Meldungsübersicht

"Lena Hoschek LIVING by REITER" – In Zusammenarbeit mit Kleidermacherin Lena Hoschek, entführt der Heimtextilien-Experte BETTEN REITER ab 26. April in die französische Provence.

Wien/Leonding, 25. April 2018 – Keine Geringere als Lena Hoschek beschert unseren Schlafzimmern pünktlich zur neuen Saison ein modisches Update: Exklusiv für BETTEN REITER entwarf Österreichs beliebteste Modedesignerin erstmals eine eigene Heimtextilien-Kollektion. Die Bettwäschen und Zierkissen mit den klingenden Namen "Paisley", "Provence" und "Peony" präsentieren sich im typischen Lena Hoschek Look – und bringen französische Leichtigkeit in Österreichs Wohnwelten.

"In Lena Hoschek haben wir eine Designerin gefunden, die die Werte von BETTEN REITER – Handwerk, Qualität und Langlebigkeit – teilt. Das Resultat der Zusammenarbeit unserer zwei Traditionshäuser ist eine Heimtextilien-Kollektion, die sich so gut anfühlt, wie sie aussieht", so BETTEN REITER Geschäftsführer DI Peter Hildebrand.



Peter Hildebrand freut sich besonders, dass REITER als durch und durch österreichisches Unternehmen, eine heimische Designerin gewinnen konnte. Zum einen, um seinen Kunden herausragendes österreichisches Design zu präsentieren, zum anderen, um die Shops von  BETTEN REITER bei heutzutage immer höheren Ansprüchen an Ästhetik und Stil auch als "Häuser des Designs" zu verankern.

PAISLEY, PROVENCE & PEONY. Die Bettwäsche- und Zierkissen-Designs der Kollektion "Lena Hoschek LIVING by REITER" machen ihren Namen alle Ehre. Von zarten Paisley-Prints über provenzalische Stilmittel in folkloristischem Blau bis hin zu detailreichen Pfingstrosen-Blüten (engl.: Peony) reicht der Reigen stoffgewordener Träume. Die unverwechselbare Seele der malerischen Region am Mittelmeer diente Lena Hoschek als Inspiration für die sommerliche Leichtigkeit ihrer Heimtextilien: Französische „Joie de Vivre“ für Zuhause.

"Schöne Interieurs inspirieren mich häufig in meiner täglichen Arbeit. Gerade in Südfrankreich findet man wunderbare Stoffmuster, die nicht nur für meine Kleider toll sind, sondern vor allem in der Provence auch als Vorhänge, Pölster oder Bettwäschen vorkommen. Es bereitet mir große Freude, diese Muster- und Farbenvielfalt nun gemeinsam mit Betten Reiter auch ins Schlafzimmer zu bringen", so Lena Hoschek über ihre erste Heimtextilien-Kollektion für BETTEN REITER.

Gefertigt wird die Bettwäsche aus hochwertigem Perkal, einem dichten, feinfädigen Baumwollgewebe mit matter Haptik und weichem Griff. Erhältlich ist die Kollektion in limitierter Stückzahl ab dem 26. April exklusiv in allen BETTEN REITER Filialen und im BETTEN REITER Online-Shop (bettenreiter.at).

FEUERWERK AN KOMMUNIKATIONSMASSNAHMEN. Besondere Anlässe verlangen nach besonderen Maßnahmen: Anlässlich der Zusammenarbeit mit Lena Hoschek setzt Peter Hildebrand auf ein großes VIP-Event am Abend des 25. April im BETTEN REITER Flagship Store, im Stafa Tower an der Mariahilfer Straße. Stammkunden und geladene Gäste können dort die Stardesignerin treffen und die Entwürfe der neuen Heimtextilien-Kollektion "Lena Hoschek LIVING by REITER" entdecken.


DOWNLOADS
Freisteller >>
Millieufotos >>
Portraits >>
Packaging >>
BETTEN REITER Filiale Stafa >>
Logo >>


ÜBER LENA HOSCHEK
Das 2005 gegründete Label „Lena Hoschek“ steht für Vintage inspirierte Mode, bei deren Verarbeitung großes Augenmerk auf Qualität und liebevolle Details gelegt wird. Es ist die unverkennbare Liebe zum Detail und das angewandte Handwerk, durch die sich Lena Hoscheks Entwürfe abheben: Neben sorgfältig ausgewählten Materialien, wird vor allem auch der nachhaltigen Produktion in Europa ein hoher Stellenwert eingeräumt. Die Prêt-á-porter Kollektionen werden seit mittlerweile knapp zehn Jahren zweimal jährlich in Berlin auf der Fashion Week präsentiert. Zusätzlich beherbergt das Unternehmen auch unter dem Label „Lena Hoschek Tradition“ eine Trachtenlinie und fertigt unter dem Namen „Lena Hoschek Atelier“ maßgefertigte Abendroben und Brautkleider auf Anfrage.

