Meldungsübersicht
Weihnachten in COVID-19 Zeiten: Die beiden größten Einkaufszentren des Landes setzen zur Unterstützung der Händler auf die hauseigene Gutscheinkarte „Shopping Card de Luxe“ - unter dem Motto „Online bestellen und stationär einlösen“ sollen heuer erstmals über 300.000 Gutscheinkarten ausgegeben werden  

Wien/Vösendorf, 3. Dezember 2020 – Was schenkt man am besten in Corona Zeiten und unterstützt dabei den heimischen stationären Handel? Die zwei größten Einkaufszentren Österreichs setzen auf Gutscheinkarten für ihre Kunden. Dass sich Gutscheinkarten als Weihnachtsgeschenke immer größerer Beliebtheit erfreuen, wollen die Betreiber der Shopping City Süd und des Donau Zentrum in Wien heuer aktiv nutzen, um die stationären Händler im Weihnachtsgeschäft zu stärken. Die „Shopping Card De Luxe“ von SCS und Donau Zentrum vereint die riesige Auswahl von über 450 Shops und Restaurants in beiden Centern auf einer edlen Gutscheinkarte im Scheckkartendesign. Die Gutscheinkarte kann online über die Webseiten der beiden Einkaufszentren, unter unibailshop.paylife.at oder ab Montag dem 7. Dezember 2020 wieder direkt vor Ort in den Centern erworben und mit einer Geschenksumme von bis 150 Euro aufgeladen werden. Wenn man die Karte online bestellt erhält man als besonderes Zuckerl bis einschließlich 17. Dezember 2020 fünf Prozent Rabatt auf die Gesamtsumme* und bekommt die Gutscheinkarte in einer hochwertigen Geschenkverpackung kostenfrei nach Hause geschickt. Mit dieser Aktion soll heuer erstmals die Schallmauer von über 300.000 ausgegebenen Gutscheinkarten durchbrochen werden.

„Gerade heuer ist die Shopping Card De Luxe das perfekte Weihnachtsgeschenk für die Liebsten. Man schenkt Einkaufsfreude, riesige Auswahl in 450 Stores und unterstützt gleichzeitig den stationären österreichischen Handel in diesen herausfordernden Zeiten.“, so Anton Cech, Head of Center Management von Unibail-Rodamco-Westfield Österreich.

Verlängerte Öffnungszeiten für mehr Flexibilität und Freiraum beim Einkaufen
Ab kommenden Montag den 7. Dezember 2020 gelten in der SCS und im Donau Zentrum an allen Öffnungstagen bis inklusive 23. Dezember 2020 verlängerte Öffnungszeiten. In dieser Zeit werden die beiden Center von Montag bis Samstag jeweils von 09:00 bis 19:00 Uhr geöffnet haben. Am 24. Dezember haben beide Center von 09:00 bis 13:00 Uhr geöffnet, am Silvestertag von 09:00 bis 14:00 Uhr.


*5 Prozent Rabatt ab einem Wert von 100 Euro, gültig nur für Privatkunden und solange der Vorrat reicht. Gültig nur direkt im Webshop.
Die beiden größten Einkaufszentren des Landes bieten ab sofort Covid-19 Schnellteststationen der Firma FasTest - Testergebnis nach nur 10 Minuten verfügbar

Wien/Vösendorf, 12. November 2020 – Ab sofort gibt es die Möglichkeit in der Shopping City Süd in Vösendorf sowie im Donau Zentrum in Wien Donaustadt einen Sars-Cov-2-Antigen Schnelltest zu machen. An beiden Standorten werden die Tests von der Firma FasTest GmbH durchgeführt. Eine Anmeldung vorab ist möglich aber nicht zwingend notwendig. Im Donau Zentrum befindet sich die neu aufgebaute Teststation im Parkhaus 1 auf Ebene 3 und bietet ausschließlich walk-in Testungen. Die Teststation in der Shopping City Süd befindet sich am Südparkplatz, neben dem vormaligen Adventure Park Urban Air und bietet die Möglichkeit mit dem Auto unmittelbar bis zur Teststation vorzufahren. Geöffnet sind die Teststationen von Montag bis Samstag von 09:00 – 19:00 Uhr. Die Kosten pro Test betragen 39 Euro und die Bezahlung ist ausschließlich bargeldlos möglich.

