Meldungsübersicht
Österreichischer Motocross-Profi ist Markenbotschafter der belgischen Kult-Uhrenmarke

Wien, 07. Jänner 2019 – Der international erfolgreiche Motorcross-Profi Matthias Walkner ist neuer Botschafter der Kult-Uhrenmarke Ice-Watch. Die Zusammenarbeit kommt nicht von ungefähr: Ice-Watch und Matthias Walkner verbindet der Wille, neue Wege zu beschreiten und der Antrieb, das Optimum aus sich herauszuholen. 2018 gelang es Walkner als erstem Österreicher mit der renommierte Rallye Dakar, die wohl bedeutendste Langstrecken- und Wüstenrallye der Welt zu gewinnen und seit Sonntag nimmt er seine Titelverteigung in Angriff. Mit dabei hat er die Uhren von Ice-Watch.

Fritz Schneider, Gründer von Schneider Schmuck, Exklusivvertrieb Ice-Watch Österreich, zeigt sich begeistert über die Kooperation: "Ich freue mich ganz besonders, dass wir mit Matthias Walkner einen der sympathischsten Österreichischen Sportler als Markenbotschafter für Ice-Watch gewinnen konnten. Neben seinen außerordentlichen sportlichen Leistungen, schätzen wir vor allem auch den Menschen Matthias Walkner. Er vertritt auf sympathische, bodenständige Art und Weise Sport, Spaß und Leidenschaft. Dies deckt sich ausgezeichnet mit unseren Ice-Watch Modellen, der Zugänglichkeit und zeitlosen Art unserer Uhren. Ice-Watch ist für Jedermann und -frau tragbar. Dies spiegelt auch Matthias als Markenbotschafter wider".

Passend zur stahlgeprägten Sportart Motocross trägt Matthias Walkner bevorzugt das Ice-Watch Modell "ICE steel". Sportliche Eleganz gepaart mit robuster Bauweise sind die wesentlichen Faktoren, auf die es dem Motorsportprofi ankommt. "Als Sportler ist für mich Zeit das entscheidende Kriterium. Mit den Ice-Watch Uhren bin ich ab sofort optimal ausgestattet und sehe immer auf einem Blick wo ich stehe. An Ice-Watch gefällt mir besonders die große Bandbreite der unterschiedlichen Kollektionen. Der sportliche Look und die Materialien der Uhren passen ausgezeichnet zu mir und meiner Sportart. Die edleren Modelle verwende ich gerne im Alltag. Die hochwertige Verarbeitung und die vielen Farbkombinationen machen die Marke für mich spannend. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit!", so Matthias Walkner.
Wien, 28. Juni 2018 – Der internationale Fußballstar Eden Hazard, der die Rückennummer 10 sowohl für den Chelsea FC als auch für die belgischen Roten Teufel trägt, wurde als neues Gesicht der belgischen Uhrenmarke ice-watch bekanntgegeben. Gesucht, gefunden:  Genau wie Eden hat sich das belgische Unternehmen in den letzten zehn Jahren kontinuierlich weiterentwickelt. Die neue Werbekampagne für 2018 ist der fulminante Startschuss der Zusammenarbeit.

Die Kampagne zelebriert zwei Stoppuhrenmodelle aus der Sportuhrenkollektion für Herren. Eden Hazard zeigte sich während des Fotoshootings in London im April gewohnt nahbar und charismatisch. Seine teuflische Ader blitzt in den Ergebnissen durch und stärkt die Grundwerte der Marke ice-watch, Wachstum und Innovation.

Das erste Motiv zeigt einen entspannten Fußball-Star, der die kühne Stoppuhr ICE Dune trägt – eine klassische Option für jeden Tag. Das zweite Sujet zeigt den Hazard im Trainingsoutfit mit einem Fußball in der Hand, während er die zweifarbige Pierre Leclercq am Handgelenk trägt.

