/sustainability-report

Über I:CO
I:CO, kurz für I:Collect, ist ein globaler Lösungsanbieter für das Sammeln, Wiederverwenden und Recyceln von Kleidung, Schuhen und anderen Textilien. Durch das innovative Rücknahmesystem für den Einzelhandel und die weltweite Infrastruktur möchte I:CO die gebrauchten Kleidungsstücke und Schuhe der Verbraucher in einem kontinuierlichen Produktionszyklus mit geschlossenem Kreislauf halten, in dem diese Waren wiederaufbereitet und wiederverwendet werden können. Dies reduziert Abfall, schont Ressourcen und schützt die Umwelt. Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte www.ico-spirit.com/de

1Kunden können bis zu zwei Gutscheine pro Person und Tag erhalten. Jeder Gutschein gewährt einen einmaligen Rabatt von 15% auf einen Artikel in einer C&A-Filiale im ganzen Land. Um einen solchen Rabattgutschein zu erhalten, müssen Kunden pro Gutschein mindestens eine volle, normal große Einkaufstasche mit Kleidungsstücken egal welcher Marke abgeben. Der Rabatt kann nicht mit anderen Werbemaßnahmen oder Rabatten kumuliert werden.

2In Deutschland bietet C&A in Zusammenarbeit mit Packmee (Online-Abholung) das We Take it Back-Programm an, in Belgien, Luxemburg, den Niederlanden, der Schweiz, Spanien und Portugal in Zusammenarbeit mit I:CO (Abholung in Geschäften).

3Die Abfallbewirtschaftungshierarchie ist in der Richtlinie 2008/98 / EG über Abfälle (EU-Abfallrahmenrichtlinie) festgelegt.

4Gemäß I:CO.


Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte
Büro für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
E-Mail: presse.anfragen.at@canda.com
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

C&A ‘We Take it Back’ – jetzt in ausgewählten Geschäften in Österreich
3 543 x 2 362
C&A ‘We Take it Back’ – jetzt in ausgewählten Geschäften in Österreich
2 362 x 3 543
C&A ‘We Take it Back’ – jetzt in ausgewählten Geschäften in Österreich
2 362 x 3 543
C&A ‘We Take it Back’ – jetzt in ausgewählten Geschäften in Österreich
3 543 x 2 362
C&A ‘We Take it Back’ – jetzt in ausgewählten Geschäften in Österreich
3 543 x 2 362

Kontakt

Lifestyle Department
lifestyle@loebellnordberg.com
Fon: +43-1-8904406-18

C&A ‘We Take it Back’ – jetzt in ausgewählten Geschäften in Österreich (. jpeg )

© C&A

Maße Größe
Original 3543 x 2362 1,1 MB
Medium 1200 x 800 273,7 KB
Small 600 x 400 72 KB
Custom x