21.12.2020

SCS Design Stage mit mehr als 100 österreichischen Designern, Kreativen und Kleinproduzenten

Zu dieser Meldung gibt es: 4 Bilder

Designmarkt trifft auf Weihnachtsmärchen: Die Design Stage Christmas Edition in der Shopping City Süd bietet besondere Stücke heimischer Designer

Wien, 21. Dezember 2020 – Winter Wonderland in der SCS: Die SCS Design Stage ist zurück in Österreichs vielfältigstem Einkaufszentrum und ist diesmal in ein weihnachtliches Gewand gehüllt. Auch diesmal sind die unterschiedlichsten Labels der Kreativszene vertreten und haben sich speziell für Weihnachten wieder jede Menge neue Produkte einfallen lassen. Der Pop-Up Designmarkt mit rund 100 verschiedenen Designern ist voll bepackt mit allem erdenklich Schönem und bietet eine tolle Gelegenheit für das lastminute Geschenkeshopping. Heimische Jungdesigner darunter auch leidenschaftliche Gin-Produzenten und Seifenhersteller stellen ihre außergewöhnlichen Spezialitäten und Kreationen vor. Von trendigen Accessoires, über handgearbeiteten Schmuck und bunte Taschen, bis hin zu kulinarischen Köstlichkeiten ist auch heuer wieder für jeden Geschmack etwas dabei. Dieses Mal haben sich die talentierten Jungunternehmer besonders auf weihnachtliche Designs und festliche Dekoration spezialisiert.

Weihnachtszeit ist Designzeit
Der Fokus der Design Stage liegt auf österreichischen und nachhaltigen Produkten. Es geht um kreative Designideen, liebevolle Umsetzung und fair-produzierte Materialien. Allerlei handgemachten Schmuck gibt es von Lou Marie, Nando, Isami, Joy of Scent, Arion Jewellery und vielen mehr. Handgemachte Seifen können von Wiener Seife ergattert werden, eine große Auswahl an Naturkosmetik gibt es bei Achselkuss, Felslindenhof, Eternel und Katida zu finden. Alle Fashion-Begeisterten kommen bei den österreichischen Labels Meriland, Contrada, Laufhaus, Impibag, Refished und vielen weiteren auf ihre Kosten. Kulinarische Genießer finden bestimmt etwas für ihren feinen Gaumen, sei es Schokolade von Choco Me und Bittersuess, oder etwas für den Aperitif am Weihnachtsabend von Habibi Dry Gin, Hawara und Spritzweinmonarchie. Heimverschönerer und Detailverliebte werden bestimmt in der Home Lifestyle- und Papeterie fündig. Hier stellen Labels wie Wien Design, Fräulein Marie, Austroducks, Paperbird, In Love With Paper und viele weitere ihre Designs aus.  

Alle vertretenen Labels sind auf der SCS Facebook Seite zu finden. Weitere Infos unter www.scs.at/fashion

Über die Shopping City Süd
Die Shopping City Süd, das größte Einkaufszentrum Österreichs, liegt im Süden von Wien und direkt am wichtigsten Verkehrsknotenpunkt Mitteleuropas. Mit einer Verkaufsfläche von 198.776 m², 5.000 Mitarbeitern und 24,5 Millionen Besuchern pro Jahr zählt die SCS heute zu den größten Shoppingcentern Europas. Weitere Informationen unter www.scs.at

Shopping City Süd Öffnungszeiten (ab 7.12.2020) bis 23.12.2020):
Montag bis Samstag:      09:00 – 19:00 Uhr

Sonderöffnungszeiten
24. Dezemeber:               9:00 – 13:00 Uhr
31. Dezemeber:               9:00 – 14:00 Uhr

 
Öffnungszeiten SCS Multiplex:
Gastronomie:
Montag – Sonntag:         11:00 – 20:00 Uhr (Bis auf weiteres nur für ABHOLUNG offen)

Das SCS Multiplex und die Gastronomie haben auch an Feiertagen zu den für Sonntag geltenden Öffnungszeiten geöffnet.


Unibail-Rodamco-Westfield
Unibail-Rodamco-Westfield ist der weltweit führende Entwickler und Betreiber von Flagship Shoppingzentren. Das Gesamtportfolio beträgt 65,3 Milliarden Euro (Stand 31. Dezember 2019) - davon entfallen 86 Prozent auf den Einzelhandel, 6 Prozent auf Büros, 5 Prozent auf Kongress- und Ausstellungsflächen sowie 3 Prozent auf Dienstleistungen. Die Gruppe ist Eigentümer und Betreiber von insgesamt 90 Shoppingzentren, darunter 55 Flagship Shoppingzentren in mehreren Großstädten Europas und der USA. Die Zentren verzeichnen jährlich rund 1,2 Milliarden Besucher. Unibail-Rodamco-Westfield ist in 12 Ländern auf zwei Kontinenten vertreten. Das Unternehmen ist für Einzelhändler und Markenevents eine einzigartige Plattform und bietet seinen Kunden dadurch laufend außergewöhnliche und neueste Erlebniswelten. Mit 3.600 Mitarbeitern, einer unvergleichlichen Erfolgsbilanz und profunder Fachkenntnis ist Unibail-Rodamco-Westfield in der Lage, einen überdurchschnittlich hohen Mehrwert zu generieren und weltweilt herausragende Projekte zu entwickeln. Mit einem Wert von 8,3 Milliarden Euro verfügt die Gruppe über die größte Entwicklungspipeline der Branche. Unibail-Rodamco-Westfield zeichnet sich durch seine Better Places 2030 Agenda aus, die es sich zum Ziel gesetzt hat, durch die Einhaltung höchster Umweltschutzstandards bessere Standorte zu (er)schaffen und dadurch auch zu besseren Städten beizutragen. Unibail-Rodamco-Westfield notiert an der Euronext Amsterdam und der Euronext Paris (Euronext Ticker: URW) und mit einer Zweitzulassung durch Chess Depository Interests auch an der australischen Börse. Die Ratingagentur Standard & Poor’s bewertet das Unternehmen mit der Bonitätsstufe A sowie Moody’s mit A2. Weitere Informationen finden Sie auf www.urw.com oder im Pressebereich unter www.mediacentre.urw.com. Laufende Updates auf Twitter @urw_group, Linkedin @Unibail-Rodamco-Westfield und Instagram @urw_gro

Kontakt Agentur
LOEBELL NORDBERG
PR / Social Media / Events
Mag. Martin Fürsatz, MA
Neutorgasse 12/10, 1010 Wien
Fon: +43-1-890 44 06-17
mf@loebellnordberg.com
www.loebellnordberg.com
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

SCS Design Stage 2020 - Christmas Edition
3 960 x 2 640
SCS Design Stage 2020 - Christmas Edition
3 960 x 2 640
SCS Design Stage 2020 - Christmas Edition
3 960 x 2 640
SCS Design Stage 2020 - Christmas Edition
3 960 x 2 640

Kontakt

Mag. Martin Fürsatz, MA 
Senior Consultant/Prokurist
mf@loebellnordberg.com
Fon: +43-1-8904406-17

SCS Design Stage 2020 - Christmas Edition (. jpg )

Maße Größe
Original 3960 x 2640 3,3 MB
Medium 1200 x 800 454,4 KB
Small 600 x 400 119,6 KB
Custom x