Jean-Pierre Lutgen, CEO und Gründer von ice-watch: „Ich bin glücklich mit dem Ergebnis der Kampagne. Sie reflektiert die Zugänglichkeit und zeitlose Art unserer Kreationen. Eden Hazard vertritt genau den Spirit, den wir in jede unserer Uhren einfließen lassen".

www.ice-watch.com/de/fussball



Preise
ice-watch ICE Dune | € 129,–
ice-watch ICE P. Leclercq | € 149,–
Im ausgewählten Fachhandel erhältlich

Über ice-watch
2007 in Belgien gegründet, werden ice-watch Uhren mittlerweile in 55 Ländern verkauft. Das einzigartige Design der Marke spiegelt sich in den Modellen und Farben in über 500 verschiedenen Kombinationen wider. Für jeden Geschmack, jeden Stil und jede Situation gibt es die passende ice-watch. Mehr Informationen unter www.ice-watch.com

Kontakt PR-Agentur
LOEBELL NORDBERG
Vincent Bennett
Neutorgasse 12/10, 1010 Wien
Tel: +43 1 890 44 06 – 18
E-Mail: vb@loebellnordberg.com
www.loebellnordberg.com
Der CEO des Kult-Uhren-Labels ice-watch – Jean-Pierre Lutgen – wurde vom renommierten Wirtschafts-Magazin „Trends-Tendances“ zum Manager des Jahres gekürt

23. Januar 2018 –
Am Dienstag, 9. Januar 2018, wurde in der Brussels Expo unter Anwesenheit von über 1300 hochkarätigen Persönlichkeiten aus der Wirtschaft – darunter auch der belgische Premierminister Charles Michel und Brexit-Chefunterhändler der Europäischen Union Michel Barnier –, der Manager des Jahres 2017 gekürt. Die Wahl trafen die Leser der Magazine „Trends“ (flämisch) und „Trends-Tendances“ (französisch) sowie eine Expertenjury. Das Rennen machte Jean-Pierre Lutgen (52) für seine Marke ice-watch.

"Es bedeutet mir viel, von der breiten Öffentlichkeit und von meinen Kollegen anerkannt zu werden. Innerhalb von nur 10 Jahren haben wir eine internationale, generationsübergreifende und interkulturelle Marke etabliert. Ich denke, dass die Jury ebendiese Arbeit würdigen möchte, die wir seit Jahren leisten, um die Marke und die damit verbundenen Arbeitsplätze zu sichern", so der gebürtige Bastogner Jean-Pierre Lutgen über seine Auszeichnung.

ice-watch beschäftigt 45 Mitarbeiter in Bastogne und 22 weitere in Hongkong. Von der weltweit bekannten ice-watch Armbanduhr wurden bereits über 20 Millionen Exemplare verkauft. ice-watch Uhren-Modelle werden an über 6000 Verkaufsstellen in 55 Länder exportiert. Das Unternehmen verzeichnet derzeit einen konsolidierten Umsatz von 42 Millionen Euro mit einem Nettoergebnis von 4,4 Millionen (2016).

Über ice-watch
2007 in Belgien gegründet, werden ice-watch Uhren mittlerweile in 55 Ländern verkauft. Das einzigartige Design der Marke spiegelt sich in den Modellen und Farben in über 500 verschiedenen Kombinationen wider. Für jeden Geschmack, jeden Stil und jede Situation gibt es die passende ice-watch. Mehr Informationen unter www.ice-watch.com

Wien, 05. September 2017 – Die Schönste, die Trendigste, die Strahlendste, die Märchenhafteste. So misst die jüngste Kreation des Kult-Labels ice-watch den Moment: Die CITY Mirror, eine Uhr mit einem spiegelnden Ziffernblatt.



Jede Stunde betrachtet sich bewundernd auf ihr, gleich einem echten Spiegel mit gold-, silber- oder rosafarbenen, himmelblauen oder pinken Reflexen und macht sie zum unverzichtbaren Accessoire in der festlichsten Zeit des Jahres. Einige Modelle sind mit aufeinander abgestimmten Zahlen und Zeigern versehen, für alle kann jedoch ein Metallarmband gewählt werden. In jedem Fall sorgt ihr Look für Strahlkraft. Die ideale Uhr, um einem schlichten Outfit Strahlen, einer Jeans ein Update oder einem Partykleid ein wenig mehr Glamour zu verleihen. Und auch einen praktischen Aspekt besitzt die neue CITY Mirror von ice-watch: Das spiegelnde Ziffernblatt kann zum schnellen Auffrischen des Make-ups verwendet werden.

