11.03.2020

Neuer Center Manager für das Donau Zentrum

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild

Zsolt Juhasz – bislang stellvertretender Center Manager übernimmt die operative Leitung von Wiens größtem Einkaufszentrum

Wien, 11. März 2020 Das Wohnzimmer der Wiener bekommt einen neuen Center Manager. Zsolt Juhasz (37) übernahm mit 1. März 2020 das Center Management von Wiens größtem Einkaufszentrum. Mit einer verpachtbaren Fläche von 133.000 Quadratmetern, rund 3600 Mitarbeitern in 260 Shops und über 19 Millionen Besuchern pro Jahr ist das Donau Zentrum das frequenz- und umsatzstärkste Einkaufszentrum in Wien. Anton Cech bleibt in seiner Funktion als „Head of Center Management“ von Unibail-Rodamco-Westfield in Österreich und wird zukünftig noch intensiver die strategische Weiterentwicklung der beiden größten österreichischen Einkaufszentren SCS und Donau Zentrum vorantreiben. Der gebürtige Ungar Juhasz ist bereits seit 2017 bei Unibail-Rodamco-Westfield und war zuletzt als stellvertretender Center Manager im Donau Zentrum tätig. 

Zsolt Juhasz verfügt wie nur wenige in der Branche über umfangreiches Know-how und langjährige Erfahrung in den Bereichen Retail und Hospitality. Hier bringt er wertvolles Wissen mit, das er in der Leitung und Weiterentwicklung des Donau Zentrums mit Schwerpunkt auf Shopping, Experience und Entertainment einbringen kann“, so Anton Cech, Head of Shopping Center Management Österreich bei Unibail-Rodamco-Westfield. 

Wahl-Donaustädter mit internationaler Retail und Hospitality Erfahrung 

Zsolt Juhasz begann seine berufliche Karriere in der Tourismus- und Hotelbranche, wo er unter anderem in renommierten Hotels in London, Glasgow und Wien tätig war. Seine Ausbildung im Bereich Hospitality und Tourismus schloss er an der University of Strathclyde in Glasgow ab. In Kürze wird er den Masterlehrgang in Executive Management an der FH Wien der WKW abschließen. Von 2014 bis 2016 war er als Operation Manager bei Lagardère Travel Retail für die operative Leitung der österreichischen Outlets auf den Flughäfen Wien, Graz und Salzburg verantwortlich. Vor seinem Wechsel zu Unibail-Rodamco-Westfield leitete er als Area Manager und Geschäftsführer einer in Hamburg ansässigen internationalen Hotelgruppe den Aufbau, die Akquisition und die operative Leitung von Hotels in Wien und Budapest. Der Wahl-Donaustädter wohnt seit mehr als 10 Jahren im Bezirk und ist für sein ausgeprägtes soziales Engagement bekannt. Er hat federführend das Projekt „Sozialmarkt im Donau Zentrum“ konzipiert und erfolgreich zur Realisierung gebracht. 


Über das DONAU ZENTRUM

Das DONAU ZENTRUM ist mit einer verpachtbaren Fläche von 133.000 m², rund 3.600 Mitarbeitern in 260 Shops und 19 Millionen Besuchern pro Jahr das größte Einkaufszentrum Wiens. Es bietet ein Entertainment-Center mit dem größten Kino Österreichs, einem Cineplexx Kino inklusive IMAX®-Technologie sowie rund 20 Gastronomiebetrieben. Eigentümer ist Unibail-Rodamco-Westfield, der weltweit führende Entwickler und Betreiber von Flagship Shoppingzentren. Die Gruppe besitzt und betreibt auch die Shopping City Süd – das größte Einkaufszentrum österreichweit. Weitere Informationen unter www.donauzentrum.at/


Donau Zentrum Öffnungszeiten:

Montag – Freitag:  09:00 – 20:00 Uhr

Samstag:               09:00 – 18:00 Uhr

Donau Zentrum Restaurant und Kino Öffnungszeiten:

Sonntag – Mittwoch: 11:00 – 00:00 Uhr

Donnerstag – Samstag: 11:00 – 01:30 Uhr

Tag vor Feiertag:11:00 – 01:30 Uhr

  

Unibail-Rodamco-Westfield
Unibail-Rodamco-Westfield ist der weltweit führende Entwickler und Betreiber von Flagship Shoppingzentren. Das Gesamtportfolio beträgt 65,3 Milliarden Euro (Stand 31. Dezember 2019) – davon entfallen 86 Prozent auf den Einzelhandel, 7 Prozent auf Büros, 5 Prozent auf Kongress- und Ausstellungsflächen sowie 2 Prozent auf Dienstleistungen. Die Gruppe ist Eigentümer und Betreiber von insgesamt 92 Shoppingzentren, darunter 55 Flagship Shoppingzentren in mehreren Großstädten Europas und der USA. Die Zentren verzeichnen jährlich rund 1,2 Milliarden Besucher. Unibail-Rodamco-Westfield ist in 12 Ländern auf zwei Kontinenten vertreten. Das Unternehmen ist für Einzelhändler und Markenevents eine einzigartige Plattform und bietet seinen Kunden dadurch laufend außergewöhnliche und neueste Erlebniswelten. Mit 3.700 Mitarbeitern, einer unvergleichlichen Erfolgsbilanz und profunder Fachkenntnis ist Unibail-Rodamco-Westfield in der Lage, einen überdurchschnittlich hohen Mehrwert zu generieren und weltweilt herausragende Projekte zu entwickeln. Mit einem Wert von 10,3 Milliarden Euro verfügt die Gruppe über die größte Entwicklungspipeline der Branche. Unibail-Rodamco-Westfield zeichnet sich durch seine Better Places 2030 Agenda aus, die es sich zum Ziel gesetzt hat, durch die Einhaltung höchster Umweltschutzstandards bessere Standorte zu (er)schaffen und dadurch auch zu besseren Städten beizutragen. Unibail-Rodamco-Westfield notiert an der Euronext Amsterdam und der Euronext Paris (Euronext Ticker: URW) und mit einer Zweitzulassung durch Chess Depository Interests auch an der australischen Börse. Die Ratingagentur Standard & Poor’s bewertet das Unternehmen mit der Bonitätsstufe A sowie Moody’s mit A2. Weitere Informationen finden Sie auf www.urw.com oder im Pressebereich unter www.mediacentre.urw.com. Laufende Updates auf Twitter @urw_group, Linkedin @Unibail-Rodamco-Westfield und Instagram @urw_gro

  

Kontakt Agentur

LOEBELL NORDBERG

PR / Social Media / Events

Mag. Martin Fürsatz, MA

Neutorgasse 12/10, 1010 Wien

Fon: +43-1-890 44 06-17

mf@loebellnordberg.com

www.loebellnordberg.com

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

Center Manager Donau Zentrum_Zsolt Juhasz @ Philipp Lipiarski
3 960 x 2 640

Kontakt

Mag. Martin Fürsatz, MA 
Senior Consultant/Prokurist
mf@loebellnordberg.com
Fon: +43-1-8904406-17

Center Manager Donau Zentrum_Zsolt Juhasz @ Philipp Lipiarski (. jpg )

Zsolt Juhasz

Maße Größe
Original 3960 x 2640 1,1 MB
Medium 1200 x 800 206,6 KB
Small 600 x 400 54,4 KB
Custom x