04.11.2015

Zum Auftakt in die Ballsaison: Wiener Tanzschulen müssen flexibler werden

Mit Standorten in Wien und St. Pölten bietet die Tanzschule Schwebach Tanzkurse der verschiedensten Stilrichtungen für alle Altersgruppen.

© Matthias Hombauer

Zu dieser Meldung gibt es: 6 Bilder

Pressetext (5004 Zeichen)Plaintext

So tanzt Wien: Warum laut einer aktuellen Studie Sendungen wie Dancing Stars bei der breiten Masse die Lust zu tanzen schmälern und wie man Tanzmuffel wieder aufs Parkett bringt. Plus Tipps vom Experten: Worauf Sie bei der Wahl der Tanzschule achten sollten

Wien, 4. November 2015 – In einer Stadt wie Wien, in der Bälle jährlich zu den gesellschaftlichen Höhepunkten zählen, gehört auch der Besuch einer Tanzschule zum guten Ton. Und tatsächlich: Laut einer aktuellen Repräsentativstudie des österreichischen Gallup Instituts im Auftrag des Wiener Tanzschulenverbands haben knapp 60% der Wiener Bevölkerung schon einmal einen Tanzkurs in einer Tanzschule besucht. Mehr als 70% davon waren zu dieser Zeit zwischen 14 und 18 Jahre alt. Ihre Motivation: Der Besuch gesellschaftlicher Anlässe, allen voran Bälle (41%), gefolgt von privaten Feiern wie Geburtstage, Familien- oder Firmenfeste (19%) und Hochzeiten (19%). Aber: „Von den 60% der Wienerinnen und Wiener, die früher schon einmal in einem Tanzkurs waren, sind es laut Studie heute nur noch 5%, die regelmäßig mit ihrem Partner tanzen gehen. Hier verbirgt sich für Tanzschulen ein enormes Wiedereinstiegspotential“, analysiert Thomas Schwebach, Geschäftsführer der gleichnamigen Tanzschule. Um für ihre Gäste attraktiv zu sein, hat Schwebach eine moderne, zeitgemäße Philosophie etabliert, während andere Anbieter sich noch mit ihrem verstaubten Image beschäftigen: „Tanzschulen müssen sich der heutigen Lebens- und Arbeitssituation ihrer Gäste anpassen. Das beginnt bei flexiblen Kurszeiten und dem Wegfall von Kleidervorschriften und geht bis hin zur Musik, die während der Kurse gespielt wird.“

Flexible Kurszeiten entscheidend für Tanzschul-Wahl
Neben der Qualität (54%) und Erreichbarkeit (51%) der Tanzschule, sind es vor allem flexible Kurszeiten, die bei der Wahl der Tanzschule für 57% der Befragten „sehr wichtig“ sind. Eine untergeordnete Rolle spielt hingegen die Bekanntheit der Tanzschule (für 38% „eher“ bzw. für 25% „nicht wichtig“). „Zudem geben über 60% der Wienerinnen und Wiener an, dass sie einen natürlichen Tanzstil erlernen möchten, der für jeden Anlass passend ist und für den keine besonderen Voraussetzungen gegeben sein müssen. Egal ob Sneakers oder High Heels, ob Fliesen oder Holzboden: Tanzen muss jederzeit möglich sein und Spaß machen“, so Thomas Schwebach. Interessanter Nebenaspekt der Umfrage: Anders als vermutet machen Sendungen wie Dancing Stars im ORF wenig Lust auf Tanzen. „Dancing Stars ist Tanzsport. Die Kandidaten trainieren täglich und gehen an ihre körperlichen Grenzen, manche fallen verletzungsbedingt aus. Das ist für die Zuseher alles andere als motivierend“, so Schwebach. „Im Unterschied dazu legen wir besonderen Wert auf einen entspannten und praxistauglichen Tanzstil.“

