Meldungsübersicht
Unabhängig von Alter, Figur oder Kleidergröße: Am 14. September 2017 startet die neue Kampagne von C&A unter dem Motto „Feel Good Fashion". Frauen stehen im Fokus, die so selbstbewusst und umwerfend aussehen, wie sie sich fühlen. Die Kampagne gründet auf der über 175-jährigen Tradition als eines der führenden Modehandelsunternehmen Europas. Seit jeher beeinflusst C&A die Modeindustrie, indem die Marke Mode jeder Frau zugänglich macht – basierend auf der Überzeugung, dass sie das Recht hat, jeden Tag gut auszusehen und sich dementsprechend gut zu fühlen. Die Kreativ-Agentur GREY Düsseldorf entwickelte und produzierte die Kampagne mit dem neuen Claim, die europaweit lanciert wird.


Wien, 14. September 2017 – Mit dem Kick-Off der neuen Kampagne am 14. September öffnet C&A ein neues Kapitel in der Geschichte und lädt Frauen in ganz Europa dazu ein, Individualität und Diversität zu feiern. Mit dem neuen Claim "C&A Feel Good Fashion" unterstreicht C&A das Engagement in der Unterstützung von Frauen, gut auszusehen und sich auf ihre ganz individuelle Weise gut zu fühlen und weist darauf hin, dass diese Überzeugung als Kernelement der Marke verstanden wird. "Dieses neue Kapitel in der Unternehmensgeschichte wird für das gesamte Erlebnis in der Begegnung mit der Marke C&A geltend gemacht – von der Optimierung unserer Produkte bis hin zum Rollout des neuen Store Designs. Unsere neue Werbekampagne zielt darauf ab, die Philosophie auf allen Kanälen zu kommunizieren. Wir präsentieren selbstbewusste, authentische Frauen, die sich in ihrer Haut und ihrer Mode wohlfühlen. Unser neuer Claim ‘Feel Good Fashion‘ fasst die C&A Philosophie auf perfekte Weise zusammen“, so Kristina Büttner, Director Brand Marketing C&A Europe.

Die Kampagne umfasst TV-Werbespots à 20 und 40 Sekunden und Radiospots, die mit 14. September lancieren. Der neue Claim "Feel Good Fashion" wird im Rahmen der Kampagne auf eine Weise interpretiert, die sichtbar macht, dass ein gesundes Selbstbewusstsein mit einem gesunden Körperbewusstsein und einer positiven Einstellung zum Leben Hand in Hand geht. Die gezeigten Produkte beinhalten die hochqualitative und stylische Strickmode von C&A, die gleichzeitig auch die Herbst-Saison und den Sortimentswechsel einläutet. Die TV Story wurde vom Pariser Regisseur "Noé from Paris" umgesetzt und durch den Soundtrack "Butterflies" vom Berliner Produzenten Beckett in Zusammenarbeit mit Clair Ridgley, dessen Melodie und Songtext eigens für C&A kreiert wurden, abgerundet.

Für das Kreativ-Konzept der Kampagne zeichnet die Agentur GREY Düsseldorf verantwortlich. Begleitet werden die klassischen Kampagnenmaßnahmen durch digitale Initiativen und Social Media-Aktivitäten, PR-Maßnahmen, Aktivitäten am POS, Schaufenster-Highlights, Out-of-Home Media sowie Medien- und Influencer-Kooperationen.


Über C&A
Mit mehr als 1.575 Filialen in 18 europäischen Ländern und mit mehr als 35.000 Mitarbeitern ist C&A eines der führenden Modehandelsunternehmen Europas. C&A begrüßt jeden Tag mehr als zwei Millionen Besucher in seinen Filialen und bietet Mode in guter Qualität zu günstigen Preisen für die ganze Familie. Zusätzlich zu den europäischen Filialen ist C&A auch in Brasilien, Mexiko und China präsent. Für weitere Informationen besuchen Sie www.c-a.com
Die strickt der Himmel – Die schönsten Cashmere Styles der HW17-Saison und: Wie pflegt man Cashmere richtig?

Wien, 13. September 2017 – Besonders unsere Mamas werden sich freuen, zu hören: Warm angezogen sein, ist so hip wie nie zuvor. Zu kurze Jacken und zu tief sitzende Jeans legen wir aller Trendaffinität zum Trotz ad acta und wickeln uns head-to-toe in wärmendes Cashmere in gleichermaßen sanfter Optik wie Haptik. Cashmere ist kompromisslos hautschmeichelnd und schmiegt sich Saison für Saison in völlig neuen Cuts und Nuancen an den Körper. Wird das Material richtig gepflegt, hat man über viele Jahre hinweg oder gar ein ganzes Leben lang Freude daran, denn hochwertiges Cashmere wird mit der Zeit immer schöner. Die C&A Modeexperten wissen, wie's geht.

Cashmere Pflege-Tipp N°1: Liegend lagern
Ein Kleidungsstück aus der wertvollen Edelwolle möchte behutsam gefaltet und liegend gelagert werden, damit es seine Form behält – am Kleiderbügel hängend könnte es sich verziehen. Außerdem möchte Cashmere regelmäßig gelüftet werden.

