Meldungsübersicht
Designmarkt trifft auf Weihnachtsmärchen: Die Design Stage Christmas Edition in der Shopping City Süd bietet besondere Stücke heimischer Designer

Wien, 21. Dezember 2020 – Winter Wonderland in der SCS: Die SCS Design Stage ist zurück in Österreichs vielfältigstem Einkaufszentrum und ist diesmal in ein weihnachtliches Gewand gehüllt. Auch diesmal sind die unterschiedlichsten Labels der Kreativszene vertreten und haben sich speziell für Weihnachten wieder jede Menge neue Produkte einfallen lassen. Der Pop-Up Designmarkt mit rund 100 verschiedenen Designern ist voll bepackt mit allem erdenklich Schönem und bietet eine tolle Gelegenheit für das lastminute Geschenkeshopping. Heimische Jungdesigner darunter auch leidenschaftliche Gin-Produzenten und Seifenhersteller stellen ihre außergewöhnlichen Spezialitäten und Kreationen vor. Von trendigen Accessoires, über handgearbeiteten Schmuck und bunte Taschen, bis hin zu kulinarischen Köstlichkeiten ist auch heuer wieder für jeden Geschmack etwas dabei. Dieses Mal haben sich die talentierten Jungunternehmer besonders auf weihnachtliche Designs und festliche Dekoration spezialisiert.

Weihnachtszeit ist Designzeit
Der Fokus der Design Stage liegt auf österreichischen und nachhaltigen Produkten. Es geht um kreative Designideen, liebevolle Umsetzung und fair-produzierte Materialien. Allerlei handgemachten Schmuck gibt es von Lou Marie, Nando, Isami, Joy of Scent, Arion Jewellery und vielen mehr. Handgemachte Seifen können von Wiener Seife ergattert werden, eine große Auswahl an Naturkosmetik gibt es bei Achselkuss, Felslindenhof, Eternel und Katida zu finden. Alle Fashion-Begeisterten kommen bei den österreichischen Labels Meriland, Contrada, Laufhaus, Impibag, Refished und vielen weiteren auf ihre Kosten. Kulinarische Genießer finden bestimmt etwas für ihren feinen Gaumen, sei es Schokolade von Choco Me und Bittersuess, oder etwas für den Aperitif am Weihnachtsabend von Habibi Dry Gin, Hawara und Spritzweinmonarchie. Heimverschönerer und Detailverliebte werden bestimmt in der Home Lifestyle- und Papeterie fündig. Hier stellen Labels wie Wien Design, Fräulein Marie, Austroducks, Paperbird, In Love With Paper und viele weitere ihre Designs aus.  

Alle vertretenen Labels sind auf der SCS Facebook Seite zu finden. Weitere Infos unter www.scs.at/fashion
Auch heuer gibt es im Caritas Pop-Up-Shop in der Shopping City Süd wieder tolle Geschenke mit sozialem Mehrwert

Wien, 16. Dezember 2020 – In Österreichs größtem Einkaufszentrum gibt es heuer bereits zum zweiten Mal einen ganz besonderen Pop-Up Store in der Vorweihnachtszeit. Die Produkte die im „Caritas Shop mit Ziege“ angeboten werden, haben alle einen sozialen Mehrwert. Gemäß dem Motto „doppelt Freude machen“, bringen die hier gekauften Geschenke nicht nur den Beschenkten Freude, sondern auch jenen, die durch das Geschenk in Form einer Spende konkrete Hilfe erhalten. Auch Ziegen stehen hier zum Verkauf. Die Vierbeiner sind allerdings nicht tatsächlich im Shop in der SCS anzutreffen, sondern können in Form eines stellvertretenden Gutscheins erworben werden. Der Kauf eines solchen Gutscheins kommt einer Frau in einem der ärmsten Länder der Welt zu Gute. Der Caritas Pop-up Store hat bis inklusive 24. Dezember 2020 jeweils von Montag bis Samstag in den Zeiten von 9 Uhr bis 19 Uhr geöffnet. Er befindet sich im Erdgeschoss, in der Nähe von Eingang 4. Das SCS Management stellt der Caritas die Fläche mietfrei zur Verfügung.

„Der Caritas Pop-Up-Shop ist für uns eine tolle Möglichkeit die wertvolle Arbeit der Caritas zu unterstützen. Wir freuen uns sehr, dass wir dadurch auch heuer wieder unseren Besuchern Weihnachtsgeschenke mit sozialem Mehrwert anbieten können.“ so SCS Center-Manager Tomas Urbanovsky.

