Meldungsübersicht
Die beliebte Kinderwelt Dachboden Zauber erweitert ihr Angebot: Das 800 Quadratmeter große Spieleparadies steht ab sofort auch vormittags zur Verfügung - Kinder bis 11 Jahre und Zutritt für Begleitperson

Wien, 21. Jänner 2020 – Bislang war der Zutritt zum Dachboden Zauber ausschließlich nachmittags für Kinder von 3 - 11 Jahren möglich. Ab sofort erweitert das Donau Zentrum das Angebot und öffnet die beliebte Kinderwelt für Babys und Kleinkinder mit deren Begleitperson. So haben auch die Allerkleinsten, die Möglichkeit die ganze Vielfalt des Spieleparadies jeweils montag bis freitag von 10:00 bis 13:00 Uhr gemeinsam mit ihrer Begleitperson zu erkunden.

Das Angebot am Nachmittag bleibt unverändert: ab 13:00 Uhr geht der Spielspaß wie gewohnt für alle Kinder von 3-11 Jahren unter professioneller Aufsicht des Betreuerteams weiter. So können die Eltern entspannt shoppen, während ihre Kinder spannende Abenteuer erleben. Ab Mai ist darüber hinaus die Dach-Terrasse wieder zugänglich, die jede Menge Raum für actionreichen Outdoor-Spaß bietet.

Wiens größte Indoor Kinderwelt
Ein großes, lichtdurchflutetes Loft, ein magischer Kasten als Eingang in das Kinderparadies und ein 3-stöckiges Kletterparadies sowie mehrere Rutschen bieten Spiel und Spaß auf rund 800 Quadratmetern. Großzügige Freiflächen laden zum aktiven Spielen ein und eine Leseecke zum Ausruhen. Für die Entfaltung der Kreativität gibt es außerdem ein Bastelzimmer, Forscherzimmer, Spielezimmer, Gartenzimmer und Puppenhaus. Der Dachboden Zauber kann außerdem auch für Geburtstage und Eltern-Kind Veranstaltungen gebucht werden.

Der Eintritt am Vormittag beträgt 5 Euro pro Kind und Stunde (Erwachsene Begleitperson ist inkludiert) und für Besitzer der kostenlosen Donau Zentrum VIP-Card 3 Euro pro Stunde. Die maximale Aufenthaltsdauer liegt bei drei Stunden.

Alle Details dazu unter
www.donauzentrum.at/family-dachbodenzauber

Öffnungszeiten
Vormittag (10:00 – 13:00 Uhr)
Kinder mit Begleitperson (0-11 Jahre), ausgenommen Ferienzeit.

Nachmittag
Kinder ohne Eltern (3-11 Jahre) Mo - Fr von 13 bis 19 Uhr und Sa von 10 bis 18 Uhr
Sonntags und feiertags geschlossen

Alle Infos unter www.donauzentrum.at
Erstes Kulinarik-Event im kürzlich neu eröffneten Gastronomie- und Entertainmentbereich des Donau Zentrums – Vielfältiges Programm mit Craft Beer-Tasting, Showbarkeeping, Kochshows und dem Schmatzo-Koch-Kids-Club mit Kids-Entertainer Robert Steiner

Wien, 14. Jänner 2020 – Am kommenden Wochenende dreht sich in Wiens größtem Einkaufszentrum alles rund um das Thema Genuss und Kulinarik. Die Besucher des Donau Zentrums erwartet ein vielfältiges Programm und können zahlreiche kulinarische Köstlichkeiten selbst Probieren. Freitagabend von 17:00 – 21:00 Uhr geht es los mit den neuesten Trends in Sachen Bier und Cocktails: Beim Bier-Tasting der Ottakringer Brauerei haben Bierliebhaber die Möglichkeit, die neuesten Craft-Bier Kreationen der Wiener Traditionsbrauerei zu verkosten. Außerdem begeistern die Barkeeper von „BarPros“ mit einer spektakulären Cocktailshow. Für musikalische Leckerbissen sorgt die Instrumental Band „Blowing Doozy“. Am Samstag geht es bereits am Nachmittag von 13:00 – 15:00 Uhr mit Kochshows auf der großen Showbühne weiter. Die Chefköche dreier namhafter Restaurants aus dem Bezirk zaubern ein köstliches 3-Gänge-Menü. Auch hier sind die Besucher zum Verkosten eingeladen.