ÜBER BETTEN REITER   
BETTEN REITER ist der österreichische Heimtextilien-Spezialist. Das Familienunternehmen ist seit 1953 die erste Adresse, wenn es um trendiges Wohnen und gesundes Schlafen geht. Bestens ausgebildete Mitarbeiter sind in 17 Filialen täglich im Einsatz für die Kunden. In der hauseigenen Steppwaren-Manufaktur in Oberösterreich werden FAIRTRADE-zertifizierte Decken und Pölster hergestellt. BETTEN REITER produziert jährlich in Leonding/Oberösterreich mehr als 100.000 Pölster und Bettdecken. Der Erfolg von BETTEN REITER gründet sich auf drei Säulen, die das Unternehmen von der ersten Stunde an geprägt haben: Kundennähe mit persönlicher Beratung, Top-Qualität zu besten Preisen und eine Firmenphilosophie, die den Menschen in den Mittelpunkt stellt.


PREISE & BEZUGSQUELLE der Kollektion
"Lena Hoschek LIVING by BETTEN REITER"

Die Designlinien "Provence", "Peony" und "Paisley" gibt es bei Bettwäschen und Zierkissen in diversen Größen:

Bettwäsche (Polster- und Deckenbezug)
Bettwäsche 70/90 cm und 140/200 cm € 104,–
zum selben Preis online für das Design "Provence" mit deutschem Polstermaß (80/80 cm) und in Komfortlänge (70/90 und 140/220 cm) zum Preis von € 114,– erhältlich.

Zusatzpolsterhülle 40/60 cm € 14,–
Zusatzpolsterhülle 40/80 cm € 18,–

Zierkissen mit Füllung
30/50 cm € 24,–
40/40 cm € 28,–
50/50 cm € 32,–

Erhältlich EXKLUSIV in allen BETTEN REITER Filialen und online auf www.bettenreiter.at


KONTAKT BETTEN REITER
DI Peter Hildebrand
REITER Betten & Vorhänge GmbH
Kornstraße 14, 4060 Leonding
Tel. +43 664 1442327
E-Mail: peter.hildebrand@bettenreiter.at
www.bettenreiter.at

KONTAKT PR-AGENTUR
LOEBELL NORDBERG
Vincent Bennett
Neutorgasse 12/10, 1010 Wien
Tel: +43 1 890 44 06 – 18
E-Mail: vb@loebellnordberg.com
www.loebellnordberg.com

"Lena Hoschek LIVING by REITER" – In Zusammenarbeit mit Kleidermacherin Lena Hoschek, entführt der Heimtextilien-Experte BETTEN REITER in die französische Provence. Beim Pre-Shopping Event für Stammkunden, geladene Gäste und VIPs wurde die Kollektion feierlich enthüllt.

Wien/Leonding, 25. April 2018 – Keine Geringere als Lena Hoschek beschert unseren Schlafzimmern pünktlich zur neuen Saison ein modisches Update: Exklusiv für BETTEN REITER entwarf Österreichs beliebteste Modedesignerin erstmals eine eigene Heimtextilien-Kollektion. Die Bettwäschen und Zierkissen mit den klingenden Namen „Paisley“, „Provence“ und „Peony“ präsentieren sich im typischen Lena Hoschek Look – und bringen französische Leichtigkeit in Österreichs Wohnwelten.

VIP PRE-SHOPPING. Anlässlich der Zusammenarbeit mit Lena Hoschek setzte BETTEN REITER Geschäftsführer DI Peter Hildebrand auf ein großes VIP-Event am Abend des 25. April im BETTEN REITER Flagship Store, im Stafa Tower an der Mariahilfer Straße. Stammkunden und geladene Gäste konnten dort die Stardesignerin treffen und die Entwürfe der neuen Heimtextilien-Kollektion "Lena Hoschek LIVING by REITER" entdecken. Unter den zahlreichen Gästen wurden auch einige Promintente gesichtet: Topmodel Evelyn Rillé, Miss Earth 2012 Sandra Seidl und Miss Austria 2009 Anna Hammel.