Check: Welche Tanzschule passt zu mir?
Wer bereits in den Startlöchern für die kommende Ballsaison steht und sein tänzerisches Können vertiefen oder auffrischen möchte, sollte vor dem Besuch einer Tanzschule einige wesentliche Aspekte beachten. „Überlegen Sie sich im Vorhinein, ob Sie sich lieber einen fixen Termin in der Woche freihalten oder spontan, je nach Lust, Laune und vor allem freier Zeit tanzen gehen wollen. Nicht alle Tanzschulen haben feste Stundenpläne, unsere Tanzschule bietet beispielsweise ein flexibles und offenes Kurssystem“, rät Thomas Schwebach. Wer sich auf eine bestimmte Richtung spezialisieren möchte und schnell Fortschritte erzielen will, sollte regelmäßige Aufbaukurse besuchen. „Für Alle, die Tanzen ausprobieren oder wiedereinsteigen möchten, bieten wir Abos mit unterschiedlicher Laufzeit an, innerhalb der die Kurse nach Belieben und ohne Zeitdruck so lange man möchte besucht werden können. Vom Prozedere her ähnlich wie in einem Fitnessstudio“, erklärt Schwebach. Grundsätzlich ist jetzt laut dem Tanz-Experten genau der richtige Zeitpunkt, um sich auf die bevorstehende Ballsaison vorzubereiten. „Der Kurseinstieg ist jedes Monat möglich und eine Einheit pro Woche reicht aus, um in den wichtigsten Tänzen wie Wiener Walzer, Boogie oder Foxtrott trittfest zu werden“, so Schwebach.


Über die Tanzschule Schwebach
Mit Standorten in Wien und St. Pölten bietet die Tanzschule Schwebach Tanzkurse der verschiedensten Stilrichtungen für alle Altersgruppen. Unter dem Motto „Entspannt Tanzen in lockerer Atmosphäre“ wird das Familienunternehmen seit 2007 von den Geschwistern Martina und Thomas Schwebach geleitet. Flexible Kursprogramme und individuelle Einstiegsmöglichkeiten machen die Tanzschule zur ersten Adresse für Spontan-Tänzer, stark engagierte Berufstätige mit unregelmäßigen Arbeitszeiten und alle, die ihr Tanzkurs-Tempo gerne selbst bestimmen möchten. Von Paartanz für Erwachsene, Singles und Jugendliche bis hin zu Lindy Hop und West Coast Swing genießen die Gäste ein Rundum-Tanzerlebnis mit aktueller Musik und herzlicher Betreuung in entspannter Atmosphäre. Weitere Informationen unter www.schwebach.at.
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

3 500 x 2 329
Die Tanzschule Schwebach hat eine moderne, zeitgemäße Philosophie etabliert:
3 500 x 2 329
Tanzschule Schwebach: Egal ob Sneakers oder High Heels, ob Fliesen oder Holzboden: Tanzen muss jederzeit möglich sein und Spaß machen“, so Geschäftsführer Thomas Schwebach.
3 500 x 2 329
Tanzschule Schwebach: Um für ihre Gäste attraktiv zu sein, hat die renommierte Tanzschule eine moderne, zeitgemäße Philosophie etabliert
3 500 x 2 329
Flexible Kursprogramme und individuelle Einstiegsmöglichkeiten machen die Tanzschule  Schwebach zur ersten Adresse für Spontan-Tänzer, Berufstätige mit unregelmäßigen Arbeitszeiten und alle, die ihr Tanzkurs-Tempo gerne selbst bestimmen möchten.
3 500 x 2 329
Tanzschule Schwebach: Mit Standorten in Wien und St. Pölten bietet die Tanzschule Schwebach Tanzkurse der verschiedensten Stilrichtungen für alle Altersgruppen
2 329 x 3 500

Mit Standorten in Wien und St. Pölten bietet die Tanzschule Schwebach Tanzkurse der verschiedensten Stilrichtungen für alle Altersgruppen. (. jpg )

© Matthias Hombauer

Maße Größe
Original 3500 x 2329 1,7 MB
Medium 1200 x 798 93,2 KB
Small 600 x 399 33,6 KB
Custom x