Meldungsübersicht
Jährlich transponiert das Pantone Color Institute globale Stimmungsfelder in eine Trendfarbe, die Color of the Year: Die schönsten Styles in Living Coral von C&A

Wien, 14. März 2019 – Die Farbe, der man 2019 wohl öfter begegnen wird, trägt den klingenden Namen Living Coral. Vom Pantone Color Institute wurde die kräftige Korall-Nuance mit warmem Unterton, kräftigem Pink-Anteil und einem Hauch Pastell zur Farbe des Jahres gekürt. Living Coral ist laut Pantone ein Zitat an ein Korallenriff, das den Meeresbewohnern Zuflucht und Schutz beschert. Damit steht fest, was uns in unserer Spring/Summer-Garderobe noch fehlt – get the Look mit C&A!

Die C&A Spring/Summer 2019 Kollektion ist seit März 2019 in C&A Filialen und im C&A Online Shop erhältlich. #CandAFeelGoodFashion | www.c-a.com
FÜR DIE NEUE FRÜHJAHRSKOLLEKTION VERMITTELT TANZ-STAR MASSIMO SINATO IM TV-SPOT ZUR KAMPAGNE VON C&A PURE LEBENSFREUDE

Wien, 11. März 2019 – #fühldenfrühling steht ab April 2019 für einen Look, der sich gut anfühlt und richtig Lust auf Frühling macht. Für den Kampagnen-Film der neuen Kollektion holt C&A Profi-Tänzer Massimo Sinato ins Boot. Und ja, das passt hervorragend: Denn mit der von Sinato entwickelten Choreografie zeigen er und seine Tanzpartnerin genau das, was die Kollektion ausmacht – eine selbstbewusste Mischung aus Lässigkeit, Eleganz und Lebensfreude.

Mit der neuen Frühlingskampagne stellt C&A das Thema Tanz in den Mittelpunkt: Im TV-Spot wirbelt Massimo Sinato seine Tanzpartnerin in der von lateinamerikanischen Tanzstilen inspirierten Choreografie durchs Bild. „Die Verbindung von Tanz und Fashion liegt für mich auf der Hand, denn beides hat viel mit Leidenschaft und mit dem Ausdruck von Persönlichkeit zu tun – und bei beidem ist es unglaublich wichtig, sich in seiner Haut wohlzufühlen“, kommentiert Massimo Sinato seine Mitwirkung an der Kampagne.



Die Kollektion macht in jeder Hinsicht Lust auf den Frühling. Mit rotem Trägerkleid aus Leinen, lässiger Knotenbluse, femininem Jumpsuit und knalligem Wickelkleid liegen die Frühjahrsstyles voll im Trend. Luftige Materialien vermitteln Leichtigkeit und Lebensfreude.

„Unsere Kundinnen wissen, was ihnen steht und was sie mit ihren Outfits verkörpern wollen“, erklärt Aida Rizvo, die seit November 2018 Marketing Direktorin bei C&A ist. „Genauso wichtig ist ihnen die Qualität der Produkte. Das verarbeitete Leinen in unserer Frühjahrskollektion ist leicht, angenehm zu tragen und die Schnitte sehen cool und lässig aus.“

Ab dem 4. April 2019 stehen die neuen Styles in den C&A Filialen in Europa sowie im C&A Online Shop zur Verfügung. Preislich liegen die Teile der Kollektion zwischen 7,– und 39,90 Euro.

#ca #meinca #fühldenfrühling | www.c-a.com


DOWNLOADS
Freisteller >>
Image-Bildmaterial >>
DIE HOCHZEITSSAISON STEHT IN DEN STARTLÖCHERN – UND MIT IHR SIND DIE ZUKÜNFTIGEN BRÄUTE AUF DER SUCHE NACH DEM PERFEKTEN KLEID. DA KOMMEN DIESE NEWS GERADE RICHTIG: NACH ZEHN JAHREN BIETET C&A WIEDER HOCHZEITSMODE AN – UND DIE DESIGNS LASSEN HERZEN HÖHERSCHLAGEN.