PAISLEY, PROVENCE & PEONY. Die Bettwäsche- und Zierkissen-Designs der Kollektion "Lena Hoschek LIVING by REITER" machen ihren Namen alle Ehre. Von zarten Paisley-Prints über provenzalische Stilmittel in folkloristischem Blau bis hin zu detailreichen Pfingstrosen-Blüten (engl.: Peony) reicht der Reigen stoffgewordener Träume. Die unverwechselbare Seele der malerischen Region am Mittelmeer diente Lena Hoschek als Inspiration für die sommerliche Leichtigkeit ihrer Heimtextilien: Französische „Joie de Vivre“ für Zuhause. Erhältlich ist die Kollektion in limitierter Stückzahl ab dem 26. April exklusiv in allen BETTEN REITER Filialen und im BETTEN REITER Online-Shop (bettenreiter.at).

"In Lena Hoschek haben wir eine Designerin gefunden, die die Werte von BETTEN REITER – Handwerk, Qualität und Langlebigkeit – teilt. Das Resultat der Zusammenarbeit unserer zwei Traditionshäuser ist eine Heimtextilien-Kollektion, die sich so gut anfühlt, wie sie aussieht", so BETTEN REITER Geschäftsführer DI Peter Hildebrand.

"Schöne Interieurs inspirieren mich häufig in meiner täglichen Arbeit. Gerade in Südfrankreich findet man wunderbare Stoffmuster, die nicht nur für meine Kleider toll sind, sondern vor allem in der Provence auch als Vorhänge, Pölster oder Bettwäschen vorkommen. Es bereitet mir große Freude, diese Muster- und Farbenvielfalt nun gemeinsam mit Betten Reiter auch ins Schlafzimmer zu bringen", so Lena Hoschek über ihre erste Heimtextilien-Kollektion für BETTEN REITER.

ÜBER LENA HOSCHEK
Das 2005 gegründete Label „Lena Hoschek“ steht für Vintage inspirierte Mode, bei deren Verarbeitung großes Augenmerk auf Qualität und liebevolle Details gelegt wird. Es ist die unverkennbare Liebe zum Detail und das angewandte Handwerk, durch die sich Lena Hoscheks Entwürfe abheben: Neben sorgfältig ausgewählten Materialien, wird vor allem auch der nachhaltigen Produktion in Europa ein hoher Stellenwert eingeräumt. Die Prêt-á-porter Kollektionen werden seit mittlerweile knapp zehn Jahren zweimal jährlich in Berlin auf der Fashion Week präsentiert. Zusätzlich beherbergt das Unternehmen auch unter dem Label „Lena Hoschek Tradition“ eine Trachtenlinie und fertigt unter dem Namen „Lena Hoschek Atelier“ maßgefertigte Abendroben und Brautkleider auf Anfrage.

ÜBER BETTEN REITER   
BETTEN REITER ist der österreichische Heimtextilien-Spezialist. Das Familienunternehmen ist seit 1953 die erste Adresse, wenn es um trendiges Wohnen und gesundes Schlafen geht. Bestens ausgebildete Mitarbeiter sind in 17 Filialen täglich im Einsatz für die Kunden. In der hauseigenen Steppwaren-Manufaktur in Oberösterreich werden FAIRTRADE-zertifizierte Decken und Pölster hergestellt. BETTEN REITER produziert jährlich in Leonding/Oberösterreich mehr als 100.000 Pölster und Bettdecken. Der Erfolg von BETTEN REITER gründet sich auf drei Säulen, die das Unternehmen von der ersten Stunde an geprägt haben: Kundennähe mit persönlicher Beratung, Top-Qualität zu besten Preisen und eine Firmenphilosophie, die den Menschen in den Mittelpunkt stellt.

KONTAKT BETTEN REITER
DI Peter Hildebrand
REITER Betten & Vorhänge GmbH
Kornstraße 14, 4060 Leonding
Tel. +43 664 1442327
E-Mail: peter.hildebrand@bettenreiter.at
www.bettenreiter.at

KONTAKT PR-AGENTUR
LOEBELL NORDBERG
Vincent Bennett
Neutorgasse 12/10, 1010 Wien
Tel: +43 1 890 44 06 – 18
E-Mail: vb@loebellnordberg.com
www.loebellnordberg.com
BETTEN REITER verzeichnete vor Weihnachten ein zweistelliges Umsatzplus bei den Manufakturprodukten: Betten und Pölster aus Fairtrade Baumwolle und mit Zirbenflocken sind dabei die Verkaufsschlager.