Der Sonntag steht dann ganz im Zeichen der Familie: Kids-Entertainer Robert Steiner und sein Team kochen von 14:00 – 17:00 Uhr gemeinsam mit den Kindern beim Schmatzo-Koch-Kids-Club auf der Showbühne und zeigen dabei Tipps und Tricks, die das Kochen kinderleicht machen.
 
The Kitchen – die ganze Welt der Kulinarik unter einem Dach
Der kürzlich neu eröffnete Gastronomie- und Entertainmentbereich im Donau Zentrum begeistert durch eine vielfältige kulinarische Auswahl und neuen Indoor-Schanigärten im trendigen Design. Die rund zwanzig Restaurants bieten eine einmalige kulinarische Vielfalt die von Klassikern wie Pasta und Pizza, Steaks und Burger über trendige vietnamesische, indische oder japanische Spezialitäten bis hin zu österreichischen Schmankerln reicht. Kürzlich hinzugekommen ist das Streetfood Restaurant Chuck & Frida.

Alle Infos unter www.donauzentrum.at
Disneys „Die Eiskönigin 2” ist in den Kinos angelaufen: Eine interaktive Ausstellung im Donau Zentrum erweckt Arendelle zum Leben und kann noch bis zum 7. Dezember besucht werden

Wien, 27. November 2019 – Winterliche Abenteuer zum Filmstart von „Die Eiskönigin 2“. In Wiens größtem Shoppingcenter dreht sich bis zum 7. Dezember alles um das neue Kinohighlight aus dem Hause Disney. Im Donau Zentrum können Fans ab sofort in die fabelhafte Welt der Eiskönigin eintauchen und eine Reihe von interaktiven und lustigen Attraktionen erleben, inspiriert von der abenteuerlichen Reise von Anna, Elsa, Kristoff, Sven und natürlich dem lustigen Schneemann Olaf.

Im „Zauber Garten“, Donau Zentrums magischen Spielplatz, erwartet die Besucher eine winterliche Märchenwelt mit außergewöhnlichen Kulissen. Darunter ein aufregendes Puzzle-Spiel, ein Bälle-Bad und eine Malstation. Vor den einzigartigen Fotowänden können Fans und Besucher fantastische Erinnerungsfotos mit Anna und Elsa machen. Zudem gibt es ein großes Gewinnspiel, bei dem tolle Preise von Disney verlost werden. Geöffnet haben die vier Stationen wochentags von 12 bis 18 Uhr und samstags 10 bis 18 Uhr.

Alle Infos unter www.donauzentrum.at
Countdown für die größte Schnäppchenjagd des Jahres! Black Friday und Weihnachtsauftakt am 29. November 2019 in SCS und Donau Zentrum mit Angeboten bis zu minus 50 Prozent in über 300 Markenstores

Wien, 25. November 2019 – Die heißesten Rabatte und eine spektakuläre Weihnachtsshow machen den Black Friday im Donau Zentrum und der SCS zum aufregendsten Shoppingtag des Jahres. Die beiden größten österreichischen Einkaufszentren starten am 29. November, knapp ein Monat vor Heilig Abend, offiziell in das Weihnachtsgeschäft. Über 300 Markenstores wie Swarovski, Hollister, G-Star, Intimissimi, Obag, Cos, McShark oder Humanic sorgen mit unschlagbaren Angeboten bis zu minus 50 Prozent für pure Shoppingfreude. Gleichzeitig werden beide Center mit der feierlichen Erleuchtung der Adventsdekoration in weihnachtliche Atmosphäre getaucht.

„Der diesjährige Black Friday toppt nochmals alle Rekorde. Unter dem Motto: ‚Noch mehr Rabatte und Angebote‘ starten wir in das diesjährige Weihnachtsgeschäft und sorgen mit einem weihnachtlichen Unterhaltungsprogramm in beiden Centern für Begeisterung bei den Besuchern“, so die Center Manager Anton Cech (DZ) und Matthias Franta (SCS).

