Meldungsübersicht
Ein Kran, viele Promis, jede Menge Farbe und alles für den guten Zweck: Am 11. Oktober fand zum dritten Mal das Charity Bungee Jumping im Parndorf Fashion Outlet statt

Parndorf, 11. Oktober 2019 – Ein Charity Event der besonderen Art: Beim diesjährigen Charity Bungee Jumping bot der österreichische Performance-Künstler Tim Tom Norden den Zuschauern wieder ein außergewöhnliches Spektakel. Sky-Painting ist eine einzigartige Kombination aus Popart und Actionpainting, das Bungee Springen und Kunst verbindet. Unter den prominenten Gästen, die das Spektakel vor Ort mitverfolgten waren unter anderem Schauspielerin und Kabarettistin Angelika Niedetzky, Thaibox-Weltmeister Fadi Merza, Boxweltmeisterin Nicole Wesner, Moderatorin Eser Akbaba, Moderatorin Martina Kaiser, Ex-Miss Austria Tanja Duhovich.

Bungee Sprung aus 65 Metern Höhe
Neben Tim Tom Norden wagten auch Schauspieler Nadiv Molcho, sein Bruder Nuriel Molcho sowie Moderatorin und Model Bianca Speck den Sprung vom 65 Meter hohen Kran und ließen ihrer künstlerischen Ader freien Lauf. Beim Sky-Painting werden im freien Fall die am Boden liegenden Leinwände, mit von Tim Tom Norden geschaffenen schwarzweiß Silhouetten in einer Dreier-Serie, im Jackson Pollock Stil bespritzt. Dadurch entstehen einzigartige Pop-Art-Trilogien. Themen der Bilder sind bekannte Gemälde, Persönlichkeiten und Gegenstände. Die Unikate werden im März 2020 bei einer großen Benefiz-Kunst-Auktion für den guten Zweck versteigert. Der Erlös wird diesmal der Ronald McDonald Kinderhilfe zu Gute kommen. Im Vorjahr konnten im Zuge der Charity-Auktion rund 120.000 Euro gespendet werden.

Künstler Tim Tom Norden: „Das Charity Bungee Jumping ist ein Projekt das mir sehr am Herzen liegt. Ich freue mich sehr, dass so viele Promis zu uns nach Parndorf gekommen sind um die Aktion zu unterstützen. Es ist mir ein persönliches Anliegen, einen kleinen Beitrag zu leisten, um die großartige und wichtige Arbeit der Ronald McDonald Kinderhilfe zu unterstützen.“

Gratis Bungee Jumpen für Besucher am Samstag
Für alle Besucher wird es im Anschluss an den Charity Event die Möglichkeit geben beim kostenlosen Bungee Jumpen selbst ihren Mut zu beweisen. Der Kran wird noch einen weiteren Tag, bis Samstag 12. Oktober 18:00 Uhr auf dem Gelände des Parndorf Fashion Outlet stehen bleiben. Da nur eine begrenzte Anzahl an Sprüngen möglich ist, lohnt es sich früh vor Ort zu sein. Alle Details und Informationen findet man unter: https://parndorffashionoutlet.com/
Ein Kran, viele Promis, jede Menge Farbe und alles für den guten Zweck – Das ist das Rezept für das Charity Bungee Jumping am 11. Oktober im Parndorf Fashion Outlet

Parndorf, 3. Oktober 2019 – Ein Charity Event der besonderen Art: Der österreichische Performance-Künstler Tim Tom Norden lädt bereits zum dritten Mal Promis und VIPs in das Parndorf Fashion Outlet zum sogenannten Sky-Painting: Einer einzigartigen Kombination aus Popart und Actionpainting, die Bungee Springen und Kunst verbindet. Beim Bungee Sprung von einem 65 Meter hohen Kran wird der künstlerischen Ader freien Lauf gelassen. Denn alle Mutigen, die den Sprung wagen, werden mit Farbflaschen ausgestattet. Dabei werden im freien Fall die am Boden liegenden Leinwände, mit von Tim Tom Norden geschaffenen schwarzweiß Silhouetten in einer Dreier-Serie, im Jackson Pollock Stil bespritzt. Dadurch entstehen einzigartige Pop-Art-Trilogien. Themen der Bilder sind bekannte Gemälde, Persönlichkeiten und Gegenstände. Die Unikate werden im März 2020 bei einer großen Benefiz-Kunst-Auktion für den guten Zweck versteigert. Der Erlös wird diesmal der Ronald McDonald Kinderhilfe zu Gute kommen. Im Vorjahr konnten im Zuge der Charity-Auktion rund 120.000 Euro gespendet werden.