„Die Eindämmung der Pandemie erfordert eine gesamtgesellschaftliche Kraftanstrengung und Mitwirkung von uns allen. Mit den Teststationen wollen wir aktiv einen Beitrag leisten und der Bevölkerung einen schnellen und unkomplizierten Zugang zu einem Schnelltest ermöglichen“, so Anton Cech, Head of Center Management von Unibail-Rodamco-Westfield Österreich.

Ergebnis bereits nach 10 Minuten
Der Antigen-Schnelltest wird mittels Rachen- und Nasenabstrich von qualifiziertem und gesondert geschultem Personal durchgeführt. Vor Ort werden die Daten der getesteten Personen erfasst, wofür eine eCard sowie ein amtlicher Lichtbildausweis notwendig sind. Bereits zehn Minuten nach Durchführung der Probeentnahme wird eine E-Mail mit der Benachrichtigung über die Fertigstellung der Auswertung übermittelt. Nach einer sicheren 2-Faktoren-Authentifizierung mittels SMS kann über einen Onlinezugang die schriftliche Bestätigung des Test-Ergebnisses sofort heruntergeladen werden.

Weitere Infos unter www.fastest.at sowie unter www.scs.at und www.donauzentrum.at
Das Freiluftkino auf den SCS Multiplex Terrassen hat noch bis Ende August geöffnet und zeigt neben dem Oscar prämierten Musicalfilm „La La Land“ auch „Baby Driver“ und den Disney-Animationsfilm „Alles steht Kopf“

Wien, 19.8.2020 – Der Sommer neigt sich dem Ende zu und damit geht auch das SCS Sommerkino in den Endspurt. Doch bevor das Freiluftkino auf den Multiplex Terrassen seine Türen bis nächsten Sommer schließt, werden bei freiem Eintritt noch hochkarätige Filmhighlights geboten: Am Freitag dem 21. August kommen Action-Fans auf ihre Kosten: Im Action-Thriller „Baby Driver“ von Regisseur Edgar Wright geht es um einen jungen Mann namens „Baby“, der als Fluchtwagenfahrer für Bankräuber arbeitet. Bevor er diesem gefährlichen Job den Rücken kehren kann, muss er noch einen letzten wichtigen Auftrag erledigen.

Romantisch wird es am 22. August, wenn der Oscarprämierte Musicalfilm „La La Land“ über die Riesenleinwand flimmert. Ryan Gosling und Emma Stone in den Hauptrollen entführen Kinofans in die (zu Beginn der Geschichte noch nicht so) glamouröse Welt Hollywoods. Ob ihre Liebe das harte Showbusiness überstehen wird, darf in dem romantischen Freiluftkino gespannt mitverfolgt werden.

SÖRF Film Fest in der SCS
Am 28. August macht die Österreichische Surf Filmfestival-Tour Halt in der SCS und erlaubt ungewöhnliche Einblicke in die lokale und internationale Surf-Szene und Europas reiche Surf-Kultur.

An den letzten beiden Kinoabenden im August stehen Hollywoodfilme für die ganze Familie am Programm. Die kinderfreundlichen Komödien „Spion Undercover“ (29.8.) und „Bailey“ (30.8.) machen das Sommerkino-Programm komplett.

Mit „Plötzlich Familie“ (5.9.) ist auch noch eine Komödie unter den letzten Vorführungen: Mark Wahlberg und Rose Byrne müssen es hier mit einer unerwarteten Familienerweiterung auf sich nehmen.

Am Abend vor dem Schulbeginn kommt mit dem Disneyfilm „Alles steht Kopf“ noch ein echtes Highlight auf die Leinwand, um den Abschluss der Sommerferien gebührend zu feiern. Im animierten Kinderfilm entwickeln die Gefühle der elfjährigen Riley nach dem Umzug in eine neue Stadt ein Eigenleben. Freude, Angst, Wut, Ekel und Traurigkeit wollen ihr helfen, sich an ihr neues Leben zu gewöhnen, doch sind sich nicht immer einig, wie das am besten gelingen kann.

