Meldungsübersicht
Autogramme und Selfies mit Stars sind in den österreichischen Cineplexx Kinos keine Seltenheit – Michael „Bully“ Herbig, Jessica Schwarz, Thomas Stipsits und viele mehr hautnah vor der Leinwand

Wien, 15. September 2017 – Dieser Kinosommer konnte sich sehen lassen! Die Filmhelden waren aber nicht nur auf der Cineplexx-Leinwand zu sehen, einige Superstars waren sogar persönlich bei zahlreichen Events im Cineplexx anzutreffen. So besuchte die deutsche Schauspielerin Jessica Schwarz im Juli das Cineplexx Donau Plex im Rahmen ihrer Tour zur Komödie „Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner“. Auf dem Green Carpet vergab sie freudig Autogramme an ihre Wiener Fangemeinde und posierte für coole Selfies. Für jede Menge Jubel und Blitzlichter sorgten auch die Stars der "Grießnockerlaffäre": Sebastian Bezzel und Simon Schwarz feierten die Österreichpremiere im Village Cinema Wien Mitte am 3. August mit rund 400 Gästen und Medienvertretern. Zum Filmstart tourten die beiden Hauptdarsteller Anfang August durch ausgewählte Cineplexx Kinos in ganz Österreich.

Bully Herbig & Co im August zu Gast im Donau Plex
Das Highlight der Sommer-Premieren fand am 19. August im Cineplexx Donau Plex mit mehr als 1.000 Gästen statt: Cineplexx rollte den Red Carpet für niemand geringeren als Michael Bully Herbig aus. Der Medien- und Fanrummel rund um den deutschen Film- und Comedy Star sowie um seine Schauspielkollegen Rick Kavanian und Christian Tramitz reichte vom Eingang bis in den Kinosaal, wo in kürzester Zeit die besten Plätze in den ersten Reihen von zahlreichen Fans besetzt waren.

Für viel Gesprächsstoff sorgte die Podiumsdiskussion anschließend zur Österreichpremiere von „Jugend ohne Gott“, die am 23. August im Village Cinema Wien stattfand. Die Schauspieler, darunter Hauptdarsteller Fahri Yardim, Jannis Niewöhner und Anna Maria Mühe, Produzent Uli Aselmann, das Publikum sowie weitere geladene Gäste debattierten zum Thema „Elite vs. Querdenker – Wer führt die Zukunft an?“. Zur Premierenfeier fanden sich rund 400 Gäste ein. Die Verfilmung des gleichnamigen Romans ist seit 1. September im Kino zu sehen.

Highlights im Herbst
Auch im Herbst reißt der Startrubel im Cineplexx nicht ab: Der österreichische Kabarettist und Schauspieler Thomas Stipsits ist am 19. September ab 18 Uhr im Village Cinema Wien Mitte sowie am 21. September im Cineplexx Wiener Neustadt anlässlich des Starts seiner neuen Komödie „Baumschlager“ zu Gast. Kinobesucher dürfen sich auf Selfies und Autogramme mit dem sympathischen Hauptdarsteller sowie auf eine gelungene österreichische Filmproduktion freuen.  
 
Allen Grund zur Freude haben auch Fans der deutschen Filmreihe „Fack Ju Göhte“: Am 26. Oktober startet der dritte Teil der verrückten Komödie und sorgt wieder für viele Lacher. Vielleicht erblickt man auch bei dieser Premierenfeier den ein oder anderen Star der Goethe-Gesamtschule im Cineplexx.
Bei der Eröffnung des neuen Cineplexx in Villach fanden sich prominente Gäste ein, um die Österreich-Premiere des neuen Blockbusters mit Tom Hanks und Emma Watson „The Circle“ zu sehen – Erstmals Laserprojektion und Lounge Sofas in einem Kärntner Kino