Künstler Tim Tom Norden: „Das Charity Bungee Jumping ist ein Projekt das mir sehr am Herzen liegt. Mir ist es ein persönliches Anliegen, einen kleinen Beitrag zu leisten, um die großartige und wichtige Arbeit der Ronald McDonald Kinderhilfe zu unterstützen. Ich hoffe wir können an den tollen Erfolg aus dem Vorjahr anschließen.“

Gratis Bungee Jumpen für Besucher am Samstag
Für alle Besucher wird es im Anschluss an den Charity Event die Möglichkeit geben beim kostenlosen Bungee Jumpen selbst ihren Mut zu beweisen. Der Kran wird noch einen weiteren Tag, bis Samstag 12. Oktober 18:00 Uhr auf dem Gelände des Parndorf Fashion Outlet stehen bleiben. Da nur eine begrenzte Anzahl an Sprüngen möglich ist, lohnt es sich früh vor Ort zu sein. Alle Details und Informationen findet man unter: https://parndorffashionoutlet.com/
Der weltberühmte brasilianische Neo-Pop-Art Künstler Romero Britto enthüllte die von ihm entworfene Skulptur „For You“ – Spatenstich zur Neugestaltung des Vorplatzes mit Eigentümervertretern und Bürgermeister Wolfgang Kovacs

Wien/Parndorf, 04. April 2018 – Romero Britto, der weltberühmte Star der Neo-Pop-Art, war am Mittwoch, den 4. April 2018 im Parndorf Fashion Outlet zu Gast und enthüllte gemeinsam mit Franz A. Kollitsch und Erwin Krause sowie Bürgermeister Wolfgang Kovacs, die von ihm entworfene Skulptur „For You“. Die rund zwei Meter große Skulptur im für Britto typischen Design mit ausdrucksstarken Farben und spielerischen Formen wurde vom Künstler im Jahr 2000 geschaffen. In seinem künstlerischen Werk kombiniert Britto - in Anlehnung an alte und neue Meister - Graffiti, Kubismus und Pop-Art Elemente zu seiner eigenen charakteristischen Ausdrucksweise, in der er sich ausschließlich der Sonnenseite des Lebens widmet. „Be happy“ lautet Brittos Botschaft und diese teilt er mit der ganzen Welt. „Ich spreche eine Sprache, die jeder versteht“ sagt der gebürtige Brasilianer, der heute in Miami lebt und ergänzt: „Kunst ist zu wichtig, um nicht mit allen Menschen geteilt zu werden.“

Die beiden Eigentümervertreter und Investoren Franz A. Kollitsch und Erwin Krause zeigten sich begeistert über den Besuch von Britto in Parndorf: „Dass ein Kunst Superstar wie Romero Britto in das Parndorf Fashion Outlet kommt, zeigt die internationale Bekanntheit und die Bedeutung des Outlet Standorts Parndorf für die gesamte Region. Die Skulptur wird dem neuen Vorplatz einen besonderen Charakter verleihen und reiht sich in die weltweite Riege von Brittos öffentlichen Skulpturen in New York, London oder Berlin ein.“