Das Programm im Überblick:
21. August 19:00 Uhr: Baby Driver
22. August 19:00 Uhr: La La Land
 
28. August 18:00 Uhr: SÖRF FILM FEST
29. August 19:00 Uhr: Spion Undercover
30. August 18:00 Uhr: Bailey
 
5. September 19:00 Uhr: Plötzlich Familie
6. September 18:00 Uhr: Alles steht Kopf

Alle Infos unter www.scs.at und SÖRF FILM FEST
Ab 25. Juni verlängern beide Center ihre Öffnungszeiten donnerstags und freitags bis 20:00 Uhr – Summer Shopping Days mit attraktiven Angeboten und Rabatten bis zu -50%

Wien/Vösendorf, 23. Juni 2020 – Die trendigsten Sommeroutfits zu richtig coolen Preisen - das gibt es von Donnerstag dem 25. bis inklusive Samstag den 27. Juni 2020 bei den „Summer Shopping Days“ im Donau Zentrum und der SCS. Mit über 200 Angeboten und Rabatten von bis zu minus 50 Prozent kommen Fashionistas und Schnäppchenjäger voll auf ihre Kosten. Mit dabei beim Prozenteregen sind Top-Marken wie Douglas, Intimissimi, Peek & Cloppenburg, Levis und Hollister. Auch die Gastronomiebetriebe schließen sich mit tollen Angeboten der Rabattaktion an.
Damit mehr Zeit zum Bummeln und Shoppen bleibt, verlängern beide Häuser ab 25. Juni die Öffnungszeiten donnerstags und freitags bis 20:00 Uhr.

Sommerurlaub auf den Multiplex Terrassen und Wiederöffnung des Dachbodenzauber im DZ
Mit dem Sommerbeginn und den steigenden Temperaturen verwandeln sich die Multiplex Terrassen wieder in ein echtes Freizeitparadies. Liegestühle und ein umfangreiches gastronomisches Angebot sorgen für gemütliche Atmosphäre und Urlaubs-Feeling. Darüber hinaus bietet die Multiplex CityWave auch heuer wieder einzigartiges Surfvergnügen für begeisterte Wellenreiter von Anfänger bis Profi. Wer es etwas ruhiger mag, kann sich ab 26. Juni im beliebten Sommerkino presented by SCS Kinowelt tolle Blockbuster unter freiem Himmel anschauen.

Im Donau Zentrum dürfen sich insbesondere die kleinen Besucher freuen. Am 2. Juli öffnet der Dachbodenzauber wieder seine Tore und bietet Spiel und Spaß auf 800 Quadratmetern. Das Spieleparadies wird von Montag bis Freitag von 13-19 Uhr und samstags von 10-18 Uhr geöffnet haben.

Neue Stores in beiden Centern
In der SCS hat der zweite Österreich-Standort der britischen Sportmodekette JD Sports eröffnet. Neben stylischer Sportmode liegt der Fokus auf angesagten Sneakern. Schuhe gibt es auch im neuen Store der Marke TOMS. Die Marke verfolgt einen gemeinnützigen Ansatz und spendet für jedes verkaufte Paar an Bedürftige.

Im Donau Zentrum hat die bekannte Modemarke HUGO BOSS ihren zweiten Store im Wiener Stadtgebiet eröffnet. Auf 200 Quadratmetern Verkaufsfläche gibt es hier die neuesten Kollektionen.

Es geht wieder rund auf der stehenden Welle: Ab heute ist die beliebte CityWave in Betrieb und sorgt für Urlaubsfeeling auf den Multiplex Terrassen der Shopping City Süd – Neues Regelwerk und Covid-19 Maßnahmen auf der Plattform 