Wien, 1. September 2017 – Bei der Eröffnung des neuen Cineplexx in Villach staunten über 300 Besucher nicht schlecht, als sie zum ersten Mal das komplett neugestaltete Kino betraten, denn in Sachen Kinokomfort und –technologie zählt das Cineplexx Villach ab sofort zu den modernsten in Österreich. Der Standort in der Draustadt wurde in den letzten vier Monaten rundum modernisiert und am Donnerstag, dem 31. August feierlich eröffnet. Zur Eröffnungsfeier begrüßten der geschäftsführende Gesellschafter von Cineplexx, Christian Langhammer und Christof Papousek, CFO und Co-Gesellschafter von Cineplexx International, lokale Prominenz aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft sowie Partner und Freunde des Unternehmens. Bekannte Gäste wie Stadtrat Peter Weidinger und Harald Sobe, Faschingskanzler Kuno Kunz, Faschingsstar Dieter „Dietlinde“ Schwanter, VSV Eishockey Geschäftsführer Ulf Wallisch mit Co-Trainer Markus Peintner und zahlreichen Spielern, Segeldoppelweltmeisterin Lara Vadlau sowie Thomas Wiegele, Geschäftsführer des Autohaus Wiegele, wohnten den Feierlichkeiten im Cineplexx bei und zeigten sich vom neuen Kino begeistert.

Highlight der Eröffnungsgala war der spektakuläre Harley Corso mit Feuershow und mehr als 100 Maschinen, angeführt von Gastronomieinvestor Ronny Herzog und den Geschäftsführern von Cineplexx, die mit Freude der engen Partnerschaft entgegensteuerten. Für rockige Sounds und ausgelassene Stimmung sorgte die Band K`S LIVE.

Die mehr als 300 geladenen Gäste nahmen bei der Premiere des Science-Fiction Thrillers „The Circle“ in Kärnten erstmals in den neuen Cinegold Deluxe Sessel Platz und erlebten im neuen Saal 1 ein Kinoerlebnis der Superlative.

„Das Cineplexx Villach steigt mit der Etablierung der Lasertechnologie in den Kärntner Kinos sowie mit den österreichweit ersten Cinegold Lounge-Sofas in die Topliga der österreichischen Kinos auf. Wir sind stolz, eine landesweite Vorreiterrolle in Sachen Kinokomfort und -entertainment einnehmen zu können“, freut sich Christian Langhammer, geschäftsführender Gesellschafter von Cineplexx.

Kino der Superlative für Kärnten
Rund vier Millionen Euro nahm das österreichische Familienunternehmen Cineplexx in die Hand, um den Standort Villach auf den modernsten Kinostandard zu heben. Erstmals sorgen vier verschiedene Arten von Kinostühlen für höchsten Komfort im Kinosaal. Erstmals bringt der heimische Kinobetreiber einladende Sofas in ein österreichisches Cineplexx Kino. Platziert in den ersten beiden Reihen, sorgen die neuen sogenannten Cinegold Lounge Sofas für ein gemütliches Kinoerlebnis mit Wohnzimmer-Feeling. Im Zuge der Modernisierung erfolgte neben dem Komfort-Upgrade auch die Etablierung der Lasertechnologie: Kärntens erster Phosphor-Laserprojektor der Firma Barco beeindruckt ab sofort im Saal 2 mit überlegener Bildqualität, ultrahoher Bildhelligkeit, erhöhtem Kontrast, unvergleichbarer Schärfe und strahlenden Farben. Zudem dürfen sich die Kärntner Kinofans dank „Blu Link Sound Performance“ von JBL mit einem unvergleichbar starken und natürlichen Sound, auch auf überragende Soundqualität im neu eröffneten Cineplexx freuen.

Seit Freitag, dem 1. September gibt es im neuen Kino- und Entertainmentcenter neben dem außergewöhnlichen Kinoerlebnis auch einen gastronomischen Leckerbissen: Die beliebte Restaurant-Kette „Clocktower“ eröffnete das erste Restaurant in Kärnten.
Der größte österreichische Kinobetreiber investierte rund 4 Millionen Euro in die Modernisierung des Cineplexx Villach und setzt mit der Etablierung der ersten Lounge Sofas in einem Kärntner Kino sowie modernster Sound- und Bildtechnologie neue Maßstäbe in Sachen Kinoentertainment: Erster Kinosaal in Kärnten mit Laserprojektor