Shopping City Süd: Weihnachtsparade und verlängerte Öffnungszeiten
In der SCS können sich die Besucher auch heuer wieder auf die bereits traditionelle Weihnachtsparade freuen. Der spektakuläre Umzug beginnt um 18:00 Uhr beim Eingang 5 und verläuft, begleitet von Feen, Prinzessinnen und lebensgroßen Lebkuchenfiguren, durch das gesamte Shoppingcenter bis zum Water Plaza. Im Anschluss wird erstmals die Weihnachtsbeleuchtung eingeschalten und das gesamte Center in ein weihnachtliches Einkaufsparadies verwandelt. Darüber hinaus warten während der gesamten Adventzeit zahlreiche Highlights auf die Besucher: Das vielfältige Programm reicht von Auftritten eines Gospel Chors (7. / 14. Und 19. Dezember), über Geschenkpackstationen bis zum Mistelzweig-Fotospot. Am 6. Dezember ist natürlich wieder der Nikolo zu Gast und beschenkt ab 15:00 Uhr die kleinsten Besucher mit allerlei Naschereien. Für genügend Zeit beim Weihnachtsshopping sorgen verlängerte Öffnungszeiten (bis 21:00 Uhr) an den Freitagen vor Weihnachten.

Donau Zentrum ganz im Zeichen der Eiskönigin
In Wiens größtem Shoppingcenter dreht sich bis zum 7. Dezember alles um den Filmstart von „Die Eiskönigin 2“, dem neuen Filmhighlight aus dem Hause Disney. Besucher erwartet eine interaktive Ausstellung mit außergewöhnlichen Kulissen aus der zauberhaften Märchenwelt. Darunter ein aufregendes Puzzle-Spiel, ein Bälle-Bad und einmalige Fotowände. Darüber hinaus gibt es ein Gewinnspiel mit tollen Preisen von Disney. Ein besonderer Blickfang ist auch heuer wieder der 16 Meter hohe Weihnachtsbaum auf der ARENA Fläche sowie die leuchtende Weihnachtsdekoration mit großen Sternen, glitzernden Kugeln und Schneeflocken im gesamten Center.

Alle Infos unter www.scs.at und www.donauzentrum.at
Wiens größtes Einkaufszentrum eröffnete mit großem Dining Event und vielen Promis „The Kitchen“ - den neugestalteten Gastronomie- und Entertainmentbereich

Wien, 13. November 2019 – Promi-Auflauf beim Opening-Event: Mit einem besonderen Dining Event hat das größte Einkaufszentrum Wiens am Dienstagabend seinen neugestalteten Gastronomie- und Entertainmentbereich offiziell eröffnet. „The Kitchen“ bietet mit rund 20 Restaurants ein vielfältiges kulinarisches Angebot und eine außergewöhnliche Dining-Experience. Von Klassikern wie Pasta und Pizza, Steaks und Burger über trendige vietnamesische, indische oder japanische Spezialitäten bis hin zu österreichischen Schmankerln ist für jeden Geschmack etwas dabei. Neben dem modernen Industrial-Design und den neuen Restaurants sorgten vor allem ein Dance Flashmob und Promi Kellner bei Opening für staunende Gesichter. Keine geringeren als Fußball-Legende Toni Polster, Profiboxerin Nicole Wesner, Kabarettist Christoph Fälbl, und Moderatorin Kimberly Budinsky fungierten als flotte Kellner und verteilten die Köstlichkeiten unter den Gästen und Besuchern. Zubereitet wurden die kulinarischen Highlights von Elihay Berliner und Nuriel Molcho von NENI. Durch den Dinner-Abend führte Ö3-Moderatorin Kati Bellowitsch. Center Manager Anton Cech und Regional Managing Director Central Europe Arnaud Burlin begrüßten neben Karl Gasta, dem stellvertretenden Bezirksvorsteher der Donaustadt und Unternehmer Richard Lugner rund 150 VIPs und geladene Gäste.

