16.05.2019

Beauty & Champagne: Wiener "Schickeria" tummelt sich in Sterngasse 4 – The Fashion Deli

Zu dieser Meldung gibt es: 37 Bilder

Der Abend des 15. Mai 2019 in der Sterngasse 4 – The Fashion Deli stand im Zeichen der schönen Dinge des Lebens: Knapp 220 Gäste frönten bei ausgelassener Stimmung Schönheitspflege, Champagner und Geschichten zum Schmunzeln. Auch dabei: Promis aus Musik, Kultur und Kunst.

Wien, 16. Mai 2019 – Dass Schönheit nie aus der Mode kommt, wissen Christiane Seitz und Agata Gold, die mit der Sterngasse 4 – The Fashion Deli vor über drei Jahren Wiens Anlaufstelle Nummer Eins im Segment des "luxe accessible" – des leistbaren Luxus' – geschaffen haben. Seit jeher ist die Sterngasse 4 – The Fashion Deli bekannt für ihre rauschende Feste – und auch dieses Mal wurde die Innenstadt-Boutique ihrem Ruf mehr als gerecht. Am Abend des 15. Mai 2019 taten sich die beiden Mode-Expertinnen mit den Beauty-Spezialistinnen Kaja Quester für Dr. Tônar Cosmetics und Viktoria Kamann zusammen. Für Überraschungen sorgten "Vorstadtweiber"-Erfinder Uli Brée und Klavier-Virtuose Clemens Vogler.

Rund 220 Gäste folgten der Einladung der Co-Inhaberinnen Christiane Seitz und Agata Gold sowie Kaja Quester für Dr. Tônar Cosmetics und Viktoria Kamann in die Sterngasse 4 – The Fashion Deli, darunter Model Beatrice Körmer mit Lebensgefährte Heimo Turin, die Sängerinnen Samira Dadashi und Dorretta Carter, Moderatorin Nora Kahn, Society-Lady Christina Lugner, Moderator Dieter Chmelar, Schauspieler Wolfgang Pissecker, Designer Nhut La Hong, Model Cyril Radlher  und viele mehr.

Beauty & the Beats
Für einen überraschenden Show Act sorgte Piano-Virtuose Clemens Vogler: Bekannt für seine legendären spätnächtlichen Sessions in seinem Hotel im Salzkammergut, brachte er am Abend des 15. Mai auch die Sterngasse 4 – The Fashion Deli mit seinem Boogie Woogie zum Schaken. Bei prickelndem Champagner und entspannten Beats von DJ Vladi hatten die interessierten Gäste im Anschluss Gelegenheit, mit der brandneuen Luxus-Pflegeserie "The New Beauty Sleep" von Dr. Tônar Cosmetics auf Tuchfühlung zu gehen und mit Dermakosmetikerin Viktoria Kamann das eine oder andere Beauty-Geheimnis auszutauschen.

"Weibergeschichten" von Uli Brée
Geheimnisse der anderen Art lüftete im Zuge des Abends auch Uli Brée. Der deutsch-österreichische Drehbuchautor, Regisseur und Schauspieler hat Filme wie „Brüder, „Live is Life“ und Drehbücher für zahlreiche österreichische Tatort-Produktionen – verfasst und ist Erfinder der Hype-Serie "Vorstadtweiber". Exklusiv für die Sterngasse 4 – The Fashion Deli las er großartige "Weibergeschichten": Aufrichtig und doch verlogen, manchmal derb, dann wieder poetisch oder einfach nur komisch schleuderte er den Gästen spitze Pointen entgegen, die immer wieder schmerz- und scherzhaft an die eigenen Beziehungskatastrophen erinnerten.

Über Viktoria Kamann
Viktoria Kamann wirkt seit über 20 Jahren im Bereich der medizinischen Kosmetik und arbeitete in der Vergangenheit für namhafte Kosmetikunternehmen als Trainerin. Den Traum vom eigenen Institut verwirklichte sich Viktoria Kamann im Jahr 2017 und bietet als Dermakosmetikerin Intensivtreatments in Verbindung mit State-of-the-Art-Technik wie Microdermabrasion, Ultraschall, Cupping und Needling an. Viktoria Kamann arbeitet ausschließlich mit hochqualitativen Produkten von Skin Ceuticals und Reviderm und seit Mai 2019 auch mit der neuen Luxus-Pflegeserie von "Dr. Tônar Cosmetics".

Über "Dr. Tônar Cosmetics"
Dr. Tônar Cosmetics ist ein neuartiges Beauty-Projekt für die Entwicklung hochinnovativer Skin Care Produkte in Zusammenarbeit und Vernetzung mit Anwenderinnen. Dahinter steht Dermatologin und Schönheitsexpertin Dr. Ursula Tonar. Die erste Effektkosmetik-Produktserie "The New Beauty Sleep" umfasst eine Nacht- und eine Augencreme, die speziell für die optimale tiefgehende Hautregeneration entwickelt wurden. Die Produkte wurden in über 15 Jahren intensiver Forschung in Kooperation mit mehr als 1000 ProbandInnen entwickelt. 

Über Sterngasse 4 – The Fashion Deli
Der Kontrapunkt zum Fast- und High End-Fashion-Zirkus findet sich in der goldenen Mitte und ist die logische Konsequenz der immer größer werdenden Schere der Modebranche. Gleich mehrere Begriffe beschreiben ihn – Mid-Market, Casual Contemporary, luxe accessible, affordable luxury – und meinen allesamt dasselbe: Leistbaren Luxus. Seit jeher verstehen sich die Gründerinnen der Sterngasse 4 als Botschafter des Segments. Beinahe monatlich reisen Christiane Seitz und Agata Gold in die Metropole Paris, um, fernab von trendgetriebenen Multikonzernen, Mode für ihre Boutique zu erstehen – und bringen auf diesem Wege ein Stück Pariser Nonchalance nach Österreich.

„Wir orientieren uns an Trends, unterliegen aber keinem Markendiktat. Etwas Hochwertiges zu erwerben, darf nicht immer ein großes finanzielles Investment bedeuten“, so die Inhaberinnen Christiane Seitz und Agata Gold über ihren Standpunkt, dass Luxus kein Vermögen kosten muss. Gleich einem Deli, dem typischen Delikatessenladen New Yorks, gibt es in der Sterngasse 4 – The Fashion Deli immer frische Ware, das Besondere zu erschwinglichen Preisen.

Sterngasse 4 – The Fashion Deli
Sterngasse 4, 1010 Wien
www.sterngasse4.at

Kontakt PR-Agentur
LOEBELL NORDBERG
Vincent Bennett
Neutorgasse 12/10, 1010 Wien
Tel: +43 1 890 44 06 – 18
E-Mail: vb@loebellnordberg.com
www.loebellnordberg.com
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

1 800 x 1 200
1 800 x 1 200
1 800 x 1 200
1 800 x 1 200
1 800 x 1 200

Kontakt

Lifestyle Department
lifestyle@loebellnordberg.com
Fon: +43-1-8904406-18