Wien, 31. August 2017 – Neue Kinosäle, stylische Innenausstattung, Lounge Sofas im Kino und topmoderne Bild- und Soundtechnologie: Die rund viermonatigen Modernisierungsarbeiten im Cineplexx Villach sind abgeschlossen. Das österreichische Familienunternehmen investierte rund vier Millionen Euro und verwandelte den Standort Villach in ein Kino der Superlative. In Puncto Komfort setzt Cineplexx in Villach österreichweit neue Standards. Mit der Modernisierung erhielten alle Säle ein Komfort-Upgrade und bieten ab sofort gemütliche Wohnzimmer-Atmosphäre. Highlight ist die erstmalige Ausstattung von Kinosälen mit vier unterschiedlichen Arten von Kinostühlen – ein Novum in Österreich. Neben den legendären roten Stoffsesseln, den luxuriösen Cinegold und den Cinegold Deluxe Ledersesseln mit bequemen Doppelarmlehnen und komfortabler Fußstütze, bringt Cineplexx erstmals einladende Lounge Sofas in ein österreichisches Cineplexx Kino. Platziert in den ersten beiden Reihen, sorgen die neuen sogenannten Cinegold Lounge Sofas für ein gemütliches Kinoerlebnis mit Wohnzimmer-Feeling und ganz viel Platz.

Christian Langhammer, geschäftsführender Gesellschafter von Cineplexx, zur Neueröffnung: „Mit der Modernisierung des Cineplexx Villach setzen wir neue Maßstäbe in Sachen Komfort und Kinotechnologie. Das Villacher Cineplexx steigt mit den gemütlichen Lounge Sofas und dem brandneuen Laserprojektor in die Liga von Österreichs Top-Kinostandorten auf. Die Besucher in Villach dürfen sich auf ein beeindruckendes Kinoerlebnis sowie ein vielseitiges Filmangebot für die ganze Familie freuen“.

Laserprojektion erstmals in Kärnten und neueste Soundtechnologie von JBL
Zusätzlich zum Komfort-Upgrade wurde das Cineplexx Villach mit modernster Kinotechnologie ausgestattet und im Saal 2 der erste und einzige Laserprojektor in ganz Kärnten installiert. Der State-of-the-Art Phosphor-Laserprojektor der Firma Barco bietet mit seiner ultrahohen Bildhelligkeit und erhöhtem Kontrast unvergleichliche Schärfe und überlegene Bildqualität mit strahlenden Farben. Zusätzlich dazu wurde das Cineplexx Villach als erstes Kino in ganz Österreich mit der neuesten Soundtechnologie von JBL ausgestattet: Fünf der sechs Kinosäle begeistern dank „Blu Link Sound Performance“ mit einem unvergleichbar starken und natürlichen Sound und lassen somit den Kinobesucher wie nie zuvor in das Filmerlebnis eintauchen. Im größten Saal des Kinos, dem Saal 1, sorgt die Soundtechnologie „Dolby Atmos“ mit insgesamt 33 Lautsprechern und 4 Subwoofern für ein spektakuläres 360 Grad-Sounderlebnis.

Topmodernes Kino und mit „Clocktower“ ein gastronomischer Leckerbissen 
Im Zuge der Modernisierung erfolgte auch eine Neugestaltung des gesamten Eingangs- und Innenbereichs mit modernen Designelementen sowie ein Ausbau des Gastronomieangebots. Um einen schnellstmöglichen und effizienten Service zu garantieren, führte Cineplexx das neue Kassensystem ein und legte Ticketkasse und Kinobuffet zusammen. Tickets und Popcorn können somit zeitsparend am selben Schalter erworben werden. Dem nicht genug wird es erstmals auch die Möglichkeit geben, Kindergeburtstage samt Torte und anschließendem Kinobesuch im Cineplexx Villach zu feiern. Ab sofort steht ein separater Partyraum zur Verfügung, der für Feierlichkeiten mit bis zu 20 Personen genutzt werden kann. 

Im neuen zweigeschossigen Gastronomiebereich zieht die beliebte Restaurant-Kette „Clocktower“ ein und eröffnet auf rund 1.200 Quadratmetern das erste Restaurant in Kärnten. Fans des American Bar & Grill Lokals im Harley Davidson-Stil dürfen sich ab Freitag, 1. September auf saftige, amerikanische Steaks, Ribs, Burger und vieles mehr freuen.