Kochshow mit Haya Molcho und Bernie Rieder
Noch bis Sonntag dreht sich im Donau Zentrum alles um die Themen Kulinarik und Genuss. Bei den „Donau Zentrum Genusstagen“ wird den Besuchern ein vielfältiges Programm geboten: Am Donnerstag dem 14. November gibt es ab 11 Uhr zahlreiche Workshops zum Mitmachen und Ausprobieren. Freitag 15. November und Samstag 16. November finden verschiedenste Kochshows statt, bei denen die Besucher internationale Kochtrends erleben können. Highlights sind die Koch-Shows am Freitag um 14 Uhr mit Haya Molcho, dem kulinarischen Mastermind der NENI Restaurants, sowie die Koch-Show mit dem bekannten österreichischen Profi-Koch und Kochbuchautor Bernie Rieder am Samstag um 13:00 Uhr. Rieder präsentiert im Zuge dessen auch sein neuestes Kochbuch.
Der Sonntag steht dann ganz im Zeichen der Familie: Kids-Entertainer Robert Steiner und sein Team kochen gemeinsam mit den Kindern beim Schmatzo-Koch-Kids-Club auf der Showbühne und zeigen dabei Tipps und Tricks, die das Kochen kinderleicht machen. Zusätzlich gibt es am 15. und 16. November von 11-18 einen Genussmarkt mit regionalen Spezialitäten und verlockenden Angeboten.
Alle Infos unter www.donauzentrum.at
Wiens größtes Einkaufszentrum präsentiert neuen Gastronomie- und Entertainmentbereich in neuem Design, mit hippen Kulinarik-Konzepten und neuer LED-Fassade – Große Eröffnungswoche mit Genusstagen und Live-Kochshows mit den Starköchen Haya Molcho (NENI) und Bernie Rieder

Wien, 12. November 2019 – Außergewöhnliche Dining-Experience finden die Besucher des Donau Zentrums ab sofort in „The Kitchen“: Der bisher unter dem Namen Donau Plex bekannte Teil des Donau Zentrums wurde in den vergangenen Monaten umfassend modernisiert und mit neuen, hippen Restaurants ausgestattet. Der ab sofort „The Kitchen“ genannte Gastronomie-Bereich auf Ebene 1 begeistert nicht nur durch eine großartige kulinarische Auswahl, sondern wurde im Industrial Chic Style neu designt und mit neuen Schanigärten und einem trendigen Lichtkonzept ausgestattet. Rund zwanzig Restaurants bieten ein vielfältiges kulinarisches Angebot und eine außergewöhnliche Dining-Experience. Von Klassikern wie Pasta und Pizza, Steaks und Burger über trendige vietnamesische, indische oder japanische Spezialitäten bis hin zu österreichischen Schmankerln ist für jeden Geschmack etwas dabei. Neu dazugekommen ist das Restaurant Bombay Express, dass das Essensangebot um authentische indische Küche erweitert. Die etablierten Restaurants wie Le Burger, Akakiko, Saloon, KFC oder Ginza wurden einem umfangreichen Design Upgrade unterzogen. Dem nicht genug werden in den nächsten Wochen weitere Neueröffnungen wie das außergewöhnliche Street Food Konzept „Chuck & Frieda“ sowie ein Schmankerlrestaurant mit österreichischen Köstlichkeiten hinzukommen.

„Die Idee der Dining Experience ist ein Konzept von Unibail-Rodamco-Westfield, das mittlerweile in 13 Einkaufszentren in ganz Europa ausgerollt wurde. Unser Ziel ist es, unseren Besuchern neben Shopping und Lifestyle auch in Sachen Kulinarik und Entertainment einzigartige Erlebnisse zu bieten. Wir sind in diesem Bereich europaweit Vorreiter und tragen damit der wachsenden Nachfrage nach hochwertigen gastronomischen Angeboten Rechnung.“ so Arnaud Burlin, Regional Managing Director Central Europa von Unibail-Rodamco-Westfield.