Zu Weihnachten mehrfach Freude schenken
Im Caritas Pop-Up-Shop gibt es zudem viele weitere großartige Spendenprojekte, die durch einen Einkauf unterstützen werden. So zum Beispiel einen vollen Einkaufswagen für Menschen, die die Coronakrise hart getroffen hat, oder Schlafsäcke für obdachlose Menschen. Darüber hinaus wird neben handgeschöpfter Schokolade aus Zotter-Rohmasse, Marmeladen, Säfte und viele andere Leckereien aus den Werkstätten für Menschen mit Behinderung angeboten. Ganz neu im Sortiment ist der nachhaltige und fair gehandelte Bio Kaffee, mit dessen Kauf ein Bildungsprojekt im Südsudan unterstützt wird.  

Mit Altkleidern Gutes tun!
Neben dem Pop-Up-Store gibt es noch weitere Aktion der Caritas, die in der SCS umgesetzt werden. Darunter die Altkleider-Sammelstelle, deren Erlöse an Obdachlosenprojekte der Caritas Wien gespendet werden (Abgabezeitraum: ab sofort – 20.12.2020). Auch für die bekannte Aktion „Eine Stadt ein Buch“ dient der Shop in der SCS als eine der vielen Verteilerstationen in Wien. Jeder Besucher kann ein Gratisbuch mitnehmen (Start: 13.11. - solange der Vorrat reicht).

Eine Stadt ein Buch: www.einestadteinbuch.at

Alle Infos unter www.scs.at
Weihnachten in COVID-19 Zeiten: Die beiden größten Einkaufszentren des Landes setzen zur Unterstützung der Händler auf die hauseigene Gutscheinkarte „Shopping Card de Luxe“ - unter dem Motto „Online bestellen und stationär einlösen“ sollen heuer erstmals über 300.000 Gutscheinkarten ausgegeben werden  

Wien/Vösendorf, 3. Dezember 2020 – Was schenkt man am besten in Corona Zeiten und unterstützt dabei den heimischen stationären Handel? Die zwei größten Einkaufszentren Österreichs setzen auf Gutscheinkarten für ihre Kunden. Dass sich Gutscheinkarten als Weihnachtsgeschenke immer größerer Beliebtheit erfreuen, wollen die Betreiber der Shopping City Süd und des Donau Zentrum in Wien heuer aktiv nutzen, um die stationären Händler im Weihnachtsgeschäft zu stärken. Die „Shopping Card De Luxe“ von SCS und Donau Zentrum vereint die riesige Auswahl von über 450 Shops und Restaurants in beiden Centern auf einer edlen Gutscheinkarte im Scheckkartendesign. Die Gutscheinkarte kann online über die Webseiten der beiden Einkaufszentren, unter unibailshop.paylife.at oder ab Montag dem 7. Dezember 2020 wieder direkt vor Ort in den Centern erworben und mit einer Geschenksumme von bis 150 Euro aufgeladen werden. Wenn man die Karte online bestellt erhält man als besonderes Zuckerl bis einschließlich 17. Dezember 2020 fünf Prozent Rabatt auf die Gesamtsumme* und bekommt die Gutscheinkarte in einer hochwertigen Geschenkverpackung kostenfrei nach Hause geschickt. Mit dieser Aktion soll heuer erstmals die Schallmauer von über 300.000 ausgegebenen Gutscheinkarten durchbrochen werden.

„Gerade heuer ist die Shopping Card De Luxe das perfekte Weihnachtsgeschenk für die Liebsten. Man schenkt Einkaufsfreude, riesige Auswahl in 450 Stores und unterstützt gleichzeitig den stationären österreichischen Handel in diesen herausfordernden Zeiten.“, so Anton Cech, Head of Center Management von Unibail-Rodamco-Westfield Österreich.

Verlängerte Öffnungszeiten für mehr Flexibilität und Freiraum beim Einkaufen
Ab kommenden Montag den 7. Dezember 2020 gelten in der SCS und im Donau Zentrum an allen Öffnungstagen bis inklusive 23. Dezember 2020 verlängerte Öffnungszeiten. In dieser Zeit werden die beiden Center von Montag bis Samstag jeweils von 09:00 bis 19:00 Uhr geöffnet haben. Am 24. Dezember haben beide Center von 09:00 bis 13:00 Uhr geöffnet, am Silvestertag von 09:00 bis 14:00 Uhr.