Eröffnungswochenende mit Premiere von „The Circle“ und „Du bestimmst den Preis“-Aktion
Die Neueröffnung des Cineplexx Villach wird das ganze Wochenende lang von 31. August bis 3. September gebührend gefeiert und startet am Donnerstag mit der Premiere des Science Fiction-Thrillers „The Circle“ mit Oscar-Preisträger Tom Hanks. Am Freitag geht die Eröffnung mit einer einmaligen Aktion für alle Kinofans weiter: Nach dem Motto „Du bestimmst den Preis“ darf am Freitag, dem 1. September, jeder Besucher selbst entscheiden, wie viel er für sein Kinoticket bezahlen möchte*. Darüber hinaus warten zahlreiche weitere Angebote und ab Samstag ein buntes Familienprogramm auf die kleinen und großen Besucher in Villachs neuem Kino- und Entertainmentcenter. Den Abschluss der spektakulären Eröffnungstage bildet das Frühshoppen am Sonntag. 

*ab einem Beitrag von 0,50 Euro

Christian Langhammer, geschäftsführender Gesellschafter von Cineplexx und Bürgermeister Wolfgang Kovacs luden zum offiziellen Spatenstich des fünf Säle großen Cineplexx Kinos beim Outlet Center – In Summe werden über sieben Millionen Euro investiert

Wien, 26. Juli 2017 – In Parndorf wird ab sofort gegraben und gebaggert, der Bau für das neue Cineplexx Kino hat begonnen. Das österreichische Familienunternehmen Cineplexx erweitert sein Kinoangebot im Osten Österreichs und errichtet ein topmodernes Multiplex Kino unmittelbar neben dem Outlet Center. Über sieben Millionen Euro investiert der heimische Kinobetreiber in den neuen Standort mit fünf Sälen und etabliert modernste Sound- und Projektionstechnologie. Die Sitzplätze im neuesten Cineplexx Design, darunter luxuriöse Cinegold- und Cinegold-Deluxe Sessel, werden Platz für rund 850 Kinobesucher bieten.

Christian Langhammer, geschäftsführender Gesellschafter von Cineplexx, zum Baustart: „Wir freuen uns, dass es nun endlich mit den Bauarbeiten losgehen kann. Ziel ist es, das neue Kino im ersten Quartal 2018 zu eröffnen. Die Besucher dürfen sich auf ein topmodernes Kino mit neuester Kinotechnologie, komfortabler Ausstattung und einem abwechslungsreichen Filmangebot freuen.“

Bürgermeister Wolfgang Kovacs über die Bedeutung des Kinos in der Region: „Ganz Parndorf freut sich über den Baustart! Die Errichtung des Cineplexx Kinos ist ein Meilenstein in der Entwicklung unserer Gemeinde und eine große Bereicherung für das Freizeit- und Unterhaltungsangebot der gesamten Region.“

Das Multiplex Kino ist Teil eines besonders innovativen und bedeutenden Entwicklungsprojektes gemeinsam mit der Parndorf Entertainment und Entwicklungs- GmbH (PEE GmbH) und der Braunsberger Immobiliengruppe. Zusätzlich zum Kino ist auch die Umsetzung von neuen Gastro- und Entertainment Konzepten sowie die Errichtung eines modernen Fitnessstudios geplant. Das Cineplexx Kino ist das erste Objekt auf dem 3,2 Hektar großen Grundstück, das zukünftig die Erweiterung des gesamten Shopping Areals in Parndorf darstellen wird.

Cineplexx ist Vorreiter in Sachen Kinotechnologie
Egal ob Laserprojektion, Digitalisierung, 3D-Kino, IMAX oder die neueste Soundtechnik - Cineplexx ist in Österreich Vorreiter in Sachen Kinotechnologie. Aktuell ist Cineplexx mit fünf IMAX Standorten österreichweit der größte Anbieter. Im November 2015 gelang dem Unternehmen mit der Eröffnung des ersten Dolby Cinema Saals im gesamten deutschsprachigen Raum ein weiterer Coup, mit dem erstmals Laserprojektion in den heimischen Kinos Einzug hielt. Im Burgenland betreibt das österreichische Familienunternehmen bereits einen Kinostandort in Mattersburg.
Anlässlich des Kinostarts von „Ich – Einfach unverbesserlich 3“ sind am 23. Juli 2017 die beliebten Minions zu Gast im Cineplexx Innsbruck und bieten ein lustiges Programm für alle Besucher