Wien/Vösendorf, 20. Mai 2020 – Pures Surf-Vergnügen bei Österreichs größtem Einkaufscenter: Die 800 Kubikmeter kristallklares Wasser der CityWave sprudeln seit heute wieder in Wellenform auf den SCS Multiplex Terrassen. Österreichs einzige CityWave bietet ein ganz besonderes Surf-Erlebnis und eignet sich für Wellenreiter jeder Klasse, egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder Surfprofi. Gebucht werden kann sowohl online als auch vor Ort. Um trotz Covid-19 ausgiebigen Surf-Spaß zu ermöglichen, erfolgt der Betrieb unter höchster Rücksicht auf alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie das Personal. Dafür werden vor Ort entsprechende Schutzmaßnahmen umgesetzt: Neben Desinfektionsstationen auf der Plattform gilt für Surfer im Anstehbereich eine Abstandsregel von 2 Metern, etwas mehr als die Länge eines Surfboards. Für deren Einhaltung sind Bodenmarkierungen angebracht. Darüber hinaus finden die Sessions mit verringerter Teilnehmerzahl statt. Umweltmediziner Dr. Hans Peter Hutter von der Med. Uni Wien erklärt in seinem Leitfaden für Freibäder die antivirale Wirkung von Chlor im Wasser: „Es ist ein sehr wirksames Desinfektionsmittel und inaktiviert auch Coronaviren.“ Das Wasser im Surfbecken der Multiplex CityWave wird natürlich wie in einem öffentlichen Schwimmbad mit Chlor behandelt. Auch das Equipment wird bei jedem Wellenritt vom Chlorwasser umspült und somit ständig desinfiziert. Die Buchung von Sessions und die Bezahlung vor Ort ist ausschließlich kontaktlos über Kartenzahlung möglich. Alle Maßnahmen im Detail sind unter https://www.city-wave.at/faqs/ verfügbar.  

Wenn der Sommer auf den Multiplex Terrassen einkehrt, darf das Surf-Vergnügen auf der Citywave natürlich nicht fehlen. Mit der Welle vor der Haustür holen wir das Urlaubsfeeling der Karibik für unsere Besucher in die SCS. So wird ‚Urlaub daheim‘ zum leistbaren Abenteuerurlaub für die ganze Familie“ so, Anton Cech, Head of Shopping Center Management bei Unibail-Rodamco Westfield Österreich, dem Betreiber von SCS und Donau Zentrum.  

SCS Multiplex CityWave: Wellenreiten für Anfänger und Profis 

Die CityWave ermöglicht Wellenreiten unter einfachsten und sichersten Bedingungen. Anfänger wie Profis finden sich auf der stehenden Welle, die auf dem Prinzip des Münchner Eisbaches basiert, sehr schnell zurecht und machen in kürzester Zeit enorme Fortschritte. Dank professionellem Coaching und einer Haltestange gelingen schon die ersten Versuche ganz leicht. Das Wasser wird von acht Pumpen in einem geschlossenen Kreislauf in das Surfbecken gewälzt und formt sich so zu einer 7,5 Meter breiten „deepwater“ Surfwelle. Durch eine Wassertiefe von bis zu 1,4 Metern lässt sich die CityWave mit regulären Surfboards samt Finnen fahren und ermöglicht spektakuläre Turns und Tricks.

Surf Camp für Kinder ab Juli 

Für Kinder und Jugendliche von 8 bis 18 Jahren finden im Juli und August jeweils von Montag bis Freitag wieder die begehrten Blue-Tomato Kids Camps statt. Egal ob Einsteiger oder Nachwuchsprofi, hier können Kids das geniale Feeling des Wellenreitens erlernen. Die Surf Sessions und Kids Camps sind ab sofort auf www.city-wave.at buchbar. 


CityWave Öffnungszeiten im Mai

Mo bis Do: 12:00 – 20:00 Uhr

Fr: 12:00 – 22:00 Uhr

Sa: 10:00 – 22:00 Uhr

So: 10:00 – 20:00 Uhr 

 

Shopping City Süd Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch, Freitag:  09:30 – 19:00 Uhr

Donnerstag:09:30 – 19:00 Uhr 

Samstag:09:00 – 18:00 Uhr

 

Öffnungszeiten SCS Multiplex*

Montag – Freitag: 09:30 – 19:00 Uhr

Samstag, Sonntag:09:00 – 19:00 Uhr

Das SCS Multiplex und die Gastronomie haben auch an Feiertagen zu den für Sonntag geltenden Öffnungszeiten geöffnet. 

*Die Gastronomie im Multiplex hat bis 23 Uhr geöffnet.