Wien/Leonding, 27. Dezember 2017 – Österreichs Heimtextilien-Experte BETTEN REITER punktet zur Weihnachtszeit mit seinen hauseigenen Manufakturprodukten und verzeichnet dort ein zweistelliges Wachstum. „Das Christkind verliebte sich heuer vor allem in unsere Zirbenprodukte aus österreichischer Herstellung. Innovationen wie das Unterbett mit Zirbenflocken haben sich aus dem Stand in die Top-Seller katapultiert“, freut sich Geschäftsführer DI Peter Hildebrand. Gefragt sind auch die Fairtrade-Produkte aus der BETTEN REITER Manufaktur. Decken und Pölster aus zertifizierter Fairtrade-Baumwolle verschafften dieser Produktkategorie ein Umsatzwachstum von mehr als 190 Prozent seit Beginn des Geschäftsjahres. Wachstumstreiber sind zudem auch Produkte, die speziell auf die Bedürfnisse von Allergikern ausgerichtet sind. Hildebrand, der mit dem Leondinger Produktionsbetrieb als einer der wenigen Textilfabrikanten Österreich treu geblieben ist, sieht in der steigenden Nachfrage nach Qualität und Regionalität den Trend zur Wertschätzung heimischer Waren und zur Transparenz bestätigt.

Neuorganisation der Manufakturproduktion
Insbesondere Heimtextilien mit weichen Zirbenflocken sind bei BETTEN REITER in diesem Geschäftsjahr wahre Verkaufshits – zurecht, denn die vielseitige Zirbe gilt als ein ausgesprochen gesundheitsförderndes Holz, das sich positiv auf den Organismus und auf den Schlaf auswirkt.

Ob des großen Hypes wurde in der Manufaktur in Leonding bei Linz unter den 18 Beschäftigten die Arbeitszeit flexibilisiert, um der großen Nachfrage in diesem Winter nachzukommen. "Durch die Neuorganisation und dadurch neu geschaffene Arbeitsplätze in der Manufaktur in Leonding wurde unser Output an handwerklich in Österreich produzierten Decken und Pölstern stark gesteigert. Auf diesem Wege können wir der hohen Nachfrage unserer Kunden gerecht werden", so DI Peter Hildebrand weiter.

BETTEN REITER produziert in Oberösterreich jährlich mehr als 100.000 Pölster und Bettdecken. Hier legt man hohen Wert auf feinste Materialien wie weißes Kaschmir, Kamelhaar, Wildseide, feine Schurwolle, Alpaka oder Zirbe. Seit zehn Jahren ist BETTEN REITER auch stolzer Partner von „Fairtrade Österreich“ und unterstützt damit aktiv eine verantwortungsvolle Produktionskette mit der Verarbeitung kontrollierter FAIRTRADE-Baumwolle. Jedes einzelne Produkt wird entlang der gesamten Herstellungskette – von der Rohstofferzeugung bis zur Endprüfung – genau begleitet und kontrolliert. Die BETTEN REITER Manufakturprodukte, die auch mit einem eigenem Label gekennzeichnet sind, sind in jeder BETTEN REITER Verkaufsfiliale und im Online Shop erhältlich.

Über BETTEN REITER
BETTEN REITER ist der österreichische Heimtextilien-Spezialist. Das Familienunternehmen ist seit 1953 die erste Adresse, wenn es um trendiges Wohnen und gesundes Schlafen geht. Bestens ausgebildete Mitarbeiter sind in 17 Filialen täglich im Einsatz für die Kunden. Der Erfolg von BETTEN REITER gründet sich auf drei Säulen, die das Unternehmen von der ersten Stunde an geprägt haben: Kundennähe mit persönlicher Beratung, Top-Qualität zu besten Preisen und eine Firmenphilosophie, die den Menschen in den Mittelpunkt stellt.
ÖSTERREICHS HEIMTEXTILIEN-EXPERTE NUMMER 1 BIETET SEINEN KUNDEN AM 24. UND 25. NOVEMBER DIE GRÖSSTE VERKAUFSAKTION DES JAHRES

Wien/Leonding, 22. November 2017 – Mit findiger Strategie bietet der Heimtextilien-Experte seinen Stammkunden die Verkaufsaktion des Jahres. Während andere Schwarz sehen, feiert BETTEN REITER den „Orange Friday“ und hat sich diesen auch markenrechtlich schützen lassen. Das Leondinger Familienunternehmen erfüllt damit den Wunsch vieler seiner Kunden nach einem wie in den USA beliebten großen Abverkaufsfreitag Ende November.