„Mit „The Kitchen“ heben wir das gastronomische Angebot des Donau Zentrums auf ein neues Level. Rund 20 Restaurants lassen keine kulinarischen Wünsche offen. In Kombination mit dem topmodernen Cineplexx Kino samt IMAX-Saal bieten wir unseren Besuchern einzigartige Erlebnisse in Sachen Dining und Entertainment“, so Anton Cech, Center Manager des Donau Zentrums.

Futuristische LED Fassade und neu designte Brücke
Nicht nur der Innenbereich sondern auch das äußere Erscheinungsbild hat ein Upgrade erhalten. Absoluter Eyecatcher ist die neu gestaltete, hochmoderne Fassade im Industrial-Stil mit einer beeindruckenden LED Lichtinstallation. Die rund 500 Meter langen LED Lichtstreifen erzeugen beeindruckende Lichtshows und geben dem Kulinarik- und Entertainmentbereich des Donau Zentrum einen unvergleichlichen Look. Die Brücke, das Verbindungsglied der beiden Teile des Donau Zentrums, wurde ebenfalls neu designt und erscheint nun im industriellen Stil mit neuer Beleuchtung.

Aktuelle Studie: Kulinarisches Angebot wird immer wichtiger
Die wachsende Bedeutung des kulinarischen Angebots für Besucher von Einkaufszentren belegt auch eine aktuelle Studie. Im Auftrag des Donau Zentrums wurden 512 Privatpersonen in Österreich zwischen 14 und 69 Jahren vom Marktforschungsinstitut Marketagent.com zu ihren Vorlieben und Gewohnheiten in Bezug auf Essen im Einkaufszentrum befragt. Rund ein Drittel (32,8 Prozent) nannten „Essen gehen“ als Hauptgrund für ihren Besuch im Einkaufszentrum. Dabei ist eine vielfältige Auswahl an Speisen von besonders großer Bedeutung. Mehr als die Hälfte (53,3 Prozent) der Befragten gaben an, dass ein umfangreiches kulinarisches Angebot im Einkaufszentrum für sie wichtig oder sogar sehr wichtig ist. Rund ein Viertel (25,4%) der Befragten geht durchschnittlich einmal pro Monat in einem Einkaufszentrum essen. Wichtig sind dabei vor allem Qualität (21,1 Prozent), eine rasche Bedienung (20 Prozent) und der Preis (17,8 Prozent)

Genusstage mit Kochshows für groß und klein mit den Stargästen Haya Molcho und Bernie Rieder
Von Dienstag 12. November bis Sonntag 17. November finden im größten Einkaufszentrum Wiens die „Donau Zentrum Genusstage“ statt. Alle Besucher erwartet ein vielfältiges Programm rund um die Themen Kochen und Kulinarik: Am Donnerstag 14. November gibt es ab 11 Uhr zahlreiche Workshops zum Mitmachen und Ausprobieren. Freitag 15. November und Samstag 16. November finden verschiedenste Kochshows statt, bei denen die Besucher internationale Kochtrends erleben können. Highlights sind die Koch-Show am Freitag um 14 Uhr mit Haya Molcho, der Gründerin und kulinarischem Mastermind der NENI Restaurants, sowie die Koch-Show mit dem bekannten österreichischen Profi-Koch und Kochbuchautor Bernie Rieder am Samstag um 13 Uhr.

Der Sonntag steht dann ganz im Zeichen der Familie: Kids-Entertainer Robert Steiner und sein Team kochen gemeinsam mit allen Kindern beim Schmatzo-Koch-Kids-Club auf der Showbühne im Donau Zentrum und zeigen dabei Tipps und Tricks, die das Kochen kinderleicht machen. Zusätzlich gibt es einen Genussmarkt und verlockenden Angeboten an allen Tagen.

Alle Infos unter www.donauzentrum.at
Weitere Meldungen laden

Willkommen

in unserem Online-Presse-Center für Medien und Journalisten mit allen Meldungen und Downloads zu unserem Unternehmen und unseren Produkten.


Anmelden

Sie wollen unsere aktuellen Medienmitteilungen automatisch per E-Mail erhalten? Dann tragen Sie einfach Ihre Daten in unseren Presseverteiler ein:

Zum Presseverteiler