Wien, 17. Juli 2017 – Pünktlich zum Ferienbeginn startete die Cineplexx Family Tour und macht am Sonntag, dem 23. Juli 2017 im Cineplexx Innsbruck Halt. Zum Kinostart des dritten Abenteuers von Bösewicht Gru und seiner Horde Minions haben alle Besucher im Rahmen der Family Tour die Chance, die berühmten gelben Charaktere persönlich zu treffen. Ein kunterbuntes Programm von 15 bis 18 Uhr sorgt zudem für jede Menge Unterhaltung: Bastel- und Malspaß, leckere Minion-Cupcakes, eine Kinderschminkecke, bunte Luftballons und mehr warten am Sonntag auf alle Minionfans. Zum Abschluss dürfen sich die Kinder auf ein Geschenk sowie auf Fotos mit den kleinen Freunden in Latzhosen freuen.

Schurke Gru und die Minions sind wieder auf der Leinwand und stürzen sich in das dritte Abenteuer
Im dritten Teil der Animationsfilmreihe geht es wieder drunter und drüber, denn wie aus dem Nichts taucht Dru, der unbekannte Zwillingsbruder von Gru, auf und stellt das harmonische Leben des ehemaligen Superschurken zwischen Minions und Einhörnern auf den Kopf. Gemeinsam müssen sie sich um den Bösewicht Balthazar Bratt kümmern, der es auf ganz Hollywood abgesehen hat.  „Ich – Einfach unverbesserlich 3“ ist seit 6. Juli 2017 in allen Cineplexx Kinos in Österreich zu sehen.

Stopps der Cineplexx Family Tour:

23. Juli    Cineplexx Innsbruck*
               Cineplexx Hohenems

*Maskottchen vor Ort
Anlässlich des Kinostarts von „Ich – Einfach unverbesserlich 3“ sind am 23. Juli 2017 die beliebten Minions zu Gast im Cineplexx Innsbruck und bieten ein lustiges Programm für alle Besucher

Wien, 17. Juli 2017 – Pünktlich zum Ferienbeginn startete die Cineplexx Family Tour und macht am Sonntag, dem 23. Juli 2017 im Cineplexx Innsbruck Halt. Zum Kinostart des dritten Abenteuers von Bösewicht Gru und seiner Horde Minions haben alle Besucher im Rahmen der Family Tour die Chance, die berühmten gelben Charaktere persönlich zu treffen. Ein kunterbuntes Programm von 15 bis 18 Uhr sorgt zudem für jede Menge Unterhaltung: Bastel- und Malspaß, leckere Minion-Cupcakes, eine Kinderschminkecke, bunte Luftballons und mehr warten am Sonntag auf alle Minionfans. Zum Abschluss dürfen sich die Kinder auf ein Geschenk sowie auf Fotos mit den kleinen Freunden in Latzhosen freuen.

Schurke Gru und die Minions sind wieder auf der Leinwand und stürzen sich in das dritte Abenteuer
Im dritten Teil der Animationsfilmreihe geht es wieder drunter und drüber, denn wie aus dem Nichts taucht Dru, der unbekannte Zwillingsbruder von Gru, auf und stellt das harmonische Leben des ehemaligen Superschurken zwischen Minions und Einhörnern auf den Kopf. Gemeinsam müssen sie sich um den Bösewicht Balthazar Bratt kümmern, der es auf ganz Hollywood abgesehen hat.  „Ich – Einfach unverbesserlich 3“ ist seit 6. Juli 2017 in allen Cineplexx Kinos in Österreich zu sehen.

Stopps der Cineplexx Family Tour:

23. Juli    Cineplexx Innsbruck*
               Cineplexx Hohenems

*Maskottchen vor Ort
Weitere Meldungen laden

Willkommen

in unserem Online-Presse-Center für Medien und Journalisten mit allen Meldungen und Downloads zu unserem Unternehmen und unseren Produkten.


Kontakt

LOEBELL UND NORDBERG GmbH
PR / SOCIAL MEDIA / EVENTS 
 
Neutorgasse 12/10
1010 Wien
Fon: +43-1-8904406 DW 0