13.02.2017

NOAN hilft: Spendenbericht vom Erntejahr 2015/2016 — 2016 konnte das Familienunternehmen NOAN so viel spenden wie noch nie zuvor

NOAN spendet an Light of Love

© Light of Love

Zu dieser Meldung gibt es: 2 Bilder

Pressetext (4762 Zeichen)Plaintext

Wien, 13. Februar 2017 – 2016 war ein gutes Jahr. Insgesamt konnte das von Margit und Richard Schweger gegründete Unternehmen NOAN 31.000 Euro an neun verschiedene Organisationen spenden – so viel wie noch nie zuvor. Seit der Unternehmensgründung 2009 wuchs das gesamte Spendenvolumen damit auf über EUR 156.000,- an. Das Konzept von NOAN entstand aus dem Wunsch heraus, benachteiligte Kinder und Jugendliche zu fördern. Der gesamte Gewinn aus dem Produktverkauf geht weltweit an ausgewählte Bildungsprojekte– von Österreich über Griechenland bis nach Indien. Mindestens 50% der Spenden bleiben in den Absatzmärkten, in denen sie erwirtschaftet wurden. Der Rest wird überregional auf Länder verteilt, in denen NOAN noch nicht wirtschaftlich tätig ist.

Die Spenden aus dem Erntejahr 2015/2016 gingen an sechs Hilfsorganisationen und drei Schulen am griechischen Pilion.

Die Wiener Lerntafel, eine Einrichtung, die monatlich bis zu 500 Kindern aus mehr als 25 Nationen gratis Lernhilfe anbietet, erhielt EUR 13.000,-. Die Organisation verfügt über zwei Lernzentren –  in Simmering und Kagran – und wird ausschließlich über Spenden finanziert.

Über EUR 9.000,- konnte sich das Projekt Light of Love in Nordindien freuen. Das Ehepaar Shila und Pavan leitet 12 Kilometer außerhalb von Varanasi eine Schule mit 500 Kindern zwischen fünf und 18 Jahren, 75 davon mit Behinderung. Für jene Schüler mit Kinderlähmung werden Operationen organisiert, die Nachbetreuung mittels Physiotherapie findet in der Schule statt. Durch den Aufbau einer Oberstufenausbildung für junge Frauen wird der Verheiratung minderjähriger Mädchen entgegengewirkt. Zusätzlich wird in Kooperation mit einer örtlichen Teppich-Produktionsfirma eine fundierte Berufsausbildung für Kinder und Jugendliche mit körperlichen Beeinträchtigungen ermöglicht.

Insgesamt EUR 4.500,- wurden an drei Schulen auf der griechischen Halbinsel Pilion, dem Geburtsort von NOANs erstem Olivenöl, gespendet. Unter der Krise in Griechenland leidet unglücklicherweise auch der Bildungssektor, da den Schulen oft die Mittel für notwendige Investitionen fehlen. Die NOAN-Spendengelder gingen an eine Grundschule, ein Gymnasium sowie ein Lyzeum und fließen vor allem in die Beschaffung von Unterrichtsmitteln wie Overhead-Projektoren oder PCs.

Die Manuel Neuer Kids Foundation erhielt EUR 3.000,-. Das Projekt des FC Bayern-Torhüters unterstützt sozial bedürftige Kinder und Jugendliche in dessen Heimatstadt Gelsenkirchen und im Ruhrgebiet, in dem jedes vierte Kind von Armut betroffen ist. Durch die Foundation werden unter anderem Bildungsinitiativen an Schulen gefördert, damit die Jugendlichen einen ordentlichen Schulabschluss und somit bessere berufliche Perspektiven erlangen.

Jeweils EUR 500,- gingen schließlich an die Pestalozzi-Stiftung in der Schweiz, die die Förderung der Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen aus Berg-und Randregionen zum Ziel hat; an das Mattecentrum in Schweden, das kostenlose Mathematik-Nachhilfe für 12- bis 19-Jährige ermöglicht und an das Matematikcenter, das davon ausgehende dänische Äquivalent.

Über NOAN
Angespornt und überzeugt von der Idee ein nachhaltiges und zukunftsorientiertes Unternehmenskonzept ins Leben zu rufen, gründete das Ehepaar Margit und Richard Schweger 2009 die Marke „NOAN“. NOAN steht für ausgezeichnete Premium-Qualität und einen verantwortungsvollen Umgang mit Mensch und Natur. Neben biologischem Anbau und fairen Preisen für die Bauern in den Produktionsländern Griechenland, Italien, Portugal, Australien und Österreich setzt sich NOAN für die Förderung benachteiligter Kinder ein. Mit der Spende des gesamten Gewinns aus dem Verkauf der Produkte unterstützt NOAN ausgewählte Bildungsprojekte für bedürftige Kinder weltweit. Das alles ist verpackt in ein Lifestyle-Produkt, das durch eine schicke Aufmachung punktet und mit Freude, aber auch einer bewussten Haltung auf den Tisch gestellt wird. NOAN Produkte sind erhältlich im Online-Shop sowie im gehobenen (Bio-)Einzelhandel und bei ausgewählten Handelspartnern. Außerdem arbeiten zahlreiche Spitzenköche in Restaurants wie im Hangar-7 (Salzburg), im Hotel Adlon (Berlin) und in Wien im Hotel Sacher, in der Albertina Passage oder im Motto am Fluss mit den Produkten von NOAN.

Der renommierte Flos Olei Award 2017 wählte NOAN unter die 20 besten Olivenölproduzenten weltweit. Gerade wurde NOAN Classic wieder mit einer Goldmedaille von Premio Internazionale BIO (I), einem der anerkanntesten Wettbewerbe, ausgezeichnet.

Nähere Infos unter: www.noan.org

Kontakt:
Matthias Eckkrammer
NOAN GmbH
Herbeckstraße 67, 1180 Wien
Tel.: +43 1 2266 000
matthias.eckkrammer@noan.org
www.noan.org
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

5.616 x 3.744
NOAN Sortiment
2.592 x 1.728

Kontakt

Dr. Diana Gregor-Patera
in Karenz
dgp@loebellnordberg.com
Fon: +43-1-8904406-16

NOAN spendet an Light of Love (. jpg )

© Light of Love

Maße Größe
Original 5616 x 3744 12,2 MB
Medium 1200 x 800 111,2 KB
Small 600 x 400 47,7 KB
Custom x