13.12.2018

Erfolgreiche Lebensrettung im Donau Zentrum

Lebensretter

v.l. David Heinrich (Berufsrettung Wien), Anton Cech (Center Manager DZ), Lebensretter Kevin Kuntschnig (Sicherheitsteam Siwacht) und Harry Kopietz (Präsident des Vereins Puls) © Kellner Holly Thomas

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild

Pressetext (5797 Zeichen)Plaintext

Durch erste Hilfe und Einsatz eines Defibrillators rettete Ende November im Donau Zentrum ein Security-Mitarbeiter der Firma Siwacht einem 91-jährigen Mann das Leben

Wien, 13. Dezember 2018
– Wiens herzsicherstes Einkaufszentrum wird seinen Namen gerecht: Am 29. November 2018 konnte ein mit Defibrillator ausgestatteter Mitarbeiter des Sicherheitsteams im Donau Zentrum durch rasche Erste Hilfe-Maßnahmen und den Einsatz eines Defis einem 91-Jährigen das Leben retten. Der Security-Mitarbeiter Kevin Kuntschnig wurde während seines Dienstes via Lebensretter-App über den plötzlichen Herzstillstand des Besuchers alarmiert. Der Mann war während seiner Einkäufe zusammengesackt. Noch ehe das Team der Wiener Berufsrettung samt Notarzt eintraf, waren die Wiederbelebungsmaßnahmen des Security-Mitarbeiters erfolgreich, das Herz des Mannes hat wieder begonnen zu schlagen. Nach der weiteren notfallmedizinischen Versorgung durch das Team der Berufsrettung, wurde der Mann hospitalisiert und befindet sich bereits auf dem Weg der Besserung. „Es hat sich einmal mehr gezeigt, wie rasch und effizient durch den Einsatz eines Defibrillators in Notfällen geholfen werden kann. Wir sind sehr stolz auf auf unser Sicherheitsteam und freuen uns über die Genesung unseres Besuchers“, freut sich Center Manager Anton Cech.

„Man sieht, wie die gezielten Maßnahmen des Vereins Puls gemeinsam mit den starken Partnern aus der Wirtschaft erfolgreich umgesetzt werden. Jedes gerettete Leben ist uns eine starke Motivation weiterzumachen“, erklärt Harry Kopietz, Präsident des Vereins Puls.

Initiative für tragbare Defis ermöglicht Lebensrettung
Auf Initiative des Donau Zentrums und des Vereins Puls zur Bekämpfung des plötzlichen Herztodes sind seit Oktober 2017 alle Security Mitarbeiter des Donau Zentrum mit tragbaren Defibrillatoren ausgestattet, um im Notfall Leben retten zu können. Allein in Österreich sterben jedes Jahr über 12.000 Menschen am plötzlichen Herztod – in den meisten Fällen ohne vorherige Warnzeichen. Herz-Kreislauf-Erkrankungen (wie z.B. ein Herzinfarkt) sind mit 43 Prozent nach wie vor die häufigste Todesursache.


Über das DONAU ZENTRUM
Das DONAU ZENTRUM ist mit einer verpachtbaren Fläche von 133.000 m², rund 3.000 Mitarbeitern in 260 Shops und knapp 19 Millionen Besuchern pro Jahr das größte Einkaufszentrum Wiens sowie – nach der Shopping City Süd – das zweitgrößte Einkaufszentrum österreichweit. Das DONAU PLEX ist das Entertainment-Center des DONAU ZENTRUMs mit Cineplexx Kino inklusive IMAX®-Technologie sowie zahlreichen Gastronomiebetrieben. Seit kurzem begeistert das DONAU PLEX mit neuem Design und einer Auswahl internationaler Trendrestaurants. Eigentümer ist das französisch-niederländische Immobilienunternehmen Unibail-Rodamco, die größte börsennotierte Immobilien-Investment- und Managementgesellschaft im europäischen Einzelhandelssektor. Weitere Informationen unter www.donauzentrum.at

Donau Zentrum Öffnungszeiten:
Montag – Freitag:    09:00 – 20:00 Uhr
Samstag:                  09:00 – 18:00 Uhr

Sonderöffnungszeiten Weihnachten:
Samstag, 08.12.                          10:00 – 18:00 Uhr
Montag, 24.12.                            09:00 – 14:00 Uhr
Dienstag, 25.12. – Mi, 26.12.     Geschlossen
Montag, 31.12.*                          09:00 – 14:00 Uhr 
Montag 01.01.2019                    Geschlossen

*Am 31.12. gelten für den Lebensmittelhandel gesonderte Öffnungszeiten von 09:00 bis 15:00 Uhr.