*5 Prozent Rabatt ab einem Wert von 100 Euro, gültig nur für Privatkunden und solange der Vorrat reicht. Gültig nur direkt im Webshop.
Die beiden größten Einkaufszentren des Landes bieten ab sofort Covid-19 Schnellteststationen der Firma FasTest - Testergebnis nach nur 10 Minuten verfügbar

Wien/Vösendorf, 12. November 2020 – Ab sofort gibt es die Möglichkeit in der Shopping City Süd in Vösendorf sowie im Donau Zentrum in Wien Donaustadt einen Sars-Cov-2-Antigen Schnelltest zu machen. An beiden Standorten werden die Tests von der Firma FasTest GmbH durchgeführt. Eine Anmeldung vorab ist möglich aber nicht zwingend notwendig. Im Donau Zentrum befindet sich die neu aufgebaute Teststation im Parkhaus 1 auf Ebene 3 und bietet ausschließlich walk-in Testungen. Die Teststation in der Shopping City Süd befindet sich am Südparkplatz, neben dem vormaligen Adventure Park Urban Air und bietet die Möglichkeit mit dem Auto unmittelbar bis zur Teststation vorzufahren. Geöffnet sind die Teststationen von Montag bis Samstag von 09:00 – 19:00 Uhr. Die Kosten pro Test betragen 39 Euro und die Bezahlung ist ausschließlich bargeldlos möglich.

„Die Eindämmung der Pandemie erfordert eine gesamtgesellschaftliche Kraftanstrengung und Mitwirkung von uns allen. Mit den Teststationen wollen wir aktiv einen Beitrag leisten und der Bevölkerung einen schnellen und unkomplizierten Zugang zu einem Schnelltest ermöglichen“, so Anton Cech, Head of Center Management von Unibail-Rodamco-Westfield Österreich.

Ergebnis bereits nach 10 Minuten
Der Antigen-Schnelltest wird mittels Rachen- und Nasenabstrich von qualifiziertem und gesondert geschultem Personal durchgeführt. Vor Ort werden die Daten der getesteten Personen erfasst, wofür eine eCard sowie ein amtlicher Lichtbildausweis notwendig sind. Bereits zehn Minuten nach Durchführung der Probeentnahme wird eine E-Mail mit der Benachrichtigung über die Fertigstellung der Auswertung übermittelt. Nach einer sicheren 2-Faktoren-Authentifizierung mittels SMS kann über einen Onlinezugang die schriftliche Bestätigung des Test-Ergebnisses sofort heruntergeladen werden.

Weitere Infos unter www.fastest.at sowie unter www.scs.at und www.donauzentrum.at
Das Freiluftkino auf den SCS Multiplex Terrassen hat noch bis Ende August geöffnet und zeigt neben dem Oscar prämierten Musicalfilm „La La Land“ auch „Baby Driver“ und den Disney-Animationsfilm „Alles steht Kopf“

Wien, 19.8.2020 – Der Sommer neigt sich dem Ende zu und damit geht auch das SCS Sommerkino in den Endspurt. Doch bevor das Freiluftkino auf den Multiplex Terrassen seine Türen bis nächsten Sommer schließt, werden bei freiem Eintritt noch hochkarätige Filmhighlights geboten: Am Freitag dem 21. August kommen Action-Fans auf ihre Kosten: Im Action-Thriller „Baby Driver“ von Regisseur Edgar Wright geht es um einen jungen Mann namens „Baby“, der als Fluchtwagenfahrer für Bankräuber arbeitet. Bevor er diesem gefährlichen Job den Rücken kehren kann, muss er noch einen letzten wichtigen Auftrag erledigen.

Romantisch wird es am 22. August, wenn der Oscarprämierte Musicalfilm „La La Land“ über die Riesenleinwand flimmert. Ryan Gosling und Emma Stone in den Hauptrollen entführen Kinofans in die (zu Beginn der Geschichte noch nicht so) glamouröse Welt Hollywoods. Ob ihre Liebe das harte Showbusiness überstehen wird, darf in dem romantischen Freiluftkino gespannt mitverfolgt werden.

SÖRF Film Fest in der SCS
Am 28. August macht die Österreichische Surf Filmfestival-Tour Halt in der SCS und erlaubt ungewöhnliche Einblicke in die lokale und internationale Surf-Szene und Europas reiche Surf-Kultur.

An den letzten beiden Kinoabenden im August stehen Hollywoodfilme für die ganze Familie am Programm. Die kinderfreundlichen Komödien „Spion Undercover“ (29.8.) und „Bailey“ (30.8.) machen das Sommerkino-Programm komplett.