Exklusiv für BETTEN REITER Stammkunden und alle, die es am 24. und 25. November werden, gelten an diesen beiden Tagen minus 25 Prozent Nachlass auf das gesamte Produktsortiment. BETTEN REITER zeigt sich mit dem Launch des hauseigenen Orange Fridays als Handelsfrechdachs und geht mit dem orangen Konzept eigenständige Wege.

"Wir blicken auf ein bis dato überaus erfolgreiches Geschäftsjahr zurück. Aus diesem Grund möchten wir mit dem Orange Friday unseren Kunden etwas zurückgeben und den Vorteil bieten, schon vor dem Weihnachtsrummel unser gesamtes Sortiment zu sensationellen Preisen zu shoppen", so DI Peter Hildebrand, BETTEN REITER Geschäftsführer.

360-Grad-Werbestrategie
BETTEN REITER investiert für seinen Orange Friday darüber hinaus am 24. und 25. November in eine aufwändige visuelle Umstellung des gesamten POS-Auftritts. Dazu kommt vorab eine umfassende Werbekampagne inklusive eigens produziertem, nationalen TV- und Hörfunk-Spots (zur Ansicht unter folgendem Link) sowie Initiativen auf allen CRM-Kanälen. Für das Familienunternehmen handelt es sich um das größte Einzelinvestment des Jahres im Marketing in einem so engen Zeitraum.

Bei Interesse an einem Gespräch mit BETTEN REITER Geschäftsführer Peter Hildebrand, freuen wir uns über Kontaktaufnahme bei Vincent Bennett (PR-Agentur LOEBELL NORDBERG) unter vb@loebellnordberg.com oder telefonisch unter +43-1-8904406-18, um alles Weitere zu koordinieren.


Über BETTEN REITER

BETTEN REITER ist der österreichische Heimtextilien-Spezialist. Das Familienunternehmen ist seit 1953 die erste Adresse, wenn es um trendiges Wohnen und gesundes Schlafen geht. Bestens ausgebildete Mitarbeiter sind in 17 Filialen täglich im Einsatz für die Kunden. Der Erfolg von BETTEN REITER gründet sich auf drei Säulen, die das Unternehmen von der ersten Stunde an geprägt haben: Kundennähe mit persönlicher Beratung, Top-Qualität zu besten Preisen und eine Firmenphilosophie, die den Menschen in den Mittelpunkt stellt.

Hauseigene Manufaktur
In der hauseigenen Steppwaren-Manufaktur in Oberösterreich werden FAIRTRADE-zertifizierte Decken und Pölster hergestellt. BETTEN REITER produziert jährlich in Leonding/Oberösterreich mehr als 100.000 Pölster und Bettdecken. Dabei wird seit 50 Jahren ein besonderer Schwerpunkt auf feinste Naturmaterialien wie Baumwolle, Schafwolle, Kamelhaar, Kaschmir und Wildseide gelegt. Die Förderung der Manufaktur steigert die Wertschöpfung in der Region und schafft zusätzliche Arbeitsplätze. Etwa 25 Prozent aller verkauften Pölster und Decken stammen aus der Produktion in Leonding, der Rest aus der EU. BETTEN REITER ist der einzige Filialist in Europa, der Steppwaren aus fair gehandelter Baumwolle selbst herstellt.

Richtig Schlafen für einen gesunden Rücken

Wien/Graz/Leonding, 12. Oktober 2017 – Rückenschmerzen zählen zur Volkskrankheit Nummer Eins. Deshalb lädt der österreichische Schlafexperte BETTEN REITER in Zusammenarbeit mit dem biopharmazeutischen Unternehmen AbbVie, Physio Austria und der Österreichischen Morbus Bechterew Vereinigung (ÖVMB) zum „TAG DES GESUNDEN RÜCKENS“.

Das „ZEIG RÜCKGRAT“-Expertenteam bietet die Möglichkeit, in den BETTEN REITER-Filialen im Stafa Tower in Wien 7 (20.10.), im Grazer Center West (27.10) und in Leonding (3.11.) kostenlos Rückenbeschwerden mit einem Facharzt abzuklären. REITER Kunden können sich so Rat und Tipps und von einem anwesenden Physiotherapeuten sogar Trainingsvorschläge einholen.