Wien, 21. Februar 2019 – Die Suche nach dem ganz persönlichen „Traum in Weiß“ gehört wahrscheinlich zu den aufregendsten Aufgaben vor einer Hochzeit. Doch jetzt heißt es aufatmen: C&A präsentiert seinen Kundinnen eine so abwechslungsreiche Brautmodenkollektion, wie sie schöner nicht sein könnte: klassisch inspirierte und modern interpretierte Braut-Looks in unterschiedlichsten Styles.



„Wir möchten mit diesen Outfits unsere Kundinnen bei einem der schönsten Tage im Leben begleiten“, wünscht sich Sabrina Shairzay, Head of Trend bei C&A Europa, und erklärt: „Beim Zusammenstellen der Kollektion war unser Leitgedanke: Jede Frau sollte an ihrem besonderen Tag ein Outfit tragen, das sie zum Strahlen bringt und in dem sie sich rundum wohlfühlt.“

So verschieden, wie die Wünsche der Frauen, sind deshalb auch die Looks der C&A Brautmoden-Kollektion: von „easy-to-wear“ über provokant bis hin zu detailverliebt. Die Kollektion zeigt unterschiedlichste Silhouetten, von figurbetonten Etuikleidern bis zu einer opulenten Robe im Prinzessinnen-Style. Zudem weiß das Design Team: Es gibt auch Alternativen zum Hochzeitskleid. Mit einem Jumpsuit bietet die Kollektion daher einen stylishen Eyecatcher für alle, die auf sportliche Eleganz setzen. Ein klassischer Bolero, der sich zu verschiedenen Styles kombinieren lässt, macht den Look komplett. Blumenapplikationen, transparente Details, Spitze und romantischer Tüll lassen die Augen der Bräute in dieser Saison strahlen.

Einen ersten Blick auf die Kollektion hatte das Design Team bereits im Oktober 2018 im Rahmen des C&A Collection Room in Lissabon gewährt. Genau wie die dort vorgestellten Spring/Summer-Trends basieren auch die neuen Brautkleider auf einer modernen Vision selbstbewusster Weiblichkeit „Wie unsere gesamte neue Kollektion ist auch unsere Brautmode vom Zeitgeist des weiblichen Empowerments geprägt. Wir denken an eine Frau, die ihren Stil selbstbewusst lebt und mit ihm auch ihre Persönlichkeit ausdrückt“, erklärt Shairzay.

Entworfen hat die C&A Brautmodenkollektion das C&A Design Team im europäischen Headquarter in Düsseldorf. Ab dem 4. April 2019 steht sie den Kundinnen in ausgewählten C&A Filialen in Österreich, Deutschland, der Schweiz und Frankreich sowie im C&A Online-Shop zur Verfügung. Preislich bewegt sich die Kollektion zwischen 29,90 und 179,90 Euro.

#CandAFeelGoodFashion | www.c-a.com


DOWNLOADS
Freisteller >>
Image-Bildmaterial >>
MIT DER SPRING/SUMMER 2019 KOLLEKTION „NEW HORIZONS“ SETZT C&A AUF SELBSTBEWUSSTE WEIBLICHKEIT

Wien, 22. November 2018 – Im Oktober 2018 präsentierte C&A seine neue Spring/Summer 2019 Kollektion im Zuge des C&A Collection Room in Lissabon. Die Kollektion ist Sinnbild für die Individualität und Stärke einer Frau, die ihren Stil, genau wie ihr Leben, selbstbestimmt und unabhängig gestaltet – und damit für einen Aufbruch zu neuen Horizonten: "New Horizons".

"Wir hatten bei den Entwürfen eine starke Frau im Blick, die im Alltag in viele Rollen schlüpft und dennoch Neues wagt. Die Frau von heute ist individuell und drückt mit ihren Outfits ihre Persönlichkeit aus", so Sabrina Shairzay, Head of Trend bei C&A, über ihren Zugang.



