14.10.2019

Patrizia Pepe Vienna: Die neue Outerwear

Zu dieser Meldung gibt es: 9 Bilder

WIEN, 14. OKTOBER 2019 – Mode kennt kein Wetter. Und mit der neuen Outerwear des italienischen Contemporary-Labels Patrizia Pepe ist man nicht nur für die kalten Tage gewappnet, sondern auch für alle modischen Eventualitäten gefeit: Von Metallics bis hin zu neuinterpretierten Karo-Prints spielen die neuen Styles alle Stücke. Die Highlights der Kollektion: Die Faux-Fur-Jacke in strahlendem Lila mit eingenähtem Strick-Ärmel, die Puffer-Jacket im Karo-Look und die silbermetallische Steppjacke. Die winterliche Farbnuance Schlamm zeigt sich ab sofort schimmernd. So kann der Winter kommen.



Erhältlich im Patrizia Pepe Store Vienna in der Weihburggasse 7, 1010 Wien


DOWNLOADS
BEZUGSQUELLE
PATRIZIA PEPE VIENNA
Weihburggasse 7, 1010 Wien


ÜBER DIE NEUE FW19-KOLLEKTION
Der Patrizia Pepe Look der Pre-Saison begeht seinen Siegeszug ausgehend vom konzeptuellen "London Universal Spaceport". Ein futuristischer Grundtenor gepaart mit sportlichen Street-Akzenten, die vom Parkour-Style inspiriert sind, ist in der gesamten Kollektion wahrnehmbar. Die Farbpalette reicht von dezenten Nuancen wie Techno Brown und Tricking Beige bis zu intensiven Tönen wie Brave Yellow und Titan Metal, während Pastelle wie Dusty Rose, Skyway Blue und Grey Melange zarte Akzente setzen. Oversized Parkas, Hosen mit tiefem Schritt und Blusen im Maxi-Cut präsentiert Patrizia Pepe in der Pre Collection in ungewöhnlichen Materialienkombinationen. Die Prints erinnern an Barcode-Muster und Flugtickets in den Weltraum. Asymmetrische Schnitte stellen gewohnte Silhouetten auf den Kopf. Titan Metal-Applikationen verleihen Denims einen hochglänzenden Effekt, während Acid-Waschungen das Underground London der 90er Jahre wiederaufleben lässt. Die neue Patrizia Pepe Knitwear wird mit schimmernden Beschichtungen, Pailetten und Transparenzen veredelt. In der Verarbeitung von Leder bewegt sich Patrizia Pepe weg vom – für das Contemporary Label typischen – Slim Fit hin zu unaufgeregteren, lässigeren Proportionen.

In der Main Collection setzt Patrizia Pepe das futuristische Hauptmotiv fort. Die Serie mit dem Namen "Moon on Moon" ist eine imaginäre Reise auf den Mond und vereint dabei ätherische Farbschattierungen mit klaren Silhouetten und Metallics. Samt und maskuline Hemdblusen werden mit Pyjama-Jackets in aufregenden Prints und formellen Shorts kombiniert. Die Statement-Pieces der Saison sind klar von Workwear inspiriert. Beschichtete Gewebe in den Nuancen Kreide und Silber, glattes Samt, Rippstrick und Ausbrenner finden in der neuen Saison zueinander. Für die Kollektion wurde ein Print mit dem klingenden Namen "Moon Map" entworfen – in der Anordnung des Musters ist er der Mondlandschaft nachempfunden. Moon Grey, Dark Green und Street Violet gehen eine Symbiose ein. Die Eveningwear zeigt maskuline Anzüge, hochglänzende Stoffe, geschnürte Etuikleider, Smokingjacken und Schmuckfransen.

ÜBER PATRIZIA PEPE
Aus dem Zusammentreffen der Leidenschaft von Patrizia Bambi (Creative Director) und dem unternehmerischen Talent von Claudio Orrea (CEO) entsteht Patrizia Pepe von Tessilform SpA. Wir befinden uns in Florenz und schreiben das Jahr 1993. Der Name „Pepe” kennzeichnet von Beginn an das Wesen der Marke, unkonventionell und dynamisch. Seit damals können sich die Frauen mit einer Marke identifizieren, die in sich sowohl die Zweckmäßigkeit für den Alltag als auch den Glamour für bedeutende Momente vereint, das alles dank dem ausgesuchten Minimalismus der Schnitte und der besonderen Liebe für Details. Und so zeichnet sich auch eine neue Vorstellung der Frau ab: dynamisch, sinnlich, stilvoll, aber auch rockig. Eine Frau, die sich durch ihre Modernität unterscheidet, immer dem Trend der Zeit folgend ohne zu übertreiben; wenn sie von anderen bemerkt wird, dann für ihre Weiblichkeit und Eleganz. Zeitgemäß, ironisch, sinnlich; sie ist perfekt, um die Besonderheiten des Lifestyles von Patrizia Pepe in sich zu vereinen. Das Label zeigt seine Fähigkeit, in kürzester Zeit Kult-Kleidung zu kreieren, die eine unumstrittene Originalität besitzen und auch über Jahre erkennbar und geschätzt sind. Die Anregungen des Marktes werden stets aufmerksam verfolgt und so ist das Label ständig bemüht, sein Angebot zu vervollständigen und zu bereichern. 2005 wird die erste Herren-Kollektion präsentiert, zwei Jahre später folgt die Linie für Mädchen. 2011 kennzeichnet das Jahr, in dem sich die Kollektionen auch um die Linie Beachwear erweitern, während im Januar 2014 der Startschuss für die Accessoire-Linie fällt. Unsere Werte? Sinnlichkeit, Eleganz, Silhouette, Weiblichkeit, Qualität, Raffinesse, Innovation, typisch italienischer Stil, Vielseitigkeit, Einzigartigkeit, Aktualität, Emotion, Ambition.

PATRIZIA PEPE VIENNA
Weihburggasse 7, 1010 Wien

KONTAKT PATRIZIA PEPE VIENNA
Harald Gärner
Tel: +43 1 512 5365
E-Mail: patriziapepe@gaerner.com

PRESSEKONTAKT
LOEBELL NORDBERG
Vincent Bennett
Tel: +43 1 890 44 06 – 18
E-Mail: vb@loebellnordberg.com
www.loebellnordberg.com

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

Patrizia Pepe Wien präsentiert die neue Outerwear
2 500 x 3 333
Patrizia_Pepe_2L0841-A5T8-K103- A_469 EUR
1 181 x 1 772
Patrizia_Pepe_2L0843-A5T7-M214_379 EUR
1 181 x 1 772
Patrizia_Pepe_2L0844-A5T5-K103_489 EUR
1 181 x 1 772
Patrizia_Pepe_2L0861-A282-M362_1.749 EUR
1 181 x 1 772

Kontakt

Vincent Bennett
Consultant/Creative Director
vb@loebellnordberg.com
Fon: +43-1-8904406-18

Patrizia Pepe Wien präsentiert die neue Outerwear (. jpg )

© Patrizia Pepe

Maße Größe
Original 2500 x 3333 6,6 MB
Medium 1200 x 1600 432,8 KB
Small 600 x 800 113,9 KB
Custom x