Wie man sich bettet, so schläft man
So heißt es nicht umsonst. Das Bett bzw. das Schlafsystem hat einen großen Einfluss auf unser Köperbefinden und auf das Wohl unseres Rückens und unserer Wirbelsäule. Verbringt doch der Durchschnittserwachsene rund 2.500 Stunden pro Jahr im Bett, in der Summe sogar ein Drittel seines Lebens.
„Passt die Matratze nicht, können die Muskeln nicht entspannen. Der Körper wird nicht ausreichend gestützt. Da bleibt nicht nur die Regeneration und Erholung auf der Strecke, auch die Rückenschmerzen sind vorprogrammiert. Selbst ein falsches Kopfkissen oder ein ebensolcher Lattenrost wirken sich auf die Wirbelsäule aus“, so BETTEN REITER Geschäftsführer DI Peter Hildebrand.

Expertenteam bei REITER
Deshalb ruft BETTEN REITER, der österreichische Vorreiter in Sachen „Gesunder Schlaf“, gemeinsam mit Experten den „Tag des gesunden Rückens“ aus. In Zusammenarbeit mit der Initiative „Zeig Rückgrat“ der Österreichischen Vereinigung Morbus Bechterew (ÖVMB) und dem biopharmazeutischen Unternehmen AbbVie dreht sich hier alles um Aufklärung, Information und Tipps zum Thema Rücken: seine Funktionsweise, was bei Schmerzen hilft und wie Sie diese präventiv vorbeugen, lindern oder heilen können.

Kostenloses Arztgespräch, Tipps vom Physiotherapeuten, Schlaf-Experten und Patientengruppe-Vertretern
Der Tag des Gesunden Rückens findet österreichweit an drei Standorten statt: in Wien am 20. Oktober, in Graz am 27. Oktober und in Linz am 3. November (jeweils von 14 bis 18 Uhr). Dort können Interessierte den einfachen 5-Fragen-Test zur Abschätzung eines möglichen Erkrankungsrisikos für chronisch entzündlichen Rückenschmerz online auf www.rückencheck.at machen. Die Ergebnisse werden direkt vor Ort mit dem anwesenden Facharzt und Experten besprochen, Physiotherapeuten zeigen ergänzend dazu Übungen für den Alltag, die Vertreter der Österreichischen Morbus Bechterew Vereinigung stehen für Fragen und zum Informationsaustausch bereit. Dazu geben Schlafexperten von BETTEN REITER Tipps zur richtigen Matratzen- und Polsterwahl!


TAG DES GESUNDEN RÜCKENS

20.10.2017 BETTEN REITER Wien STAFA Mariahilferstraße 120, 1070 Wien
14 – 18 Uhr | mit Doz. Dr. Johannes Grisar

27.10.2017 BETTEN REITER Graz, Center West, Weblinger Gürtel 25, 8054 Graz
14 – 18 Uhr | mit Dr. Raimund  Lunzer

03.11.2017 BETTEN REITER Leonding bei Linz, Kornstraße 14, 4060 Leonding
14 – 18 Uhr | mit Dr. Manfred Linkesch


Über BETTEN REITER

BETTEN REITER ist der österreichische Heimtextilien-Spezialist. Das Familienunternehmen ist seit 1953 die erste Adresse, wenn es um trendiges Wohnen und gesundes Schlafen geht. Bestens ausgebildete Mitarbeiter sind in 17 Filialen täglich im Einsatz für die Kunden. Der Erfolg von BETTEN REITER gründet sich auf drei Säulen, die das Unternehmen von der ersten Stunde an geprägt haben: Kundennähe mit persönlicher Beratung, Top-Qualität zu besten Preisen und eine Firmenphilosophie, die den Menschen in den Mittelpunkt stellt.

Hauseigene Manufaktur
In der hauseigenen Steppwaren-Manufaktur in Oberösterreich werden FAIRTRADE-zertifizierte Decken und Pölster hergestellt. BETTEN REITER produziert jährlich in Leonding/Oberösterreich mehr als 100.000 Pölster und Bettdecken. Dabei wird seit 50 Jahren ein besonderer Schwerpunkt auf feinste Naturmaterialien wie Baumwolle, Schafwolle, Kamelhaar, Kaschmir und Wildseide gelegt. Die Förderung der Manufaktur steigert die Wertschöpfung in der Region und schafft zusätzliche Arbeitsplätze. Etwa 25 Prozent aller verkauften Pölster und Decken stammen aus der Produktion in Leonding, der Rest aus der EU. BETTEN REITER ist der einzige Filialist in Europa, der Steppwaren aus fair gehandelter Baumwolle selbst herstellt.