Donau Plex Öffnungszeiten:
Sonntag – Mittwoch:           11:00 – 00:00 Uhr
Donnerstag – Samstag:     11:00 – 01:30 Uhr
Tag vor Feiertag:                11:00 – 01:30 Uhr

Sonderöffnungszeiten Weihnachten:
Die Gastro- sowie Unterhaltungsbetriebe im Donau Plex haben auch an Feiertagen, zu den für den Tag geltenden Öffnungszeiten, geöffnet. 

Mit Ausnahme von: 
Montag, 24.12.    11:00 – 18:00 Uhr 
Montag, 31.12.    11:00 – 20:00 Uhr

Unibail-Rodamco-Westfield
Unibail-Rodamco-Westfield ist der weltweit führende Entwickler und Betreiber von Flagship Shoppingzentren. Das Gesamtportfolio beträgt 62 Milliarden Euro (Stand 31. Dezember 2017) - davon entfallen 88 % auf den Einzelhandel, 7% auf Büros und 6% auf Kongress- und Ausstellungsflächen. Die Gruppe ist Eigentümer und Betreiber von insgesamt 102 Shoppingzentren, darunter 56 Flagship Shoppingzentren in mehreren Großstädten Europas und der USA. Die Zentren verzeichnen jährlich rund 1,2 Milliarden Besucher. Unibail-Rodamco-Westfield ist in 13 Ländern auf zwei Kontinenten vertreten. Das Unternehmen ist für Einzelhändler und Markenevents eine einzigartige Plattform und bietet seinen Kunden dadurch laufend außergewöhnliche und neueste Erlebniswelten. Mit 3.700 Mitarbeitern, einer unvergleichlichen Erfolgsbilanz und profunder Fachkenntnis ist Unibail-Rodamco-Westfield in der Lage, einen überdurchschnittlich hohen Mehrwert zu generieren und weltweilt herausragende Projekte zu entwickeln. Mit einem Wert von 13 Mrd. Euro verfügt die Gruppe über die größte Entwicklungspipeline der Branche. Unibail-Rodamco-Westfield zeichnet sich durch seine Better Places 2030 Agenda aus, die es sich zum Ziel gesetzt hat, durch die Einhaltung höchster Umweltschutzstandards bessere Standorte zu (er)schaffen und dadurch auch zu besseren Städten beizutragen. Unibail-Rodamco-Westfield notiert an der Euronext Amsterdam und der Euronext Paris (Euronext Ticker: URW) und mit einer Zweitzulassung durch Chess Depository Interests auch an der australischen Börse. Die drei großen Ratingagenturen Standard & Poor’s, Moody’s und Fitch bewerten das Unternehmen mit der Bonitätsstufe A. Weitere Informationen finden Sie auf www.urw.com

Kontakt Agentur
LOEBELL NORDBERG
PR / Social Media / Events
Mag. Martin Fürsatz, MA
Neutorgasse 12/10, 1010 Wien
Fon: +43-1-890 44 06-17
www.loebellnordberg.com


Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

2 500 x 1 667

Kontakt

Mag. Martin Fürsatz, MA 
Senior Consultant / Prokurist
mf@loebellnordberg.com
Fon: +43-1-8904406-17

Lebensretter (. jpg )

v.l. David Heinrich (Berufsrettung Wien), Anton Cech (Center Manager DZ), Lebensretter Kevin Kuntschnig (Sicherheitsteam Siwacht) und Harry Kopietz (Präsident des Vereins Puls) © Kellner Holly Thomas

Maße Größe
Original 2500 x 1667 3 MB
Medium 1200 x 801 292,2 KB
Small 600 x 401 77 KB
Custom x