PRODUCT DETAILS CITY Mirror

36mm | erhältlich in 6 Varianten 

Um € 99,– im ausgewählten Fachhandel erhältlich

Über ice-watch
2007 in Belgien gegründet, werden ice-watch Uhren mittlerweile in über 75 Ländern verkauft. Das einzigartige Design der Marke spiegelt sich in den Modellen und Farben in über 500 verschiedenen Kombinationen wider. Für jeden Geschmack, jeden Stil und jede Situation gibt es die passende ice-watch. Mehr Informationen unter www.ice-watch.com
Wien, 29. Juni 2017 – Das Rauschen des Meeres und die wärmende Sonne auf der Haut schaffen es ganz nach oben auf die Hitliste unserer Urlaubsträume – viele von uns zieht es im Sommer an die schönsten Strände der Welt. Und, Hand aufs Herz, hier darf man die Zeit auch mal vergessen. Nur zum Dinner nach einem ausgiebigen Sonnenbad möchten wir pünktlich sein; die Uhr darf also dennoch nicht fehlen. Dabei passen Armbanduhren und die Umwelteinflüsse am Strand augenscheinlich nur schlecht zusammen. Die Zeitmesser von ice-watch beweisen das Gegenteil.



Die Armbänder der ice-watch Uhren sind aus hautschmeichelndem und robustem Silikon gefertigt, dürfen während einer Runde im kühlen Nass am Handgelenk bleiben und werden in der Sonne nicht annähernd so heiß wie ein Leder-Armband. Zusätzlich beschert das verwendete Mineralglas im Gegensatz zum herkömmlichen Acrylglas höheren Schutz für das Innenleben der Uhr und hält Sand problemlos stand.

PREISE

ice-watch ICE lo | Small & Medium | € 99,–

ice-watch ICE sixty nine | Medium & Large | € 69,–

Im ausgewählten Fachhandel erhältlich

Über ice-watch
2007 in Belgien gegründet, werden ice-watch Uhren mittlerweile in über 75 Ländern verkauft. Das einzigartige Design der Marke spiegelt sich in den Modellen und Farben in über 500 verschiedenen Kombinationen wider. Für jeden Geschmack, jeden Stil und jede Situation gibt es die passende ice-watch. Mehr Informationen unter www.ice-watch.com
Wien, 03. Mai 2017 – Mit der neuen ICE Lo von ice-watch erfährt die hohe Kunst des Glitzerns seine gebührende Renaissance am Handgelenk. Farblich abgestufte, funkelnde Pailletten machen jedes der Ziffernblätter der vier verschiedenen Modelle zu einem flashigen Hingucker: funkelnd in Silber, strahlend in Türkis, schimmernd in Eisblau und leuchtend in Gold – Wegschauen unmöglich! In purem Weiß und aus gewohnt hautschmeichelndem Silikon kündigt das Armband der ICE Lo den Sommer an.

Die ICE Lo von ice-watch ist in Small und Medium um € 99,– im ausgewählten Fachhandel erhältlich.



Über ice-watch
2007 in Belgien gegründet, werden ice-watch Uhren mittlerweile in über 75 Ländern verkauft. Das einzigartige Design der Marke spiegelt sich in den Modellen und Farben in über 500 verschiedenen Kombinationen wider. Für jeden Geschmack, jeden Stil und jede Situation gibt es die passende ice-watch. Mehr Informationen unter www.ice-watch.com
Weitere Meldungen laden

Willkommen

in unserem Online-Presse-Center für Medien und Journalisten mit allen Meldungen und Downloads zu unserem Unternehmen und unseren Produkten.


Kontakt

LOEBELL UND NORDBERG GmbH
PR / SOCIAL MEDIA / EVENTS 
 
Neutorgasse 12/10
1010 Wien
Fon: +43-1-8904406 DW 0