 

Österreichs größtes Einkaufszentrum öffnet nach der Corona bedingten Teilschließung am morgigen Samstag – erhöhte Reinigungsintervalle und Maskenpflicht im Center

Wien, 1. Mai 2020 – Endlich ist es soweit: Österreichs größtes Einkaufszentrum öffnet morgen Samstag ab 09:00 Uhr wieder seine Tore. Bei mehr als 270 Geschäften im gesamten Center werden die Rollbalken wieder hochgefahren, nachdem während der Corona Pandemie nur systemrelevante Shops im Center offenhielten. Im SCS Multiplex, dem Gastronomie- und Entertainmentbereich des Centers, werden in Summe zehn Geschäfte öffnen, einige wie Saturn, der Sportartikelhändler XXL (bereits ab 07:00 Uhr früh), TeDi sowie Kettner mit speziellen Angeboten. Kino sowie Fitnesscenter bleiben vorläufig noch geschlossen. Die Gastronomen der SCS Multiplex Restaurants bieten weiterhin - bis zur behördlich avisierten Wiedereröffnung am 15. Mai - eine umfangreiche Auswahl an Speisen zum Abholen an. Damit steht nun wieder nahezu das gesamte Angebot der SCS für Besucherinnen und Besucher zur Verfügung – unter Einhaltung besonderer Maßnahmen für Sicherheit und Gesundheit.

„Wir alle freuen uns, dass wir nun grünes Licht für die Wiedereröffnung haben. Die Shoppartner und Mitarbeiter der SCS blicken mit großer Freude dem Re-Opening am Samstag entgegen. Seitens des Centermanagements haben wir eine Vielzahl an Maßnahmen gesetzt, um die Sicherheit und Gesundheit unserer Kunden und Mitarbeiter zu gewährleisten und gleichzeitig ein angenehmes Einkaufserlebnis zu ermöglichen“, so Tomáš Urbanovský, Center Manager der SCS.

Stationärer Handel als Eckpfeiler der österreichischen Wirtschaft
Als größtes Einkaufszentrum Österreichs, bietet die Shopping City Süd mehr als 270 Händlern – vom regionalen Einzelhändler bis zum global tätigen Modehaus – eine attraktive Verkaufsplattform und sorgt für nachhaltige lokale Wertschöpfung. Mit mehr als 5.000 Mitarbeitern und über 24 Millionen Besuchern pro Jahr, ist die Shopping City Süd ein bedeutender Wirtschaftsfaktor über die Grenzen Niederösterreichs hinaus.

Shoppingvergnügen mit Maskenpflicht im Center
Selbstverständlich gilt in allen Geschäften die behördlich verordnete Maskenpflicht für Kunden und Mitarbeiter. Um den Besuchern ein möglichst angenehmes Einkaufserlebnis zu bieten und gleichzeitig die Sicherheit und Gesundheit für alle Besucher und Mitarbeiter zu gewährleisten, wurden seitens des Centermanagements zahlreiche zusätzliche Maßnahmen umgesetzt: Die Reinigungsintervalle werden intensiviert, die Gehwege und Verkehrsflächen des Centers laufend maschinell, die WC-Anlagen und Balustraden durch das geschulte Reinigungspersonal gereinigt bzw. desinfiziert. Es werden ausreichend Desinfektionsmittelspender bei allen Eingängen, Toilettenanlagen sowie Info-Desks zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus wird es im gesamten Center Bodenmarkierungen und Hinweisschilder geben, die alle Besucher auf die geltenden Maßnahmen aufmerksam machen und auch die Einhaltung des Sicherheitsabstands von mindestens einem Meter gewährleisten sollen. Durch das großzügige Parkplatzangebot mit rund 10.000 kostenfreien Stellplätzen am gesamten Areal, bietet die SCS darüber hinaus genügend Platz, um die individuelle und sichere Anreise der Besucher zu ermöglichen.

Alle Infos unter www.scs.at
Weitere Meldungen laden

Willkommen

in unserem Online-Presse-Center für Medien und Journalisten mit allen Meldungen und Downloads zu unserem Unternehmen und unseren Produkten.


Anmelden

Sie wollen unsere aktuellen Medienmitteilungen automatisch per E-Mail erhalten? Dann tragen Sie einfach Ihre Daten in unseren Presseverteiler ein:

Zum Presseverteiler