Trendvorschau. "New Horizons" vereint Westernelemente wie klassisches Indigo Denim, Leder und Fransen mit Ethno- und Folklore-Motiven wie Patchwork, Animal Prints und aufwendigen Stickereien. Zudem zitieren verspielte Boho Chic-Details wie Volants und Quasten die Bohème und bescheren sommerlich unbeschwerte Looks. Kräftiges Rot und Indigo, Khaki-, Sand und Erdtöne geben den Ton an, während Nieten, Borten, Pailletten und Metallic-Akzente ein Spannungsfeld zwischen Classics und Trends herstellen. Spielerisch wirken die Entwürfe durch zarte Spitze, verspielte Rüschen und großflächige Blumenmuster.

From beach to party. Starke Weiblichkeit spielt auch in der Swim Kollektion eine große Rolle. Nuancen wie Oxblood oder Himmelblau und unerwartete Materialien wie Samt und Spitze verleihen der neuen Swimwear eine raffinierte Attitüde. Cut-out-Details überzeugen nicht nur als Strand-Look, sondern setzen auch am City Beach Akzente.

Die neue C&A Spring/Summer 2019 Kollektion ist ab März 2019 in C&A Filialen und im C&A Online Shop erhältlich.

#CandAFeelGoodFashion |
www.c-a.com


DOWNLOADS
Freisteller >>
Lookbook >>
Investitionskurs, neue Kollektionen und Modernisierungen:

Am 15. November können sich Kundinnen und Kunden über Neueröffnungen von C&A Filialen in Völs, Liezen und Feldbach freuen. An ehemaligen Standorten der Modekette Charles Vögele bietet C&A attraktive Mode zu günstigen Preisen. Mit der Übernahme der Standorte setzt C&A ein weiteres starkes Zeichen für seinen Investitions- und Modernisierungskurs in Österreich.

Wien, 13. November 2018 – Die Expansionspläne des Modeunternehmens C&A wurden aufgrund der durch die Insolvenz von Charles Vögele in Österreich neuen Rahmenbedingungen im Sommer angepasst. Das Ziel der Übernahme von drei Filial-Standorten ab 15. November 2018 kann nun erreicht werden. Die Expansion umfasst Filialen in drei Einkaufszentren in der Steiermark und in Tirol: Cyta in Völs, ELI in Liezen und das FMZ in Feldbach. Für das Frühjahr 2019 ist eine weitere Übernahme in St. Veit (Kärnten) geplant. „Wir arbeiten kontinuierlich an der Optimierung unseres Storeportfolios und sind laufend auf der Suche nach attraktiven Standorten. Sowohl aus strategischer als auch aus wirtschaftlicher Perspektive ist die Übernahme der drei Vögele-Filialen von hoher Bedeutung für C&A, da wir so unsere Präsenz in wichtigen österreichischen Märkten nachhaltig erweitern können. C&A gewinnt dadurch an Bedeutung und bleibt ein relevanter Player am Markt“, erläutert Norbert W. Scheele, Director of Country verantwortlich für Österreich sowie Mittel, Ost- und Südosteuropa. An allen genannten Standorten wurde binnen kürzester Zeit die operative Leitung der Geschäftstätigkeit übernommen. Im Zuge der Modernisierung hat C&A allein in diesem Jahr In Österreich rund 20 Millionen Euro in Stores investiert. In Österreich wurden elf Geschäfte einem gründlichen Refurbishment unterzogen; im kommenden Jahr sollen 16 weitere folgen. Gegen den allgemeinen Markttrend ist es C&A auf diese Weise gelungen, die Frequenz in den umgebauten Filialen zu steigern. Pünktlich zu Beginn des bedeutenden Weihnachtsgeschäftes präsentiert sich nun auf den Flächen das Einkaufserlebnis von C&A mit neuen Kollektionen, einer innovativen Preispolitik sowie das neue Store-Konzept des Unternehmens.