Cashmere Pflege-Tipp N°2: Kalt und selten waschen
Je schwerer das Cashmere-Kleidungsstück, umso weniger sollte es von Hand gewaschen werden, damit es seine Form behält. Besser eignet sich der kalte Wollwaschgang der Waschmaschine. Grundsätzlich aber muss Cashmere nicht nach jedem Tragen gewaschen werden. Nach ausgiebigem Auslüften und 24 Stunden Ruhen, stellen sich die feinen Fasern wieder auf und Gerüche verfliegen.

Cashmere Pflege-Tipp N°3: Entpillen
Knötchenbildung wird als Qualitätsmerkmal von Cashmere verstanden, ist aber dennoch nicht schön anzusehen. Nach jeder Waschung sollte das Lieblingsteil aus Cashmere mit einem Pillingrasierer oder -kamm entpillt werden. Ab der dritten oder vierten Waschung haben sich vermutlich alle losen Härchen gelöst und das lästige Pilling hat ein Ende.


DOWNLOAD. Die gesamte C&A HW17-Kollektion finden Sie in unserem Mediencenter unter http://presse.loebellnordberg.com/Media.aspx?menueid=7728

ZUR WEITEREN INFORMATION. Die Key-Pieces der neuen Kollektion stehen Pressevertretern im LOEBELL NORDBERG Showroom (Neutorgasse 12/10, 1010 Wien) zur Verfügung und können nach terminlicher Absprache begutachtet und für Shootings und andere redaktionelle Zwecke ausgeliehen werden. Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen zur Kollektion, Preisen, Ansuchen um Samples sowie zur Übermittlung von Cut-outs zur Verfügung.


Über C&A Europa
Mit mehr als 1.575 Filialen in 19 europäischen Ländern und mit mehr als 35.000 Mitarbeitern ist C&A eines der führenden Modehandelsunternehmen Europas. C&A begrüßt jeden Tag mehr als zwei Millionen Besucher in seinen Filialen und bietet Mode in guter Qualität zu günstigen Preisen für die ganze Familie. Zusätzlich zu den europäischen Filialen ist C&A auch in Brasilien, Mexiko und China präsent. Für weitere Informationen besuchen Sie www.c-a.com
Winterblues? Von wegen. Diese Puffer Jackets strotzen Frost, Schnee, Eis & Co in glänzendem Nylon und Nuancen von Flaschengrün bis Metallic

Wien, 05. September 2017 – Gerade wurde bekannt, dass um diese Zeit des Jahres die Häufigkeit der Suche des Begriffs "Daunenjacke" in Online-Suchmaschinen in die Höhe schnellt. Die Nachfrage steigt im Vergleich zu den Vormonaten um mehrere hundert Prozent. Kein Wunder, ist gerade die im Jargon ‘Puffer Jacket‘ genannte Daunenjacke das Evergreen unserer Wintergarderobe. Und Eines steht fest: Kein Faux Fur-Mantel, kein Trench und keine Bomber Jacket dieser Welt kann es im Trend-Winter 2017 mit ihr aufnehmen. C&A verpasst ihr ein gehöriges Style-Update und schickt sie im Überformat ins Rennen.

Wattierte Winter-Wunder
Kalt wird uns diesen Winter garantiert nicht, denn in dicke Puffer Jackets gekuschelt können uns Frost, Schnee, Eis & Co nichts anhaben. Die wattierten und mit Daunen gefüllten Jacken speichern Wärme optimal, während Ziernähte, Stepp-Details, coole Cuts, Materialien wie glänzendes Nylon und Farbnuancen von Flaschengrün bis Metallic für Fashion-Momente sorgen.

DOWNLOAD. Die gesamte C&A HW17-Kollektion finden Sie in unserem Mediencenter unter http://presse.loebellnordberg.com/Media.aspx?menueid=7728

ZUR WEITEREN INFORMATION. Die Key-Pieces der neuen Kollektion stehen Pressevertretern im LOEBELL NORDBERG Showroom (Neutorgasse 12/10, 1010 Wien) zur Verfügung und können nach terminlicher Absprache begutachtet und für Shootings und andere redaktionelle Zwecke ausgeliehen werden. Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen zur Kollektion, Preisen, Ansuchen um Samples sowie zur Übermittlung von Cut-outs zur Verfügung.


Über C&A Europa
Mit mehr als 1.575 Filialen in 18 europäischen Ländern und mit mehr als 35.000 Mitarbeitern ist C&A eines der führenden Modehandelsunternehmen Europas. C&A begrüßt jeden Tag mehr als zwei Millionen Besucher in seinen Filialen und bietet Mode in guter Qualität zu günstigen Preisen für die ganze Familie. Zusätzlich zu den europäischen Filialen ist C&A auch in Brasilien, Mexiko und China präsent. Für weitere Informationen besuchen Sie www.c-a.com
Spektakuläre Schnitte, zarte Spitze, raffinierte Cut-Outs und Nuancen von Rosé bis Nachtblau – die neue Lingerie von C&A.

