19.09.2019

Humanomed Althofen eröffnet neuen Zubau mit 105 Einbettzimmern

Humanomed Althofen eröffnet neuen Zubau

Humanomed Althofen eröffnet neuen Zubau mit 105 Einbettzimmern

Zu dieser Meldung gibt es: 2 Bilder

Das Humanomed Zentrum Althofen startet den Betrieb des neuen Zubaus mit neuen Einzelzimmern

Althofen, 19. September 2019
– Weitere räumliche Erweiterung des Kur- und Rehabzentrums der Humanomed Gruppe in Althofen: der neue rund 4.200 Quadratmeter große Zubau mit 105 neuen Einzelzimmern ist fertiggestellt und geht nun nach rund eineinhalb Jahren Bauzeit und einer Investitionssumme von über 10 Millionen Euro in den regulären Betrieb. 
 
„Durch die Erhöhung des Einzelzimmeranteils und der Verbesserung der Ausstattung im Humanomed Zentrum Althofen steigern wir einmal mehr die Aufenthaltsqualität für unsere Patienten und können maßgeblich zur Entwicklung des Gesundheitsangebots in der Region beitragen“, so Humanomed Geschäftsführer Mag. Johannes Eder.
 
Mit über 105 neuen Einbettzimmern wird den Patienten mehr Raum und Privatsphäre während des Kuraufenthalts in Althofen geboten und somit für ruhigen, hotelähnlichen Komfort gesorgt. Die Zimmer vermitteln durch ein helles natürliches Gestaltungskonzept mit ausgewählten farblichen Akzenten sowie einer hochwertigen, gemütlichen Ausstattung noch mehr Wohlbefinden und Ruhe.
 
Für die gesamte Planung des Zubaus zeichnet das Wiener Architekturbüro LOEBELL Architects verantwortlich. Zudem wurden lokale Baufirmen für einen Großteil der Realisierung des Bauvorhabens beauftragt. Im Zentrum der Planung stand vor allem die Verwirklichung eines umweltfreundlichen und effizienten Gebäudeteils mit Fokus auf die bestmögliche Erfüllung der Patientenbedürfnisse.


Über das Humanomed Zentrum Althofen
Das 1975 gegründete Humanomed Zentrum Althofen vereint heute unter einem Dach die Bereiche der Orthopädischen Rehabilitation, Kur und Gesundheitsvorsorge Aktiv, die Herz-Kreislauf Rehabilitation, Onkologische Rehabilitation, Lungen Rehabilitation und Stoffwechsel Rehabilitation sowie einer Dialyse Abteilung. Das Haus zählt zu den wichtigsten Arbeitgebern in der Region. Im Jahr werden rund 12.000 Kur- und Rehabilitationspatienten betreut.

Über die Humanomed Consult
Unter dem Dach der Humanomed werden die drei führenden privaten Gesundheitsbetriebe Kärntens, das traditionsreiche Humanomed Zentrum Althofen, die Privatklinik Maria Hilf in Klagenfurt und die Privatklinik Villach betrieben. Aus der Programmierung von Krankenhaus Software hat sich die Humanomed IT Solutions entwickelt, die mit ihrem Produkt ebody ein web-basiertes Krankenhaus-Informations-System realisiert hat, das die Bereiche Medizin, Pflege und Verwaltung miteinander vernetzt. Anfang 2018 erwarb die Humanomed Gruppe den Heilklimastollen Friedrich sowie das traditionsreiche 4-Sterne Hotel Bleibergerhof in Bad Bleiberg, das seit November 2018 für Gäste und Patienten geöffnet ist. In Summe beschäftigt die Humanomed über 1100 Mitarbeiter und erwirtschaftet so einen Jahresumsatz von rund 100 Millionen Euro. Weitere Informationen unter www.humanomed.at

Kontakt Humanomed
Mag. Ulrike Koscher-Preiss
Humanomed Consult
Jesserniggstr. 9, 9020 Klagenfurt
Tel: +43 463 316 19 1050
Kontakt PR-Agentur
Mag. Nicole Scheiber
LOEBELL NORDBERG
Neutorgasse 12/10, 1010 Wien
Tel: +43 664 2817099
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

Humanomed Althofen eröffnet neuen Zubau
5 415 x 3 615
Humanomed Althofen eröffnet neuen Zubau mit 105 Einbettzimmern
6 000 x 4 000

Kontakt

Mag. Nicole Scheiber
Senior Consultant
ns@loebellnordberg.com
Fon: +43 1 8904406-20
Mobile: +43 664 2817099

Humanomed Althofen eröffnet neuen Zubau (. jpg )

Humanomed Althofen eröffnet neuen Zubau mit 105 Einbettzimmern

Maße Größe
Original 5415 x 3615 1,8 MB
Medium 1200 x 802 342,9 KB
Small 600 x 401 90,2 KB
Custom x