Neues Vertriebskonzept und neue Kollektionen
Umfassend modernisiert wird derzeit auch das C&A-Vertriebskonzept. Unter anderem begegnet das Unternehmen der Digitalisierung mit einer Omnichannel-Strategie, etwa durch die Möglichkeit, über CLICK&COLLECT Ware online zu bestellen und in eine nahegelegene C&A-Filiale liefern zu lassen. Bemerkbar macht sich die strategische Neuausrichtung auch beim Sortiment: Um neue Zielgruppen zu erschließen und Bestandskunden zu halten, ist beispielsweise im Flagship Store Mariahilfer Straße in Wien eine Home-Kollektion eingeführt worden. In insgesamt 20 österreichischen Geschäften setzt das Traditionsunternehmen außerdem mit Kosmetik-Artikeln ein starkes Signal. Darüber hinaus wurde mit Waren des Jeansspezialisten MUSTANG erstmals in ausgewählten C&A-Filialen eine Fremdmarke ins Sortiment aufgenommen. Nicht zuletzt ist rechtzeitig zur Weihnachtssaison in der vergangenen Woche eine Kooperation mit BUTLERS gestartet. An ausgewählten Standorten und online werden Bestseller-Produkte des Deko- und Geschenkeanbieters verkauft. In der C&A-Filiale Mariahilfer Straße gibt es sogar ein Weihnachtsmarkt von BUTLERS. „Durch kontinuierliche Optimierungen, den Ausbau unseres neuen Store-Konzepts, modisch sowie preislich neu gestaltete Kollektionen und bereits fixierte Neuerungen in der nahen Zukunft sehe ich C&A in Österreich voll auf Erfolgskurs. Entgegen dem Markttrend steigern wir die Frequenz in unseren modernisierten Filialen kontinuierlich“, so Norbert W. Scheele.
DIE SCHÖNSTEN NEUEN C&A STYLES FÜR WEIHNACHTEN UND SILVESTER

Wien, 05. November 2018 – Festtags-Feeling zu verschenken! Es gibt wohl kaum eine schönere Art, sich auf die festlichen Feiertage einzustimmen, als mit den schönsten neuen X-Mas- und Silvester-Styles. Die Hauptdarsteller der diesjährigen Festnächte rund um und an Weihnachten und Silvester heißen Samt, Spitze und Cashmere, Oxblood, Glanz und Gloria.

DIE NEUE FESTIVE COLLECTION von C&A macht dem Leitmotiv "Feel Good Fashion" alle Ehre, so kompromisslos cosy präsentieren sich ihre Cuts und Materialien. Culottes, Flared Pants, Jumpsuits und locker geschnittene Kleider bestimmen die modische Agenda, damit auch nach dem X-ten Weihnachtskeks nichts zwickt und zwackt. Unter die Evening Wear mischt sich aufregende Lingerie mit Applikationen aus Strass und Spitze für noch mehr Extravaganz. Mit der neuen Kollektion gelangt die Juwel-Nuance "Oxblood" in unsere Garderobe: Ultra-edel – und ultra-vielseitig. Kuschelige Coats und Accessoires sorgen stilvoll für Wärme in einer kalten Partynacht und machen das Party-Outfit outdoor-tauglich.

SHOP ONLINE 24/7 VIA WWW.C-A.COM

DOWNLOADS
Image-Sujets >>
Freisteller >>
Weitere Meldungen laden

Willkommen

in unserem Online-Presse-Center für Medien und Journalisten mit allen Meldungen und Downloads zu unserem Unternehmen und unseren Produkten.


Kontakt

LOEBELL UND NORDBERG GmbH
PR / SOCIAL MEDIA / EVENTS 
 
Neutorgasse 12/10
1010 Wien
Fon: +43-1-8904406 DW 0