Wien, 08. August 2017 – Lingerie bleibt meist im Verborgenen – und genau darin liegen ihr Reiz und ihre Kraft. Denn wenn der Tag so manche Herausforderung birgt, wirkt schöne, hautschmeichelnde Wäsche wahre Wunder in Sachen Empowerment. Drunter ist das neue Drüber. Dennoch bahnen sich die neuen Bralettes und Lingerie-Tops aus der C&A Lingerie-Kollektion entschlossen ihren Weg aus dem Verborgenen in die Streetstyles, blitzen je nach Persönlichkeit ihrer Trägerin selbstbewusst hervor oder fungieren gar als Key-Item eines Looks. Der Rest bleibt für Momente, die nur uns allein gehören.

SCHNITT! Im Trend-Herbst 2017 zeigen sich Dessous in völlig neuen Cuts. Zarte Blüten-Spitze sorgt für einen Tattoo-Look auf der Haut und innovative Trägerlösungen bescheren nicht nur ein besseres Tragegefühl, sondern auch mehr Raffinesse. Samt sorgt für samtweiches Hautgefühl, während gedeckte Farbnuancen von Nachtblau bis Bronze mit den Sinnen sprechen. Was bleibt, ist ein vertrautes Gefühl, wenn fein gearbeitete Stoffe die Haut berühren.


DOWNLOAD. Die gesamte C&A HW17-Kollektion finden Sie in unserem Mediencenter unter http://presse.loebellnordberg.com/Media.aspx?menueid=7728.

ZUR WEITEREN INFORMATION. Die Key-Pieces der neuen C&A HW17 Kollektion stehen Pressevertretern im LOEBELL NORDBERG Showroom (Neutorgasse 12/10, 1010 Wien) zur Verfügung und können nach terminlicher Absprache begutachtet und für Shootings und andere redaktionelle Zwecke ausgeliehen werden. Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen zu der aktuellen Kollektion, Preisen, Ansuchen um Samples sowie zur Übermittlung von Freistellerbildern zur Verfügung.


Über C&A Europa
Mit mehr als 1.575 Filialen in 18 europäischen Ländern und mit mehr als 35.000 Mitarbeitern ist C&A eines der führenden Modehandelsunternehmen Europas. C&A begrüßt jeden Tag mehr als zwei Millionen Besucher in seinen Filialen und bietet Mode in guter Qualität zu günstigen Preisen für die ganze Familie. Zusätzlich zu den europäischen Filialen ist C&A auch in Brasilien, Mexiko und China präsent. Für weitere Informationen besuchen Sie www.c-a.com
DIRNDL, LEDERHOSE & CO – STILECHTE WIESN-WEAR

Wien, 18. Juli 2017 – Die Tracht gehört zur Wiesn wie das Bier zur Brezn. Wenn also im September die Wiesn-Zeit beginnt, hat auch das textile Brauchtum wieder Hochsaison. Und gewiss bedeuten Dirndl, Lederhose & Co für ihre Trägerinnen mehr als ein Stilmittel: Das Traditionsgewand steht für Geselligkeit und erinnert an unsere Wurzeln. So lebt der Wiesn-Dresscode auch im Jahr 2017 noch von verträumter Nostalgie und Authentizität.

BACK TO THE ROOTS. Damit es in diesem Jahr also wieder heißt, "Jo mei, is des schee!", wartet C&A mit jeder Menge Trachten-Chic auf. Das Mini-Dirndl verschwindet wieder von der Bildfläche und lässt dem traditionellen, knielangen Dirndl den Vortritt. Vom satten Himbeerton mit Hirsch-Motiv über gepunktetes Himmelblau bis hin zu Blumenspitze in gestaubtem Rosé reicht der Reigen stoffgewordener Träume. Und auch der Lederhose beschert der Trend-Herbst auf der Wiesn einen gebührend fulminanten Auftritt in Navy oder Grasgrün. In diesem Sinne: Oans, Zwoa, O'Zong is!

Über C&A Europa
Mit mehr als 1.575 Filialen in 18 europäischen Ländern und mit mehr als 35.000 Mitarbeitern ist C&A eines der führenden Modehandelsunternehmen Europas. C&A begrüßt jeden Tag mehr als zwei Millionen Besucher in seinen Filialen und bietet Mode in guter Qualität zu günstigen Preisen für die ganze Familie. Zusätzlich zu den europäischen Filialen ist C&A auch in Brasilien, Mexiko und China präsent. Für weitere Informationen besuchen Sie www.c-a.com
Weitere Meldungen laden

Willkommen

in unserem Online-Presse-Center für Medien und Journalisten mit allen Meldungen und Downloads zu unserem Unternehmen und unseren Produkten.


Kontakt

LOEBELL UND NORDBERG GmbH
PR / SOCIAL MEDIA / EVENTS 
 
Neutorgasse 12/10
1010 Wien
Fon: +43-1-8904406 DW 0