Mit „Plötzlich Familie“ (5.9.) ist auch noch eine Komödie unter den letzten Vorführungen: Mark Wahlberg und Rose Byrne müssen es hier mit einer unerwarteten Familienerweiterung auf sich nehmen.

Am Abend vor dem Schulbeginn kommt mit dem Disneyfilm „Alles steht Kopf“ noch ein echtes Highlight auf die Leinwand, um den Abschluss der Sommerferien gebührend zu feiern. Im animierten Kinderfilm entwickeln die Gefühle der elfjährigen Riley nach dem Umzug in eine neue Stadt ein Eigenleben. Freude, Angst, Wut, Ekel und Traurigkeit wollen ihr helfen, sich an ihr neues Leben zu gewöhnen, doch sind sich nicht immer einig, wie das am besten gelingen kann.

Das Programm im Überblick:
21. August 19:00 Uhr: Baby Driver
22. August 19:00 Uhr: La La Land
 
28. August 18:00 Uhr: SÖRF FILM FEST
29. August 19:00 Uhr: Spion Undercover
30. August 18:00 Uhr: Bailey
 
5. September 19:00 Uhr: Plötzlich Familie
6. September 18:00 Uhr: Alles steht Kopf

Alle Infos unter www.scs.at und SÖRF FILM FEST
Ab 25. Juni verlängern beide Center ihre Öffnungszeiten donnerstags und freitags bis 20:00 Uhr – Summer Shopping Days mit attraktiven Angeboten und Rabatten bis zu -50%

Wien/Vösendorf, 23. Juni 2020 – Die trendigsten Sommeroutfits zu richtig coolen Preisen - das gibt es von Donnerstag dem 25. bis inklusive Samstag den 27. Juni 2020 bei den „Summer Shopping Days“ im Donau Zentrum und der SCS. Mit über 200 Angeboten und Rabatten von bis zu minus 50 Prozent kommen Fashionistas und Schnäppchenjäger voll auf ihre Kosten. Mit dabei beim Prozenteregen sind Top-Marken wie Douglas, Intimissimi, Peek & Cloppenburg, Levis und Hollister. Auch die Gastronomiebetriebe schließen sich mit tollen Angeboten der Rabattaktion an.
Damit mehr Zeit zum Bummeln und Shoppen bleibt, verlängern beide Häuser ab 25. Juni die Öffnungszeiten donnerstags und freitags bis 20:00 Uhr.

Sommerurlaub auf den Multiplex Terrassen und Wiederöffnung des Dachbodenzauber im DZ
Mit dem Sommerbeginn und den steigenden Temperaturen verwandeln sich die Multiplex Terrassen wieder in ein echtes Freizeitparadies. Liegestühle und ein umfangreiches gastronomisches Angebot sorgen für gemütliche Atmosphäre und Urlaubs-Feeling. Darüber hinaus bietet die Multiplex CityWave auch heuer wieder einzigartiges Surfvergnügen für begeisterte Wellenreiter von Anfänger bis Profi. Wer es etwas ruhiger mag, kann sich ab 26. Juni im beliebten Sommerkino presented by SCS Kinowelt tolle Blockbuster unter freiem Himmel anschauen.

Im Donau Zentrum dürfen sich insbesondere die kleinen Besucher freuen. Am 2. Juli öffnet der Dachbodenzauber wieder seine Tore und bietet Spiel und Spaß auf 800 Quadratmetern. Das Spieleparadies wird von Montag bis Freitag von 13-19 Uhr und samstags von 10-18 Uhr geöffnet haben.

Neue Stores in beiden Centern
In der SCS hat der zweite Österreich-Standort der britischen Sportmodekette JD Sports eröffnet. Neben stylischer Sportmode liegt der Fokus auf angesagten Sneakern. Schuhe gibt es auch im neuen Store der Marke TOMS. Die Marke verfolgt einen gemeinnützigen Ansatz und spendet für jedes verkaufte Paar an Bedürftige.

Im Donau Zentrum hat die bekannte Modemarke HUGO BOSS ihren zweiten Store im Wiener Stadtgebiet eröffnet. Auf 200 Quadratmetern Verkaufsfläche gibt es hier die neuesten Kollektionen.
Weitere Meldungen laden

Willkommen

in unserem Online-Presse-Center für Medien und Journalisten mit allen Meldungen und Downloads zu unserem Unternehmen und unseren Produkten.


Anmelden

Sie wollen unsere aktuellen Medienmitteilungen automatisch per E-Mail erhalten? Dann tragen Sie einfach Ihre Daten in unseren Presseverteiler ein:

Zum Presseverteiler