Kontakt BETTEN REITER
DI Peter Hildebrand
REITER Betten & Vorhänge GmbH
Kornstraße 14, 4060 Leonding
Tel. +43 664 1442327
E-Mail: peter.hildebrand@bettenreiter.at
www.bettenreiter.at

 

Mit der neuen Filiale in Wr. Neustadt schickt BETTEN REITER das bis dato modernste und umweltfreundlichste Heimtextiliengeschäft Österreichs ins Rennen und landet einen Volltreffer.

Wr. Neustadt/Leonding, 21. Sept. 2017 – Völlig neues Ladenbaukonzept, E-Tankstellen mit Ökostrom, Digital Signage: Seit 11. September ist die neue BETTEN REITER Filiale Wr. Neustadt offiziell eröffnet. Das Leondinger Traditionsunternehmen macht seinem Ruf als Vorreiter in Sachen Einkaufserlebnis mit dem neuen Standort einmal mehr alle Ehre. Erstes Fazit: Über 7.000 Menschen besuchten in den ersten zwei Tagen die Filiale direkt beim Fischapark, um sich von den Neuerungen und den tollen Produkten zu überzeugen. BETTEN REITER verzeichnet damit die zwei erfolgreichsten Verkaufstage in der über 65-jährigen Firmengeschichte.

"Wir sind sehr stolz, mit dem neuen Standort eine Vorreiterrolle in Sachen Einkaufserlebnis einnehmen zu können und freuen uns, dass die Neuerungen so großen Anklang finden", so BETTEN REITER Geschäftsführer DI Peter Hildebrand.

Eine neue, groß angelegte Werbekampagne begleitete die Eröffnung auf allen Werbekanälen von TV Spots bis zur VIP Eröffnung für Kundenkarteninhaber. Aufgrund des großen Erfolges schickt der Heimtextilien-Experte BETTEN REITER seine Eröffnungsaktionen in eine Verlängerungswoche – bis 30. 9. österreichweit.

Über die neue BETTEN REITER Filiale Wr. Neustadt
Das Leondinger Familienunternehmen setzt auf den neu erbauten, vollklimatisierten 1600 Quadratmetern Fläche auf sein Know-how rund um Wohnen, Bett und Bad. 20 laufend geschulte Wohn- und Schlaf-Experten werden in der neuen Filiale dem Markenkern des Unternehmens gerecht – und auch modernste Technologie ist mittlerweile genauso Teil der DNA von BETTEN REITER, wie seine fachliche Expertise. Der neue Ladenbau der BETTEN REITER Filiale Wiener Neustadt beweist Zeitgeist und präsentiert sich gleichermaßen behaglich wie technisch State-of-the-Art. Zusätzlich zu den mehr als 80 Gratisparkplätzen besteht für Umweltschutz-Pioniere unter den Kunden die Möglichkeit, ihr Elektroauto an den sechs E-Tankstellen kostenlos während des Einkaufs aufzuladen. Übrigens mit Ökostrom aus 100 Prozent Wasserkraft.


Über BETTEN REITER

BETTEN REITER ist der österreichische Heimtextilien-Spezialist. Das Familienunternehmen ist seit 1953 die erste Adresse, wenn es um trendiges Wohnen und gesundes Schlafen geht. Bestens ausgebildete Mitarbeiter sind in 17 Filialen täglich im Einsatz für die Kunden. Der Erfolg von BETTEN REITER gründet sich auf drei Säulen, die das Unternehmen von der ersten Stunde an geprägt haben: Kundennähe mit persönlicher Beratung, Top-Qualität zu besten Preisen und eine Firmenphilosophie, die den Menschen in den Mittelpunkt stellt.

Hauseigene Manufaktur
In der hauseigenen Steppwaren-Manufaktur in Oberösterreich werden FAIRTRADE-zertifizierte Decken und Pölster hergestellt. BETTEN REITER produziert jährlich in Leonding/Oberösterreich mehr als 100.000 Pölster und Bettdecken. Dabei wird seit 50 Jahren ein besonderer Schwerpunkt auf feinste Naturmaterialien wie Baumwolle, Schafwolle, Kamelhaar, Kaschmir und Wildseide gelegt. Die Förderung der Manufaktur steigert die Wertschöpfung in der Region und schafft zusätzliche Arbeitsplätze. Etwa 25 Prozent aller verkauften Pölster und Decken stammen aus der Produktion in Leonding, der Rest aus der EU. BETTEN REITER ist der einzige Filialist in Europa, der Steppwaren aus fair gehandelter Baumwolle selbst herstellt.