Spatenstich zur Neugestaltung des Vorplatzes
Im Anschluss zur feierlichen Enthüllung der Skulptur erfolgte auch der Spatenstich zur Neugestaltung des zentralen Vorplatzes. Dieser wird in den kommenden Monaten zu einem Wohlfühlplatz mit Grünflächen umgebaut. „Wir wollen mit dem neuen Vorplatz eine verkehrsberuhigte Zone inmitten der Outletregion schaffen und gleichzeitig mit großzügigen Grünflächen und gemütlichen Sitzgelegenheiten eine angenehme Wohlfühlatmosphäre erzeugen“, so Thomas Seikmann, Geschäftsführer des PARNDORF FASHION OUTLET. Nach Fertigstellung wird die farbenfrohe Skulptur von Romero Britto das Herzstück des neuen Platzes sein. „Der neue Vorplatz soll sich zum Zentrum der Region entwickeln und darüber hinaus in den Sommermonaten eine attraktive Location für Events bieten“, so Seikmann. Die Fertigstellung soll bis zum „Late Night Shopping“ im August 2018 erfolgen. Auch im Innenbereich des Outlet Centers wird das Design Upgrade mit charakteristischen Elementen des Wiener Jugendstils wie Laternen und Parkbänken in den kommenden Monaten fortgeführt.

Britto setzt fort, was Künstler wie Warhol begonnen haben
Der 55-Jährige Künstler gilt gegenwärtig als einer der bedeutendsten Vertreter der Neo-Pop-Art und wird als Nachfolger von Ikonen wie Andy Warhol und Roy Lichtenstein gefeiert. Zu seinen begeisterten Sammlern zählen Berühmtheiten wie Warren Buffett, Elton John, Eileen Guggenheim, Arnold Schwarzenegger, die Clintons, Prinz Albert von Monaco u.v.m. Der Künstler versteht es, mit leuchtenden Farben und spielerischen Formen pure Lebensfreude und Optimismus zu verbreiten. Seine Installationen und Skulpturen stehen im Blickpunkt vieler öffentlicher Einrichtungen und sind rund um den Globus an Knotenpunkten wie etwa dem Londoner Hyde Park, dem JFK Airport in New York bis hin zur O2- Arena in Berlin zu bewundern.
Der weltberühmte brasilianische Neo-Pop-Art Künstler kommt am 4. April 2018 nach Österreich und präsentiert um 16:00 Uhr im PARNDORF FASHION OUTLET die von ihm entworfene Skulptur „For You“
 
Wien/Parndorf, 30. März 2018 – Parndorf wird am Mittwoch, den 4. April 2018 zum Mekka für moderne Kunst: Romero Britto, der weltberühmte Star der Neo-Pop-Art, kommt in das PARNDORF FASHION OUTLET und enthüllt die von ihm entworfene Skulptur „For You“, gemeinsam mit den Eigentümervertretern Franz A. Kollitsch und Erwin Krause sowie Bürgermeister Wolfgang Kovacs. Im Anschluss erfolgt der Spatenstich zur Neugestaltung des zentralen Vorplatzes, dessen Herzstück die Skulptur mit umliegenden Grünbereich sein wird.

Britto setzt fort, was Künstler wie Warhol begonnen haben
Der 55-Jährige Künstler gilt gegenwärtig als einer der bedeutendsten Vertreter der Neo-Pop-Art und wird als Nachfolger von Ikonen wie Andy Warhol und Roy Lichtenstein gefeiert. Zu seinen begeisterten Sammlern zählen Berühmtheiten wie Warren Buffett, Elton John, Eileen Guggenheim, Arnold Schwarzenegger, die Clintons, Prinz Albert von Monaco u.v.m. In seinen künstlerischen Werken kombiniert er in Anlehnung an alte und neue Meister Graffiti, Kubismus und Pop-Art Elemente zu seiner eigenen charakteristischen Ausdrucksweise. Der Künstler versteht es, mit leuchtenden Farben und spielerischen Formen pure Lebensfreude und Optimismus zu verbreiten. Seine Installationen und Skulpturen stehen im Blickpunkt vieler öffentlicher Einrichtungen und sind rund um den Globus an Knotenpunkten wie etwa dem Londoner Hyde Park, dem JFK Airport in New York bis hin zur O2- Arena in Berlin zu bewundern.
Alle Einträge wurden geladen.

Willkommen

in unserem Online-Presse-Center für Medien und Journalisten mit allen Meldungen und Downloads zu unserem Unternehmen und unseren Produkten.


Anmelden

Sie wollen unsere aktuellen Medienmitteilungen automatisch per E-Mail erhalten? Dann tragen Sie einfach Ihre Daten in unseren Presseverteiler ein:

Zum Presseverteiler