09.10.2014

Recycling: Freshfields berät Austria Glas-Gesellschafter bei Verschränkung mit ARA

Zu dieser Meldung gibt es: 2 Bilder

Die internationale Anwaltssozietät Freshfields Bruckhaus Deringer hat Vetropack und Stölzle Oberglas, die Gesellschafter der Austria Glas Recycling GmbH, bei der gesellschaftsrechtlichen Verschränkung mit der Altstoff Recycling Austria AG (ARA) rechtlich beraten.

Bei der Transaktion erwarb ARA 51 Prozent an Austria Glas Recycling, im Gegenzug beteiligten sich Vetropack und Stölzle Oberglas über eine Trägergesellschaft mit 3,3 Prozent an ARA.

Dr. Stephan Denk, Counsel im Bereich Öffentliches Wirtschaftsrecht bei Freshfields Bruckhaus Deringer in Wien: „Im kommenden Jahr stehen Sammel- und Verwertungssysteme in Österreich vor ganz neuen Wettbewerbsbedingungen. Vor diesem Hintergrund stärken beide Unternehmen mit der strategischen Verschränkung ihre wirtschaftliche Basis und arbeiten im Interesse der Kunden noch enger zusammen.“

Das beratende Freshfields-Team für Vetropack und Stölzle Oberglas umfasste Dr. Farid Sigari-Majd, Dr. Dora Rendessy (beide Gesellschaftsrecht/M&A) und Dr. Stephan Denk (Öffentliches Wirtschaftsrecht).


Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an: Hanna Below, PR-Agentur loebell&nordberg,

E hb@loebellnordberg.com; T +43 1 890 44 06 10


Hinweise für Redaktionen


Freshfields Bruckhaus Deringer LLP ist eine globale Anwaltssozietät. Wir unterstützen seit langem erfolgreich die führenden Industrie- und Finanzunternehmen, Institutionen und Regierungen bei ihren komplexen Projekten, Transaktionen und Herausforderungen. Ob aus unseren eigenen Büros in den wichtigsten Wirtschafts- und Finanzzentren weltweit oder mit führenden Kanzleien vor Ort - unsere mehr als 2.500 Anwältinnen und Anwälte beraten wirtschaftsrechtlich umfassend und bündeln ihre Kompetenz zu entscheidenden Rechts- und Branchenlösungen für unsere Mandanten.

Nachrichten von Freshfields PR in Deutschland finden Sie auch auf twitter: @FreshfieldsPRDE.
www.freshfields.com


Freshfields Bruckhaus Deringer LLP ist eine Limited Liability Partnership mit Sitz in London, registriert in England und Wales unter der Registernummer OC334789. Freshfields Bruckhaus Deringer LLP ist von der Solicitors Regulation Authority zugelassen und wird von dieser reguliert. Weitere regulatorische Informationen finden Sie im Internet unter www.freshfields.com/support/legalnotice. Die Bezeichnung „Partner“ bezieht sich auf einen Gesellschafter der Freshfields Bruckhaus Deringer LLP bzw. der mit ihr verbundenen Kanzleien und Gesellschaften oder auf einen ihrer Consultants oder Mitarbeiter mit vergleichbarer Position und Qualifikation.

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

Dr. Stephan Denk, Counsel im Bereich Öffentliches Wirtschaftsrecht bei Freshfields Bruckhaus Deringer in Wien
1 772 x 1 171
Dr. Farid Sigari-Majd, Partner im Bereich Gesellschaftsrecht/M&A bei Freshfields Bruckhaus Deringer in Wien
1 772 x 1 171

Dr. Farid Sigari-Majd, Partner im Bereich Gesellschaftsrecht/M&A bei Freshfields Bruckhaus Deringer in Wien (. jpg )

© Freshfields Bruckhaus Deringer

Maße Größe
Original 1772 x 1171 337,9 KB
Medium 1200 x 794 67,6 KB
Small 600 x 397 17,8 KB
Custom x