Kontakt BETTEN REITER
DI Peter Hildebrand
REITER Betten & Vorhänge GmbH
Kornstraße 14, 4060 Leonding
Tel. +43 664 1442327
E-Mail: peter.hildebrand@bettenreiter.at
www.bettenreiter.at
Weitere Meldungen laden

Willkommen

in unserem Online-Presse-Center für Medien und Journalisten mit allen Meldungen und Downloads zu unserem Unternehmen und unseren Produkten.


Kontakt

LOEBELL UND NORDBERG GmbH
PR / SOCIAL MEDIA / EVENTS 
 
Neutorgasse 12/10
1010 Wien
Fon: +43-1-8904406 DW 0


Top Meldungen

BETTEN REITER forciert Tierschutz
      
BETTEN REITER fordert von Lieferanten Verpflichtungserklärungen zum Tierwohlengagement und erlangt dafür Anerkennung von der Tierschutzorganisation VIER PFOTEN

Wien/Leonding, 14. März 2017 – Die Reiter Betten und Vorhänge GmbH (BETTEN REITER) macht den Ausschluss von Daunen aus Lebendrupf und Stopfmast inklusive Bestätigungen über die komplette Rückverfolgbarkeit der Daunen durch strengste Verpflichtungserklärungen von seinen Lieferanten zur Bedingung. Der Händler fordert seine Lieferanten damit auf, ausschließlich Daune anzubieten, die durch den RDS (Responsible Down Standard), den TDS (Traceable Down Standard), Downpass 2017 oder Kontrollen mit vergleichbar hohen Prüfstandards unterliegt. Mit der Tierschutzgarantie garantiert das Heimtextilien-Unternehmen mit der Gans als Markenzeichen einen lückenlosen Herkunftsnachweis. Damit leistet das Leondinger Traditionsunternehmen Pionierarbeit und fordert auch andere Händler dazu auf, dem Vorbild von BETTEN REITER zu folgen. VIER PFOTEN – die globale und unabhängige Stimme für Tiere unter direktem menschlichen Einfluss – hat BETTEN REITER bei dem Prozess begleitet und führt Betten Reiter ab sofort auch als Paradebeispiel gelungener Zusammenarbeit auf seiner Website: http://www.vier-pfoten.at/themen/nutztiere/gaense-and-enten/daunen/reiter-betten-und-vorhaenge/

„Der Schutz von Tieren sowie die Vermeidung von Tierquälerei in jedweder Form ist die Verpflichtung eines Unternehmens, das Produkte von Tieren vermarktet. Aus diesem Grund haben wir schon seit vielen Jahren sehr wirkungsvolle Schritte gesetzt, um den Tierschutz bei unseren Vorlieferanten als zwingende Vorbedingung für die Abnahme von deren Produkten durch die Reiter Betten & Vorhänge GmbH zu machen. Unser Streben nach Verantwortung für unsere Umwelt und für die Einhaltung sozialer Standards ist auch der Grund warum wir selbst eine Fairtrade-zertifizierte Produktion für Baumwollsteppwaren in Oberösterreich betreiben. Das Leid von Tieren kann und darf keine Basis für ein nachhaltig geführtes Unternehmen darstellen“, so BETTEN REITER Geschäftsführer DI Peter Hildebrand.

Über BETTEN REITER
BETTEN REITER ist der österreichische Heimtextilien-Spezialist. Das Familienunternehmen ist seit 1953 die erste Adresse wenn es um trendiges Wohnen und gesundes Schlafen geht. Bestens ausgebildete Mitarbeiter sind in 18 Filialen täglich im Einsatz für die Kunden. Der Erfolg von BETTEN REITER gründet sich auf drei Säulen, die das Unternehmen von der ersten Stunde an geprägt haben: Kundennähe mit persönlicher Beratung, Top-Qualität zu besten Preisen und eine Firmenphilosophie, die Umweltschutz und Tierwohl als Kernelemente versteht. In der hauseigenen Steppwaren-Manufaktur in Oberösterreich werden Fairtrade-zertifizierte Decken und Pölster hergestellt. Im Herbst 2015 hat der Heimtextil-Experte im STAFA Tower in der Wiener Mariahilfer Straße einen neuen Flagship-Store eröffnet. www.bettenreiter.at